Altes Thunderbird-Profil futsch oder zu retten?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:17.0.2
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP3
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Antivir
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hab wohl richtig Mist gemacht und nun sind alle meine Emails evtl. futsch.... :(.
    Hatte vor einigen Jahren hier mal gepostet, weil mein Thunderbird-Papierkorb kaputt war:
    Thunderbird mag keine Email mehr löschen...[erl.]


    Dasselbe Problem hatte ich jetzt wieder, aber konnte die alten Lösungen nicht mehr nachvollziehen. Außer dass ich von Windows 8 auf 10 gewechselt habe, hat sich nichts geändert.
    Na jedenfalls hab ich als Laiin in Thunderbird mein Profil aufgerufen und da nur "default" gefunden... Hab dann ein zweites angelegt und Thunderbird neu gestartet. Das sieht jetzt natürlich ganz jungfräulich aus - ohne irgendeine Email.
    Ein einfaches Anklicken des alten Profils "default" und Neustart hilft nicht.
    Hätte gern die alten Emails wieder... meinetwegen auch den kaputten Papierkorb.... so'n shit.....


    Ich füg mal ein Foto bei von den Ordnern in meinem Profilordner... vielleicht weiß dann Jemand, ob da noch was zu retten ist...


    Danke für's Lesen und für eure Geduld bzgl. der laienhaften Darstellung ....

  • Nachtrag: Wenn ich den Ordner "Mail" öffne, dann "pop.gmx.net" und dann "Inbox.sbd", dann erscheinen meine alten Email-Ordner dort! Jeweils doppelt allerdings...
    Einen kleinen Ausschnitt kann ich mal hochladen, das sind Email-Ordner, die keine privaten Namen enthalten.
    Hier:


  • Hallo Thunderbirdine,

    Hab dann ein zweites angelegt und Thunderbird neu gestartet. Das sieht jetzt natürlich ganz jungfräulich aus - ohne irgendeine Email.
    Ein einfaches Anklicken des alten Profils "default" und Neustart hilft nicht.

    Nein, so einfach geht's nicht ;)
    Wenn du von deinen beiden Profilordnern in "Profiles" eine Etage höher gehst in den Ordner "Thunderbird", findest du in letzterem eine Datei "profiles.ini".
    Für die nächste Aktion muss Thunderbird beendet sein.
    Öffne die Datei "profiles.ini" in einem Text-Editor und ersetze in der zweiten Zeile StartWithLastProfile=0 die 0 (Null) durch eine 1.
    Wenn du jetzt TB wieder startest, öffnet sich zunâchst de Profile Manager von TB:



    Markiere mit der Maus dein altes Profil, setze einen Haken bei "Gewünschtes Profil beim Start..... verwenden" und klicke auf "Thunderbird starten".
    Jetzt (und bei den folgenden Starts) sollte TB sich in deinem alten Profil öffnen.


    Gruß
    Mapenzi

  • Hmmm....


    Hab das so versucht.... der Profil-Manager hat sich nicht geöffnet (sollte ich den Editor geöffnet lassen oder die geänderte "1" speichern und den Editor schließen oder ist das egal?).


    Ich hab den Profil-Manager über die Windows-Taste und Rechtsklick "Ausführen" geöffnet.


    Es erschien das Bild, das ich anhänge. Hab dann auf "Default" geklickt - und ist alles unverändert....


  • ... und hier das Bild vom Editor mit der in "1" geänderten Endung in der zweiten Zeile...


    Ist das wirklich so richtig? Muss ich nicht Default öfffnen und Default ist doch eigtl. "0" ?



  • Hab das so versucht.... der Profil-Manager hat sich nicht geöffnet (sollte ich den Editor geöffnet lassen oder die geänderte "1" speichern und den Editor schließen oder ist das egal?).

    Natürlich muss die Änderung gespeichert werden und der Editor sollte dann geschlossen werden, damit nicht versehentlich weitere Änderungen vornimmt.

    Ich hab den Profil-Manager über die Windows-Taste und Rechtsklick "Ausführen" geöffnet.

    Auf diese "klassische" Art geht es natürlich auch, wenn du dann unter "Ausführen" thunderbird.exe -p eingibst. Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen


    Aber dein screen shot zeigt, dass du den Profile Manager öffnen konntest und auch das richtige Profil angewählt hast.
    Bloß verstehe ich nicht, was "es ist alles unverändert" heißen soll. Wenn du TB also im alten Profil startest, kannst du nicht deine Konten und Ordner sehen?



    .. und hier das Bild vom Editor mit der in "1" geänderten Endung in der zweiten Zeile...


    Ist das wirklich so richtig? Muss ich nicht Default öfffnen und Default ist doch eigtl. "0" ?

    Der Inhalt deiner Datei "profiles.ini" ist völlig korrekt und TB müsste sich jetzt automatisch und ohne zunächst den Profile Manager anzuzeigen in deinem alten Profil öffnen.
    Die 0 oder 1 in der Zeile "StartWithLastProfile" hat nichts mit der Nummerierung der Profile zu tun, sondern


    StartWithLastProfile=0 bedeutet, dass sich zunächst der Profile Manager öffnet


    bzw.
    StartWithLastProfile=1 bedeutet, dass TB sich automatisch in dem Profil öffnet, unter dem die Zeile "Default=1"steht.


    In deinem Fall steht diese Zeile unter dem Profil "default", welches dein altes Profil ist.

  • Es erschien das Bild, das ich anhänge. Hab dann auf "Default" geklickt - und ist alles unverändert....

    Nachtrag (ein paar blöde Fragen, aber an weiß ja nie):
    bevor du den Profile Manager aufgerufen hast, hattest du TB natürlich zunächst beendet, oder?
    Und nachdem du im Profile Manager auf "default" geklickt hast, hast du auch auf "Thunderbird starten" geklickt? Was passiert danach?

  • Nachtrag: Wenn ich den Ordner "Mail" öffne, dann "pop.gmx.net" und dann "Inbox.sbd", dann erscheinen meine alten Email-Ordner dort! Jeweils doppelt allerdings...

    Was dein screen shot zeigt, ist völlig normal und hat nichts mit doppelten Ordnern zu tun.
    Die Dateien ohne Endung wie "Computer, Handy", "Constantin", ... oder "DHL" usw. im Profil sind Mailbox-Dateien, in denen die Nachrichten der entsprechenden Unterordner "Computer, Handy", "Constantin", ... oder "DHL" deines Posteingangs gespeichert sind.
    Die Dateien mit der Endung .msf sind Index-Dateien der entsprechenden Ordner in TB und enthalten keine Nachrichten.
    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?

  • Hallo mapenzi,


    dann hab ich alles so gemacht, wie du sagtest - die Eingabe im Editor ist gespeichert, der Editor geschlossen, auch Thunderbird geschlossen, aber das Problem besteht unverändert.


    So sehen meine Informationen zur Fehlerbehebung aus:




    Und wenn ich Thunderbird dann öffne, sieht das so aus (weiterer Anhang):

  • aber das Problem besteht unverändert.

    Weiter oben hast du schon gesagt: "....und ist alles unverändert....".
    Kannst du vielleicht genauer erklären, welches dein Problem jetzt ist?
    Zu Beginn war dein Problem, dass du ein neues Profil angelegt hattest und TB nicht mehr im alten Profil starten konntest.
    Nach deinen letzten screen shots der profiles.ini Datei und des Profil Managers müsste TB aber jetzt im alten Profil starten.

    So sehen meine Informationen zur Fehlerbehebung aus:

    Aus diesem screen shot entnehme ich, dass ein GMX POP-Konto in deinem alten Thunderbird-Profil eingerichtet ist.

    Und wenn ich Thunderbird dann öffne, sieht das so aus (weiterer Anhang):

    Dieser screen shot besagt überhaupt nichts, weil besonders der obere und der linke Teil des Hauptfensters nicht gezeigt werden.
    Oben sollte der Name des Kontos stehen und links sollte die Konten/Ordnerliste angezeigt werden.
    Ist das bei dir nicht der Fall?
    Zum Vergleich zeige ich einen screen shot mit einem Ausschnitt des oberen linken Bereichs des Hauptfensters meiner TB 45 Version, nachdem ich links auf eines meiner Konten geklickt habe:



    Also nochmals: worin besteht das aktuelle Problem, da ich es aus deiner Beschreibung und den screen shots nicht erraten kann?
    Wird bei dir die Konten/Ordnerliste im linken Fensterbereich nicht angezeigt?


    Das einzige Problem, das ich bisher geortet habe, ist dass du eine Uraltversion von TB benutzt ;)

  • Edit: Um Beiträge übersichtlich zu halten, ist ein weitgehend korrektes Zitieren erforderlich. Bitte lesen: Diese Webseite: Zitate verwenden
    graba, S-Mod.

    2 Mal editiert, zuletzt von Thunderbirdine () aus folgendem Grund: Zitate etwas verbessert nach Einwand des Mod.....

  • In deinem letzten screen shot wird die Konten/Ordnerliste links zwar angezeigt, sie ist aber leer.
    Du solltest ihn übrigens sofort wieder entfernen, weil deine E-Mailadresse nicht anonymisiert ist und von Spam-Robotern entdeckt werden kann.


    Danach gehe zunächst ins Menü Ansicht > Ordner und überprüfe, ob "Alle" angehakt ist.
    Wenn das deine Ordner nicht zurück bringt, ersuche folgendes: beende TB und öffne deinen alten Profilordner.
    Suche und lösche die Dateien "folderTree.json", "localstore.rdf" und "session.json", danach starte TB neu und berichte.

  • In deinem letzten screen shot wird die Konten/Ordnerliste links zwar angezeigt, sie ist aber leer.
    Du solltest ihn übrigens sofort wieder entfernen, weil deine E-Mailadresse nicht anonymisiert ist und von Spam-Robotern entdeckt werden kann.

    Ganz kurz zwischendurch: Ich soll den screenshot wieder löschen? "Thunderbirdine@gmx.de" ist nicht meine Email-Adresse. Meinen Foren-Namen hab ich vorhin mit photoshop da reingesetzt ;).
    Hoffe du meintest das jetzt....
    Ansonsten mach ich mich mal an die oben beschriebene Aufgabe und berichte später....

  • "Thunderbirdine@gmx.de" ist nicht meine Email-Adresse. Meinen Foren-Namen hab ich vorhin mit photoshop da reingesetzt ;).

    Ach soooo, mein Fehler!! Das hätte mir eigentlich auffallen sollen, dass da Photoshop im Spiel war ;)
    Natürlich kannst du den screen shot so stehen lassen.

  • [....]
    Danach gehe zunächst ins Menü Ansicht > Ordner und überprüfe, ob "Alle" angehakt ist.



    ----------->>>>>>>>> Nein, war nicht angehakt. Lässt sich zwar anklicken, aber bleibt nicht erhalten! Nach dem erneuten Öffnen ist der Haken wieder weg.

    Suche und lösche die Dateien "folderTree.json", "localstore.rdf" und "session.json", danach starte TB neu und berichte.




    ----------->>>> Hab ich gemacht. (War ein komisches Gefühl, sag ich dir...... ). Aber das alte Problem ist unverändert. Links sind keine Ordner, alles wie gehabt.

  • Komisch, und die von dir erwähnten und von mir gelöschten drei Dateien sind jetzt wieder vorhanden.

    Das ist normal, die Dateien werden beim Start von TB neu angelegt.
    Lösche jetzt bei beendetem TB auch noch die Datei "panacea.dat" im Profil und starte TB wieder.
    Wenn das Problem weiter besteht, gehe in Extras > Konten-Einstellungen: wird dort links oben deine E-Mailadresse oder der Name deines GMX Kontos angezeigt?
    Wenn ja, gehe weiter in Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher, kopiere den Pfad zum Lokalen Ordner und stelle ihn in deine Antwort ein.

  • Lösche jetzt bei beendetem TB auch noch die Datei "panacea.dat" im Profil und starte TB wieder.
    Wenn das Problem weiter besteht, gehe in Extras > Konten-Einstellungen: wird dort links oben deine E-Mailadresse oder der Name deines GMX Kontos angezeigt?
    Wenn ja, gehe weiter in Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher, kopiere den Pfad zum Lokalen Ordner und stelle ihn in deine Antwort ein.

    Gelöscht, Problem bestand weiter, Name meines gmx-Kontos wird angezeigt (du hättest übrigens vorhin die Photoshop-Aktion auch an meiner Datei-Namensgebung erkennen können ;) ) ,


    Und hier der link zum Lokalen Ordner:



    C:\Users\eingeschränkt\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\z5rq5esg.default\Mail\pop.gmx.net

  • (Vielleicht wieder so eine unnütze Bemerkung von mir, aber man weiß ja nie..... Das "eingeschränkt" oben im Pfad bedeutet, dass ich tatsächlich aus einem eingeschränkten Konto agiere. Hatte irgendwo mal gelesen, dass es besser sei, nicht als Admin unterwegs zu sein).