Adresse enthält ASCII-fremde Zeichen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 home
    * Kontenart (POP / IMAP): POP ?
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVira Free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): von Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Hallo,
    mein Problem ist folgendes: seit einigen Tagen meldet sich Thunderbird beim Start mit dieser Meldung





    Nach klicken auf OK kann ich normal weiterarbeiten,aber die Meldung ist halt störend.
    Kennt jemand eine Lösung - vielen Dank im voraus.



    edit:
    Ich habe mir mal erlaubt, die Überschrift mit dem Zusatz "-fremde" zu ergänzen. Denn ASCII-Zeichen müssen in der Mailadresse stehen.
    Mod. Pe_Le

    Thunderbird 52.5.2 (32 bit)
    Windows 10 home

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • Guten Tag bello15!


    Die Fehlermeldung sagt mir, dass in irgend einer Mailadresse eben jene ASCII-fremden Zeichen, also bspw. Ä, ä, Ö, ö, Ü, ü, ß oder andere, auftauchen. Vielleicht auch "nur" Leerzeichen oder bestimmte Sonderzeichen, welche in einer Mailadresse nichts zu suchen haben.


    Passiert das wirklich schon beim Start des Programms, oder erst, wenn du eine Mail senden willst?
    Schau dir bitte sämtliche Einstellungen wie die Benutzernamen usw. ganz genau an.
    Du musst auch nicht unbedingt davon ausgehen, dass es sich um eine falsch geschriebene Mailadresse handelt. Fehlermeldungen sind oft, aber nicht immer ganz genau.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ich hatte bei mir selbst mal ein ähnliches Problem und es hatte lange gedauert es zu beheben. Es kann nämlich sein, dass in der Mailadresse, dieses gar nicht zu erkenne also zu sehen ist. Das kann passieren, wenn man ein Steuerzeichen verwendet, das für einen bestimmten Zeichensatz nicht enthalten ist und kein Ascii-Zeichen ist.
    Wie aber Peter_Lehmann schon schrieb, kann das auch ein sichtbares Zeichen sein, etwa ein Punkt vor dem @-Zeichen. Das ist vom Mailprotokoll aber nícht erlaubt. Ich hatte jahrelang ein solches Zeichen bei Web.de und es wurde nicht beanstandet (wohl aber bekam ich Mails an bestimmte andere Mailprovider wieder zurück). Bis dann eines Tages wohl der SMTP-Server von Web.de neu konfiguriert wurde und ich konnte keine Mails mehr senden. Es blieb mir nicht anderes übrig, als diese Mailadresse komplett aufzugeben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, Hallo Peter_Lehmann,
    schönen Dank für Eure posts. Also, die Fehlermeldung erscheint seit dem 1.1.2017. Meine mails seit 1.1.2017 habe ich durchgesehen und keine Besonderheiten in den Adressen entdeckt. Die Fehlermeldung kommt wirklich nur beim Start von Thunderbird, bestätige ich mit OK geht die Meldung weg und alles läuft normal.

    Thunderbird 52.5.2 (32 bit)
    Windows 10 home