fehlende Ordnerstruktur nach Neuinstallation

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: WIN 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Bitdefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):fehlende


    Ich habe eine esterne Sicherung der angegebenen Daten für TB vorgenommen, da ich meinen Betriebssystem neu installieren musste.
    Nun habe ich diese Daten wieder an die entsprechenden Stellen hineinkopiert.
    Jetzt fehlen mir die in den Ordnern abgelegten eMails.
    Frage:
    Wie heißen die Dateien in denen die Ordnerstruktur gespeichert ist und in welchem Ordner sind diese zu finden?
    Die Info in der Hilfe bezieht sich nur auf die eMails im Posteingang.

  • Hallo MartinGE, (ein freundlicher Gruß schadet nie)


    deine Angaben sind leider sehr vage: was ganz konkret meinst du denn mit den "angegebenen Daten für TB" und wo genau sind die erwähnten "entsprechenden Stellen"? Die konkreten Pfade findest du auch in der FAQ des Forums.


    Das Profil findest du normalerweise in C:\Benutzer\%username%\AppData\Roaming\Thunderbird\ - diesen Ordner kopiert man am besten mit allen Unterordnern und Dateien. Auf dem neuen bzw. neu installierten PC kopiert man das Ganze dann an dieselbe Stelle zurück, bevor man den Thunderbird das erste Mal startet.
    Das ist der m.W. einfachste Weg für den Umzug eines Thunderbirdprofils auf einen neuen Rechner und funktioniert mit nur geringen Anpassungen sogar beim Transport eines Profils zwischen Windows und Linux oder gar Mac (einen Mac habe ich alelrdings nicht). Ich habe auf diesem Weg schon mehrere Umzüge von TB-Profilen flink und problemfrei erledigt, von Win7 zu Win7, von Win7 zu Win10 und auch von Win7 zu einem Ubuntu-Netbook.


    Falls du das nicht schon gemacht hast: Untersage dem Virenscanner den Zugriff aufs Thunderbirdprofil und ebenso die sog. Mailüberwachung oder wie immer das bei Bitdefender heißt.


    MfG (hatte ich schon Grußformeln erwähnt?)
    Drachen

  • Lieber Drachen,
    Danke für deine feurige Antwort.


    In deiner Antwort schreibst du von den Punkten, die alle in den Anleitungen nachzulesen sind. Danke für die Wiederholung.
    Das was ich mit den 'angegebenen Daten für TB' meine ist ganz einfach:
    Es gibt eine Anleitung dazu, wie man manuell die Daten aus einem bestehenden TB-Konto (Thunderbird-Konto) auf eine neu installierte Programmversion übertragen kann. Darin ist aber nur ein Beispiel für eine Datei enthalten.
    Ich habe nun den gesamten Ordner kopiert.
    Leider ist, wie du als erfahrener Drache sicher schon bemerkt hast, die Ordnerstruktur in der aktuellen Anwendung eine andere, als die von vor 3 oder 4 Jahren.
    Somit kann ich nicht einfach die alte Ordnerstruktur in das neue Verzeichnis einpflegen, da so das Programm die 'neuen - alten' Daten nicht findet - was auch geschehen ist.
    Nun stellte ich die Frage nach der Bezeichnung der Ordner in denen z.B. die Archivordnerstruktur und die dazugehörigen eMails gespeichert sind.


    Erfreulicher Weise erhalte ich dann auch recht schnell eine Antwort, die mich sehr hlfreich darüber informiert, wie ich ich die Daten zwischen Linux, Mac und Win7 hinunher schieben kann, obwohl ich gleich zu Anfang erwähnte, dass ich WIN10 verwende.


    Der einzig hilfreiche Hinweis kam gleich im 2. Satz. Ich danke dir von Herzen für den Hinweis in den FAQ nachzusehen da wäre ich wahrscheinlich auf Grund meines hohen Alters nicht mehr vor erreichen der Rente drauf gekommen.


    Die Qualität der Antwort wird durch ein mehrfaches erwähnen einer Grußformel leider auch nicht nenneswert gesteigert.


    Ich wünsche dir noch ein friedvolles und erfreuliches Leben mit angenehmeren Gesprächspartnern als ich es bin.
    :)

  • Hallo,

    Ich habe nun den gesamten Ordner kopiert.

    Kannst du uns den Namen des Ordners mitteilen, den du vor der Neuinstallation des BS kopiert hast, und hast du davon noch eine Kopie aufbewahrt?
    Handelt es sich um den sogenannten Profil-Ordner "xxxxxxxx.default" von Thunderbird (,wobei xxxx... eine achtstellige Ziffern/Buchstabenkombination ist)?


    Hat sich Thunderbird beim ersten Start nach der Neuinstallation in einem Fenster geöffnet, in dem du zum Erstellen eines Kontos aufgefordert wurdest, und hast du dein Konto erstellt oder abgebrochen?


    Als nächstes starte Thunderbird, gehe zum Menü "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen, dann beende Thunderbird.
    Du solltest nun einen Ordner wie "xxxxxxxx.default" sehen; kopiere den Namen dieses Ordners.
    Überprüfe im übergeordneten Verzeichnis "Profiles", ob sich dort neben dem Ordner "xxxxxxxx.default" ein weiterer Ordner "yyyyyyyy.default" befindet.
    Falls ja, kopiere auch den Namen diese Ordners und teile uns beide Ordnernamen mit.


    Danach gehe in das nächsthöhere Verzeichnis, nämlich den Ordner "Thunderbird". Dort solltest du eine Datei "profiles.ini" finden, wenn du eine Datei "profiles" ohne Endung siehst, bedeutet das, dass du in den Einstellungen von Windows die Datei-Endungen nicht anzeigen lässt.
    Öffne diese Datei "profiles.ini" in einem Text-Editor, kopiere ihren Inhalt und stelle ihn ebenfalls in deine Antwort ein.


    Danach sehen wir weiter ....


    Gruß
    Mapenzi

  • Hallo MartinGE,


    es gibt nicht nur eine Anleitung zu Thunderbird und seinen Profilen und Ordnern, sondern recht viele Anleitungen und manche davon sind wirklich gut und brauchbar, andere dagegen ziemlich mies, falsch und sogar irreführend. Bisher wissen wir also noch immer nicht welche "angebenen Daten" du gesichert hast und welche(n) Ordner du wohin kopiert hast.


    Sorry meinerseits, dass ich über den Win10-Tellerrand hinaus geschaut habe und die Brauchbarkeit der erwähnten Methode belegen wollte. Das war selbstredend total unangemessen, wie konnte ich nur?!


    An den Strukturen der Emailordner hat sich so viel nicht geändert, nicht umsonst erfolgte der Hinweis, wie man das ganze Profil kopieren und dann nahtlos weiter machen kann.


    Freundliche Grüße
    Drachen