Klick auf einen mailto:-Link in einer HTML-E-Mail bewirkt .... nichts!


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.0 64 Bit
    • Betriebssystem + Version:Manjaro 64 Bit, Kernel 4.10.10-1, KDE-Plasma-Version: 5.9.4, Qt-Version: 5.8.0
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Mailbox.org, Posteo.net
    • Eingesetzte Antiviren-Software:-
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):unbekannt
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,


    wenn ich in einer HTML-E-Mail auf einen Link klicke, der (lt. Zeile am unteren Rand von Thunderbird) mit "mailto:" beginnt, passiert überhaupt nichts. In der letzten HTML-E-Mail, die ich bekommen habe, habe ich in der Ansicht - Nachrichteninhalt von "Original HTML" auf "Reiner Text" umgestellt, und jetzt war da ein anderer Link, der den Firefox geöffnet hat. Von dort aus haben mailto:-Links dann den Thunderbird geöffnet.


    Gibt es eine Möglichkeit, dass im Thunderbird beim Klick auf einen mailto:-Link ein Verfassen-Fenster geöffnet wird und, wenn ja, kriege ich das hin?

  • Hallo,

    bei mir wird jeder Link in Firefox geöffnet und jede Mailadresse in Thunderbird oder in Firefox öffnet das Verfassenfenster. Bitte update deinen Thunderbird auf v.52.0.1, denn die V.52.0 enthält einen kleineren Bug beim Anklicken von Links. Ich kann allerdings nicht sagen, ob das auch die Linuxversion betrifft.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    bei mir wird jeder Link in Firefox geöffnet und jede Mailadresse in Thunderbird oder in Firefox öffnet das Verfassenfenster. Bitte update deinen Thunderbird auf v.52.0.1, denn die V.52.0 enthält einen kleineren Bug beim Anklicken von Links. Ich kann allerdings nicht sagen, ob das auch die Linuxversion betrifft.


    Gruß

    Ich habe mit pacman -Ss thunderbird festgestellt, dass community/thunderbird-kde 52.0-1 bei mir installiert ist. Ist 52.0-1 dasselbe wie 52.0.1? Falls nicht: Ich würde ungern am Paketmanager vorbei eine andere Thunderbird-Version installieren.

  • Hallo Wurzelknolle!


    Auch wenn es nicht dein Problem direkt berührt:

    Normalerweise beinhaltet das offizielle Repo von openSUSE nach maximal 1-2 Tagen die jeweils aktuellste Version des Thunderbird. Bis heute (also nach ca. 16 Tagen!) ist in den (offiziellen, stabilen) Repos von der 52er Version noch nichts zu sehen.

    Ich werte das so, dass da die interne Qualitätskontrolle noch einiges an dieser Version auszusetzen hat, und uns vor Instabilitäten und diversen Problemen bewahren will.

    Und Community-Repos sind nicht unbedingt als Verteiler stabiler Software zu bezeichnen.


    Selbstverständlich kannst du dir hier bei uns die aktuelle Version als .tar.bz2 herunterladen und einfach entpacken oder die Quellen selbst compilieren. Ich warte lieber noch etwas ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    ich habe eben den Thunderbird meiner Distro deinstalliert und die aktuelle Version entpackt. Hier ist der Fehler immer noch. Also abwarten und Tee trinken!


    MfG

    Wurzelknolle

  • Ich kann allerdings nicht sagen, ob das auch die Linuxversion betrifft.

    Ich denke es müsste alle OS betreffen und auch für mailto-Links zutreffen. Der Bug in der 52.0 lag intern daran, dass Thunderbird den Besuch des Links nicht in seine History in der Places-Datenbank eintragen konnte. Dies führte zu einem internen JS-Fehler, der zum Versagen der kompletten Funktion führte. Das sollte aber mit 52.0.1 behoben sein.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!