Suchabfrage liefert nicht korrekte Ergebnisse

  • Wie ich herausgefunden habe, hat das Postfach eine Größe von 25Gb auf dem IMAP Server.

    Eine sehr interessante Information!
    Und wie viele GB entfallen davon auf die Ordner "Posteingang" und "Gesendet"?
    In Thunderbird Rechts-Klick auf Posteingang (bzw. Gesendet) > Eigenschaften > Größe auf Datenträger.
    Nach dieser neuen Info interessiert mich natürlich auch die Größe der Datei global-messages-db.sqlite im Profil.

  • Hilfreich wäre auch noch die Antwort auf die Frage, ob die Einstellungen zum Indexieren bei beiden wirklich für sämtliche Ordner gleich ist.

  • Danach habe ich gesucht, leider mit dem gleichen ("falschen") Ergebnissen.

    Das besagt noch gar nichts. Du hast die selbe globale Suche auf zwei PC gemacht, auf jedem PC befindet sich aber außer dem gemeinsamen IMAP-Konto noch ein persönliches Konto.
    Die globale Suche hat vielleicht auch Treffer aus den persönlichen Konten angezeigt.
    Man muss die Treffer für das gemeinsame IMAP-Konto vergleichen, indem man die Ergebnisse als Liste anzeigt und die Spalte "Konto" einblendet.

    Hilfreich wäre auch noch die Antwort

    Standardmäßig ist die globale Suche und Nachrichtenindizierung aktiviert und erfasst automatisch alle Ordner außer den Ordnern Junk und Papierkorb.

  • Standardmäßig ist die globale Suche und Nachrichtenindizierung aktiviert

    Das weiß ich schon. Was ich aber nicht weiß ist, ob das bei den beiden Benutzern hier noch der Fall ist.


    Die globale Suche hat vielleicht auch Treffer aus den persönlichen Konten angezeigt.

    Auch das ist richtig. Das könnte aber bestenfalls die Ergebnisse des letzten Tests erklären aber nicht das Anfangs geschilderte Problem. Denn man kann dadurch zwar zusätzliche Treffer erhalten, zu einer leeren Treffermenge, so wir hier geschildert, kann es dadurch jedoch nicht kommen.

  • Was ich aber nicht weiß ist, ob das bei den beiden Benutzern hier noch der Fall ist.

    Ich bin zu leichtgläubig ;)


    @ isanta: du musst noch auf allen PC per R-Klick (auf alle Ordner und Unterordner des gemeinsamen IMAP-Kontos) > Eigenschaften überprüfen, ob der jeweilige Ordner/Unterordner für die globale Suche indiziert wird:


  • Hallo,


    @SusiTux

    Das war mir neu. Weißt Du, wie groß die Maximalgröße ist? Dann könnte isanta die Größe ja mal vergleichen.

    Ich habe gerade ein bisschen im Netz gesucht, und entgegen meiner Erinnerung keine solche Maximalgröße gefunden.


    Sorry, dann hatte ich mir da wohl was falsch gemerkt.


    Grüße, Ulrich

  • Überprüf mal ob unter Datei - Offline-Einstellungen - Synchronisation & Speicherplatz der Harken bei "Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten" gesetzt ist.


    Grüße

  • Hallo,


    es ist bekannt, dass die Suchfunktion bei IMAP und ohne das "Bereithalten von Nachrichten" lückenhaft ist. Heißt: die Suche im Nachrichtentext wird erfolglos bleiben.

    Diese Funktion aber wieder einzuschalten, würde mir nicht im Traum einfallen.

    Wenn alle notwendigen Mails in lokalen Ordnern gespeichert sind (durch Anwendung von Filtern), ist das ebenfalls dann kein Thema mehr.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw