(gelöst) Lightning Daten in neues Profil übertragen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 2.48
    * Lightning-Version: 5.3
    * Betriebssystem + Version: Linux/Kubuntu 14.04.5
    * Eingesetzte Antivirensoftware: ClamAV 0.99.2 :mrgreen:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Guten Morgen zusammen!


    Folgende Situation:


    Ich habe mir ein neues Profil in SeaMonkey erstellt, da durch das häufige Testen von verschiedenen Add-ons das alte Profil (noch vorhanden!) irgendwie nicht mehr so ganz nach meinem Wunsch lief und mein SeaMonkey arg ausgebremst wurde. Ich habe nun soweit alles wieder da inklusive Adreßbücher, Mails, Feeds und Newsgroup so wie der Lesezeichen und Paßwörter.


    Nun stellt sich mir die Frage:


    Wie bekomme ich jetzt meine alten Kalender (online aus verschiedenen Quellen wie auch offline) in mein neues Profil, ohne daß ich alle einzeln neu installieren muß?


    Da hat sich im Laufe der Jahre so einiges angehäuft und Lightning muß diese Daten wie Namen der Kalender, Speicherort oder Paßwörter ja irgendwo gespeichert haben!


    Ein Test mit dem alten Profil hat übrigens ergeben, daß die Synchronisation offline <-> online funktioniert, der neu erstellte Termin erschien ein paar Sekunden später auch auf dem Kalender meines Smartphones. Lightning ist dort also nicht beschädigt, nur fehlen mir eben nur noch sämtliche Kalender im neuen Profil.



    Viele Grüße nun aus Augsburg


    Mike, TmoWizard

  • Je nach Kalender-Typ werden weitere Dateien und/oder Einstellungen notwendig sein; nur die prefs.js wird wohl nicht reichen. Bei lokalen Kalendern fehlt der Ordner calendar-data, ansonsten hängt es vom verwendeten Add-on ab; z.B. nutzt GeneralSync Einstellungen unter 'extensions.generalsync.' für weitere Metadaten, die kalenderübergreifend benötigt werden und legt die eigentlichen Kalenderdaten im Ordner generalsync/lightning ab.


    Im Regelfall würde ich nicht-lokale Kalender neu anlegen; bei lokalen könnte man je nach Lust entweder über einen iCal-Ex- und Import gehen (dann muss man weniger basteln), oder die entsprechenden calendar.registry-Konfigurationseinträge übertragen und calendar-data kopieren. Ich persönlich tendiere da eher zum Ex- und Import, da damit die Datenbank sauber neu aufgebaut wird (wenn man schon ein neues Profil anlegt...) – aber das ist sicherlich Geschmackssache. ;)

  • Hallöchen @edvoldi!

    Kopiere einfach aus der alten Datei alles was mit "user_pref("calendar." anfängt in die neue prefs.js. und teste.

    Danke, das war genau der fehlende Punkt! :thumbsup: Allerdings ist hierbei aus mir nicht bekannten Gründen die Konfiguration von ChatZilla verloren gegangen, alles andere funktioniert! ?( Aber gut, das ist ja in ein paar Minuten erledigt. (Edit: schon erledigt!)



    Schöne Grüße aus Augsburg


    Mike, TmoWizard