winzige Schrift (seit einiger Zeit)

    • Thunderbird-Version: 45.8
    • Betriebssystem + Version: Win7
    • Kontenart (POP / IMAP): pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win FW Control
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Gemeinde


    Vorweg: Es ist mir bekannt, dass Mails in Reintext geschickt bzw. gelesen werden können. Und ich kenne auch die Problematik, was HTML-Formatierung betrifft. Ich weiß, dass Mails nicht so ankommen müssen, wie ich sie formatiert habe - darum geht's mir auch nicht.


    Bei mir verwendet Thunderbird 45.8 (Win7) in letzter Zeit (seit einigen Wochen? oder schon Monate?) eine kleinere Schrift, als das früher der Fall war.
    Die frühere Schriftgröße entsprach etwa (Times New Roman) Schriftgröße 11 (oder 12?) und jetzt etwa Schriftgröße 8 - im Vergleich mit Word Dokument bei 100%.

    Ich hätte gern wieder meine alte Schriftgröße zurück, denn ich will meine Mails ja nicht "mit der Lupe" schreiben.



    Könnt Ihr mir helfen?


    Danke

    Geo

  • Hallo Geo,


    hast du schon versucht, die "Mindestschriftgröße" zu erhöhen in Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten und Farben > Erweitert, und zwar sowohl für "Lateinisch" als auch für "Andere Schriftarten".


    Gruß

  • Hallo,

    zur Info:

    auch wenn es wie Haarspalterei erscheint, den Terminus "andere Schriftarten" gibt es schon längere Zeit nicht mehr, zumindest nicht in dem besagten Menü und in der Windowsversion. Es heißt in der aktuellen Thunderbird-Version "andere Schreibweisen". Ich selbst halte den nicht für glücklich gewählt. Nur falls der TE vergeblich nach "Schriftarten" suchen sollte.

    Nach wie vor steht aber im besagten Fenster links oben "Schriftarten für" ....

    Den Tipp von Mapenzi hätte ich genau so gegeben, wenn ich den Thread früher gesehen hätte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Es heißt in der aktuellen Thunderbird-Version "andere Schreibweisen".

    Danke für die Korrektur, ich fasse deinen Hinweis keineswegs als Haarspalterei auf.

    Ich hatte in der Eile den falschen Begriff gewählt.... ;)


    Gruß

  • Hallo



    Ich hatte bei "Lateinisch" 12 und bei "andere Schreibweisen" keine eingestellt. Eine Änderung auch da auf 12 zeigte keine Wirkung.
    Dann hab ich zum Test mal Werte von 20 und 30 eingestellt und bingo, die Schrift war größer - zu groß. Nach einigen Versuchen steht jetzt bei beiden 16.
    Vorher war die Schrift deutlich kleiner als "Von", "An" oder "Betreff", jetzt ist sie geringfügig größer.



    Damit ist die Schriftgröße OK (auch wenn der Wert 16 mich doch sehr wundert ;) )



    Jedenfalls Danke und SG

    Geo