virtueller Ordner doppelt

  • * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 32bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Sunrise
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Privatefirewall
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Sunrise Internet Box



    Hallo zusammen,


    Ich habe 2 virtuelle Ordner mit dem gleichen Namen, obwohl ich nur einen erstellen wollte. (als lokaler Ordner)
    Diese heissen beide "-> Betreff". Beide enthalten 138 E-Mails.
    Ziel: Ich will nur einen virtuellen Ordner "-> Betreff" haben.


    Beide virtuellen Ordner haben gemäss den Eigenschaften die 8 gleichen Ordner ausgewählt. Kriterien: "Keine Bedingungen".


    Wenn ich jetzt aber den einen virtuellen Ordner lösche, hat der verbleibende virtuelle Ordner "-> Betreff" plötzlich 0 Ordner ausgewählt. Kriterien: "Alle Bedingungen erfüllen".


    Ich kann jetzt diesen Ordner auch löschen. Aber wenn ich dann wieder einen virtuellen Ordner "-> Betreff" erstelle, habe ich plötzlich wieder 2.


    Ich kann also folgende 2 Zustände herstellen:
    -Entweder 2 virtuelle Ordner mit dem Namen "-> Betreff" oder
    -kein virtueller Ordner mit dem Namen "-> Betreff"
    Ich möchte jedoch einen virtuellen Ordner mit dem Namen "-> Betreff" haben.


    Was ich schon probiert habe:
    "Alle Ordner des Kontos komprimieren". Ohne Erfolg; der zweite Ordner taucht trotzdem wieder auf.


    Für hilfe wäre ich dankbar.


    Gruss
    Grania

  • Hallo Grania, und willkommen im Forum!


    Ich selbst habe mich nie mit den virtuellen Ordnern befasst (weil ich persönlich keinen Vorteil für mich darin sehe), deshalb keinerlei Versprechen für die erfolgreiche Anwendung meines Vorschlages. Aber: passieren kann dabei nichts.


    Lasse mal die Indexdateien neu aufbauen!
    Dazu auf den "Mailordner" gehen, Rechtsklick > Eigenschaften und dann Reparieren.
    Und das bei allen Ordnern, welche es betreffen könnte.


    Ich selbst nutze aber lieber die harte Methode: den TB beenden, mit dem Dateimanager des Systems in das TB-Userprofil gehen und dort mit der Suchfunktion des Systems nach *.msf (das sind die Indexdateien) suchen. Dann alle mrkieren und löschen. Beim nächsten Start des TB werden diese "Inhaltsverzeichnisse" neu und vor allem aktuell wieder angelegt.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Besten Dank für Deine Antwort.


    Ich habe die harte Methode durchgeführt.
    Ergebnis: Wie zuvor. Ich mache einen neuen virtuellen Ordner "-> Betreff". Plötzlich habe ich dann noch einen 2ten.

  • Als lokalen Ordner habe jetzt mal einen virtuellen Ordner mit einem anderen Namen erstellt:
    "-> Betreff sortiert"


    Auch diesesmal erstellt er mir den virtuellen Ordner doppelt.

  • Weitere Erkenntnisse:
    Das Problem tritt nur auf, wenn ich den neuen virtuellen Ordner im "lokalen Ordner" mache. Es tritt nicht auf, wenn ich den virtuellen Ordner in einem IMAP- Konto mache.

  • Aber was mir auch nicht gefällt:
    Nachdem ich die Indexdatei nach der harten Methode neu aufgebaut habe, habe ich jetzt plötzlich 2 sent- Dateien im Profil: Sent und Sent-1(vorher nur Sent-1)


    nach dem Neuerstellen der Indexdatei:

    vorher:

  • Wieder zu meine Problem zurück:


    Auch nicht erfolgreich war das folgende Vorgehen:
    -alle virtuellen Ordner gelöscht
    -Profildatei virtualFolders.da t im Profil gelöscht.
    -Thunderbird gestartet und die virtuellen Ordner im lokalen Ordner wieder erstellt
    -Thunderbird geschlossen
    -Thunderbird geöffent


    -> Ergebnis: Jeder virtuelle Ordner ist doppelt

  • Weitere Versuche:


    A) Wenn ich im abgesicherten Modus eine virtuellen Ordner in "lokale Ordner" erstelle und dann Neustarte (natürlich wieder im abgesicherten Modus), dann verdoppelt sich der Ordner nicht. Aber sobald ich wieder normal starte, verdoppelt sich der Ordner wieder.


    So dachte ich, ob es ev. an einem addon liegt. Aber
    B) Wenn ich Thunderbird normal starte und alle Addons deaktiviere, einen virtuellen Ordner erstelle, schliesse und wieder starte, verdoppelt sich der virtuelle Ordner trotzdem. -> An den Addons scheint es nicht zu liegen.

  • Mit folgendem Vorgehen wird zwar das Problem der Verdoppelung beim erstellen eines virtuellen Ordners nicht gelöst, aber ich kriege esso hin, dass ich am Schluss nur noch einen virtuellen Ordner habe:


    1. virtuellen Ordner erstellen.
    2. Thunderbird schliessen und neu öffnen. -> Jetzt hat sich der virtuelle Ordner verdoppelt.
    3. Jetzt einen dieser doppelten Ordner umbenennen. -> Dadurch verwandeln sich die Eigenschaften des anderen Ordners in "0 Ordner ausgewählt" und "alle Bedingungen erfüllen".
    4. Diesen Ordner löschen. Es verbleibt der umbenannte Ordner.

  • Neueste Versuche zeigen:
    Das Problem tritt nicht auf, wenn der Name des Ordners nicht mit dem Pfeil "-> " beginnt.
    Aber wenn der Name des Ordners mit "-> " beginnt, tritt das Problem auch in einem neuen Profil auf.