Konto löschen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Kubuntu 14.04-5
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1+1 UK
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo


    Nachdem wir den Provider vom langsamen Internet zum rasend schnellen wechseln konnten, könnte ich das Email-Konto «bruno13@scotnet.co.uk» löschen und so verhindern, dass bei jedem Abruf eine Meldung erscheint, dass die Anmeldung beim Zentralrechner pop.scotnet.co.uk fehlschlägt.

    Wie mache ich das nun, damit die vielen Emails, die sich in den letzten 8 Jahren via diesem Konto noch gespeichert sind, nicht gelöscht werden, wenn ich das Konto lösche?

    Vielen Dank für eine kompetente Antwort.

  • Hallo Arran,


    wenn Du, wie oben aufgeführt, dieses Konto per POP3 genutzt hast, dann sind die Mails auf der Lokalen Platte an dieser Stelle


    \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\Mail\%pop.servername%\


    bzw. bei ausgelagerten Profil an dessem Ort


    ...\Mail\%pop.servername%\


    und eventuell zusätzlich in


    \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\Mail\local folders\


    zu finden.


    Wenn Du sie dort behalten willst, dann gehe in die "Konten-Einstellungen" auf dieses Konto und schalte einfach den Mail-Abruf vom Server aus. Starte den Thunderbird neu und die Fehlermeldung taucht nicht mehr auf.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Arran,


    ich gehe noch einen anderen Weg. Ich kopiere die Ordner aus dem Konto einfach in den Lokalen Ordner (um ganz genau zu sein, habe ich davon für jedes Konto einen eigenen Lokalen Ordner mittels Local Folder angelegt). Dann hast Du die Daten in TB und kannst das POP-Konto komplett löschen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • An das habe ich gar nicht gedacht. Also die drei Häckchen raus und gut ist.


    Vielen Dank.