Einladungen an Teilnehmer funktionieren nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.1.1
    * Lightning-Version: 4.7.1.1
    * Betriebssystem + Version: WIN 7 64 Bit
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Keine Firewall


    Ich benutze Owncloud 9 zum Synchronisieren von Terminen zwischen meinem Windows-PC, Linux-PC und Android Handy.
    Das funktioniert bei normalen Terminen wunderbar. Wenn ich jedoch Teilnehmer einlade gehen an diese keinen Einladungs-Mails raus.
    Ich bin sicher dass dies früher funktionierte. Eventuell funktionierte das früher mit einer älteren Owncloud Version (bin mir nicht sicher) ?
    Wenn ich eine Einladung mit einem lokalen Kalender mache geht es.

  • Hallo ulibuehler und willkommen im Forum.
    Bist Du Dir sicher das keine E-Mail verschickt wird?
    Du hast aber schon dem Kalender eine E-Mailadresse zu geordnet?


    Bei meinen Kalendern die mit Radical auf dem Raspberry synchronisiert werden, funktioniert das.
    Bei Google wird eine E-Mail verschickt aber das wird in Thunderbird nicht angezeigt.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,


    erst mal vielen dank für die schnelle Antwort.
    Meine Absenderadresse habe ich im Owncloud-Kalender richtig eingetragen.
    Die Mails gehen mit Sicherheit nicht raus. Ich habe bei 5 Empfängern nachgefragt. Ich habe auch noch mehrere Testeinladungen an meine zweite E-Mail adresse gemacht > ging auch nicht.
    Das Problem existiert identisch auch auf meinem Linux-Rechner (Mint18 Mate, Thunderbird 38.8.0 Lightn. 4.0.5.2).
    Auch hier funktionieren Einladungen von einem lokalen Kalender aber nicht von meinem Owncloud Kalender.
    Wie du siehst besteht das Problem bei verschiedenen TB- und Lightning-Versionen und ist zudem unabghägig vom Betriebssystem. Als spontane Reaktion würde man es daher auf Owncloud schieben, Aber Owncloud verschickt ja vermutlich nicht die Einladungs-mails. Das macht doch mit Sicherheit Thunderbird bzw. Lightning, oder?
    Was mir noch aufgefallen ist: Im Termin-Fenster kann man (nachdem man Teilnehmer aufgelistet hat) unten im Tab "Teilnehmer" bei "Teilnehmer benachrichtigen" ein Häckchen setzten. Das ist zwar angehakt aber ausgegraut.
    In der Thunderbird Fehlerkonsole ist keine Fehlermeldung oder Warnung zu sehen.


    Gruß
    Uli

  • Aber Owncloud verschickt ja vermutlich nicht die Einladungs-mails. Das macht doch mit Sicherheit Thunderbird bzw. Lightning, oder?

    Das ist richtig.
    Aber wenn Du einen Termin anlegst, wird der Termin zum Server geschickt und dann wieder zurück nach Lightning.
    Wenn bei dieser Synchronisation etwas nicht nach Lightning zurück geschickt wird kann Thunderbird/Lightning diese Funktion auch nicht durchführen.
    Ich meine Dein Problem schon einmal gelesen zu haben, aber eine Lösung dafür habe ich nicht.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • ich habe jetzt mal weiter geforscht.
    Habe probeweise wieder die 8.2 version von Owncloud (enthält Calendar-App 0.8.2) installiert. Hier werden Einladungs-Mail verschickt.
    Aber mit der aktuellen Owncloud Version 9 (enthält Calendar-App 1.2.2) geht es nicht. Folgendes wird in Fehlerconsole angezeigt:


    CalDAV: Calendar MeinKalender doen't support scheduling; freebusy query not possible. Ob das mit dem Problem zu tun hat weiß ich nicht. Eigentlich brauche ich das ohnehin nicht, da ich als Freelancer ohnehin keinen Zugriff auf Exchange Server oder ähnliches von andern Firmen habe.


    Folgende Neuerung gibt es offensichtlich bei der neuen Owncloud version 9 . man kann hier direkt über den Web-Browser aus dem OwnCloud Kalender Einladungen zu Terminen schicken (neues Feature). Ob das der Grund für das Problem ist weiß ich nicht, aber man kann es zumindest als Workaround nutzen. Wenn man über den Owncloud Administrator seine E-mail Daten einträgt verschickt der Owncloud Server die Einladungen selbst. Großer Nachteil man kann schlecht kontrollieren ob die Mails rausgehen da sie nicht mehr im Outlook "gesendet" Ordner auftauchen. Noch eine Hinweis für Leute die ein 1und1 WebSpace Postfach haben. Hier kann man im Owncloud Administrator bei der Einrichtung der eigenen E-mail nicht SMTP als prtokoll eingeben (sondern PHP) weil SMTP bei 1und1 per Owncloud nicht funktioniert. Bei anderen mail-Providern sollte SMTP kein Problem sein. Ich werde jetzt mal per Owncloud Forum fragen ob es auch eine andere Lösung gibt. Sprich Einladungen direkt aus TB verschicken.