Feeds löschen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Win 8
    • Eingesetzte Antivirensoftware: GData
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): GData


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo Forum,

    ich habe einige RSS-Feeds aboniert, die ich jetzt nicht mehr brauche.

    Wie werde ich die wieder los?

    Im Konten-Menü finde ich keinen "Button" mit dem ich die Feeds löschen könnte.

    Ich habe unter AppData\Roaming\<profil>\Mail\Feeds die Ordner gelöscht, aber sie werden immer noch angezeigt.

    Weiß von Euch jemand Rat?

    Danke und Grüße,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Im Konten-Menü finde ich keinen "Button" mit dem ich die Feeds löschen könnte.

    Hallo Otto :)


    in der Ordnerliste habe ich im Kontextmenü einen Punkt Löschen. Alternativ könntest Du den Feedordner per Drag&Drop in den Papierkorb ziehen.


    Weiß von Euch jemand Rat?

    Danke

    Bitte und HTH

    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    Kontextmenü=rechte Maustaste?



    Drag&Drop funzt leider nicht. Die Feed-Konten lassen sich nicht verschieben.


    Hast Du noch mehr Ideen?

    Danke,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Kontextmenü=rechte Maustaste?

    Hallo Otto :)


    richtig, in der Ordnerliste unter News-Feeds mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Mein Kontextmenü ist deutlich länger und enthält u.a. Löschen, Umbenennen und Komprimieren. Ok, einige Einträge stammen von Addons wie Mnenhy. Die drei angegebenen aber sicher nicht. Das habe ich gerade per abgesichertem Modus überprüft.


    Hast Du noch mehr Ideen?

    Wie sieht Dein Kontextmenü im abgesicherten Modus aus? Ansonsten leider nein :(


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,

    im abgesicherten Modus fehlt dann ImportExportTools im Kontextmenü.

    Ansonsten ist es gleich.

    Die gestern gelöschten Feed-Ordner sind wieder da.

    So einfach geht es dann wohl doch nicht.

    Danke für deine Hilfe,

    wenn noch jemand eine Idee hat, immer her damit. ;)

    Gruß,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Guten Morgen nochmal,

    die Verknüpfungen der Feeds zur Datenquelle (Feed-URL) sind durch die gestrige Löschung der Ordner weg. Soweit so gut, jetzt bleiben noch die Ordner und die Einträge in der Kontenliste (oder wie nennt man die linke Sidebar korrekt?). Wenn ich diese Zeitungen zum Altpapier bringen könnte wär ich froh.

    Danke und Grüße,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • im abgesicherten Modus fehlt dann ImportExportTools im Kontextmenü.

    Hallo Otto :)


    das ist logisch. Bei mir auch ;)


    Ansonsten ist es gleich.

    Das verstehe ich nicht. Bei mir (TB 45.8.0 auf Windows 7) sieht das Kontextmenü im abgesicherten Modus so aus:



    Wo sind bei Dir die anderen Menüpunkte hin?

    Drag&Drop funzt leider nicht. Die Feed-Konten lassen sich nicht verschieben.

    Du ziehst die Ordner schon in den Papierkorb der News-Feeds, nicht in die lokalen Ordner?


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,

    danke, daß Du noch nicht aufgegeben hast! ;)

    Bei den Ordnern der Mail-Konten enthält das Kontextmenü noch den Löschen-Befehl.


    Bei den Feeds fehlt er leider. Sonst wär´s ja auch einfach... ;)


    Die Feed-Papierkörbe liegen unterhalb der zu löschenden Ebene.

    Einen übergeordneten Feed-Papierkorb der für alle Feeds "zuständig" wäre habe ich nicht.

    Die eigentlichen Feeds sind nach dem manuellen löschen der entsprechenden Ordner (siehe Beitrag 1)

    verschwunden. Nun hätte ich gerne auch die Zeitungen weg. Die gelöschten Ordner (Feed, Feed-1, etc.)

    waren nach erneutem Start von TB wieder da (logischerweise leer).

    Gibt es noch einen anderen Ort, wo die Feeds gespeichert werden?

    Danke und Grüße,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Hallo Otto,


    bei mir ist es wie bei Ingo:



    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • danke, daß Du noch nicht aufgegeben hast!

    Hallo Otto :)


    gerne ;) Das war eine schwere Geburt, die sich aber ausgezahlt hat (siehe unten).


    Bei den Feeds fehlt er leider. Sonst wär´s ja auch einfach...

    [...]
    Die Feed-Papierkörbe liegen unterhalb der zu löschenden Ebene.

    Einen übergeordneten Feed-Papierkorb der für alle Feeds "zuständig" wäre habe ich nicht.

    Wie hast Du die einzelnen Feeds erstellt? Ich habe die einzelnen Feeds im FF auf der jeweiligen Website abonniert. Ich verstehe nicht, warum das bei Dir völlig anders aussieht als bei mir. Wir reden hier aber schon über ein Feeds-Konto, das Du über Datei - Neu - Feed-Konto angelegt hast?


    Ah, ich glaube, jetzt hab ich's. Du hast für jeden Feed ein eigenes Konto angelegt. Deshalb hast Du für jeden Feed (der in einem eigenen Konto liegt), einen eigenen Papierkorb. Das Kontextmenü des Feeds-Kontos sieht bei mir genau aus wie Deines (abgesicherter Modus):


    thunderbird-mail.de/attachment/6129/


    Das heißt, Du hast für jeden Feed ein eigenes Konto angelegt. War das Absicht? Das ist zwar durchaus möglich wenn Du viele Feeds abonniert hast und diese gruppieren willst. Nötig ist es aber nicht. Siehe die Feeds-LIste bei mir:



    Für meine aktuell 10 Feeds reicht mir ein Konto. Die Liste ist mir übersichtlich genug.

    Im Konten-Menü finde ich keinen "Button" mit dem ich die Feeds löschen könnte.

    Das war die falsche Frage (und der falsche Threadtitel), die mich auf's Glatteis geführt hat. Du willst ja keine Feeds, sondern die Feeds-Konten löschen. Das geht wie bei jedem Konto. Dazu gibt es zwei Wege: entweder aus dem Kontextmenü Einstellungen oder oben über Extras - Konten-Einstellungen. Du landest jeweils im selben Fenster, in dem Du links alle Deine Konten siehst. Markiere in der Liste das betreffende Konto und klicke dann unten auf Konten-Aktionen - Konto entfernen.


    Gruß Ingo

  • Servus Ingo,

    Perfekt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich hab immer nur auf der rechten Seite der Konteneinstellungen gesucht,

    damit, daß das unten drangehängt ist hab ich nicht gerechnet...:wall:

    Daß ich das so gemacht habe ist meiner kompletten Ahnungslosigkeit in Sachen News-Feeds zu verdanken.

    War für die Arbeit, ist jetzt aber nimmer nötig.

    Danke für deine Hilfe!

    Gruß,

    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Ich hab immer nur auf der rechten Seite der Konteneinstellungen gesucht,

    damit, daß das unten drangehängt ist hab ich nicht gerechnet

    Hallo Otto :)


    ja, ich finde das auch nicht zu 100% intuitiv. Ich würde diese Menüpunkte in der Kontenliste in einem Kontextmenü suchen. Du kannst dafür ja einen Bugreport schreiben ;)


    Daß ich das so gemacht habe ist meiner kompletten Ahnungslosigkeit in Sachen News-Feeds zu verdanken.

    Ok, da habe ich es vielleicht etwas leichter. Ich bin schon seit vielen Jahren im Usenet unterwegs, Und ein Feed ist vergleichbar einer Newsgruppe in einem News-Konto.

    Danke für deine Hilfe!

    Gern geschehen. Freut mich, dass wir (auch) Dein Problem lösen konnten.


    Gruß Ingo