Gespeicherte Mails verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version:Win 10 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP):POP und imap
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX arcor
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Betriebssystem intern
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Betriebssystem intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,
    ich habe seit 4 Tagen ein Problem,
    Ich kann meine Mails in den verschiedenen Ordnern nicht mehr lesen,
    in dem Ordner 3g9yn5ud.default\Mail\Local Folders sind die msf Datei und die
    Datei ohne Endung mit verschiedenen MB noch vorhanden.
    Was kann ich tun das diese Dateien im Mailprogramm wieder sichtbar werden?


    Gruß donyoschy

  • Hallo,

    Ich kann meine Mails in den verschiedenen Ordnern nicht mehr lesen,

    Kannst du das etwas genauer beschreiben?
    Lassen sich nach dem Start von Thunderbird keine Ordner öffnen oder fehlt die Konten/Ordnerliste im linken Fensterbereich völlig??
    Oder öffnet sich Thunderbird wie bei einer Erstinstallation und fordert zum Erstellen eines Kontos auf?
    Gibt es eine relativ neue Sicherungskopie des Profilordners?


    Gruß


  • Ich kann meine Mails in den verschiedenen Ordnern nicht mehr lesen,

    D.h.
    - sind die Ordner selbst auch weg oder
    - sind die Ordner noch da, aber du kannst die Mails nicht sehen?


    Wenn ersteres, guck mal unter Extras - Kontoeinstellungen - links unten "Lokale Ordner", ob da der Pfad stimmt.

  • Hallo,


    es war das 0009 Problem, habe es durch viel suchen im
    Forum gelöst bekommen :):):) ,
    desweiteren war in den Globalen Einstellungen, löschen
    nach 30 Tagen eingestellt. ;);)


    Danke noch für die Hilfe
    donyoschy

  • desweiteren war in den Globalen Einstellungen, löschen
    nach 30 Tagen eingestellt.

    Das wird nicht in den "globalen" Einstellungen eingestellt, sondern in den Konten-Einstellungen > %Kontenname% > Speicherplatz bzw. Synchronisation & Speicherplatz für jedes Konto individuell geregelt. Die durch diese Einstellung nach 30 Tagen automatisch gelöschten Nachrichten werden übrigens nicht in den Papierkorb verschoben, sondern nur in der entsprechenden Mailbox-Datei (z. B. "Inbox") als "gelöscht" gekennzeichnet mittels des X-Mozilla-Status 0009.


    Solange die Ordner noch nicht komprimiert worden sind, kann man versuchen, diese Mails wiederherzustellen mit dem Add-on "Recover Deleted Messages" https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html#recDelMsg
    Das funktioniert allerdings nicht sehr zuverlässig. Stattdessen kann man die entsprechende Mailbox-Datei bei beendetem TB in einem Text-Editor öffnen und den X-Mozilla-Status der "gelöschten" Nachrichten manuell von 0009 in 0001 ändern. Wenn man danach TB neu startet, werden die derart "wiederhergestellten" Nachrichten allerdings nicht automatisch im entsprechenden Ordner angezeigt. Man muss noch auf den Ordner R-klicken, die "Eigenschaften" anzeigen und auf "Reparieren" klicken.


    Gruß

  • Moin,


    es kommt leider schon mal vor, dass "Already running" auftaucht.
    Ich mache immer folgendes:


    Im Homeverzeichnis die Dateien lock .parentlock und places.sqlite löschen


    Dann startet auch wieder das Profil.