Was wird gelöcht, wenn ich ein Konto auflösen möchte

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1
    • Betriebssystem + Version: Kubuntu 14.04-5
    • Kontenart (POP / IMAP): Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1+1 UK
    • Eingesetzte Antiviren-Software: wissentlich keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Im Router
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): TP-Link


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Nachdem wir eine neue schnelle Internetverbindung bekommen haben, auf Super-WIFI Basis, auch etwa White Spice Internet bezeichnet, sind unsere Haupt-Adressen unbenutzbar geworden, da der bisherige Anbieter, Scotnet, diese Verbindung nicht unterstützt. Ich habe daher alle unsere Konten die noch über Scotnet liefen auf 1+1UK geändert, was bestens funktioniert. Das Konto im Thunderbird für Scotnet habe ich allerdings noch nicht gelöscht, denn ich weiss nicht, was dann passiert. Momentan bekomme ich bei jeder Abfrage eine Mitteilung, dass ich mein Konto bei Scotnet nicht erreichen könne.
    Meine Frage ist also, was wird bei einer Löschung eines Kontos alles gelöscht? Oder anders gefragt, habe ich nach wie vor Zugriff auf die vielen Emails, die ich die letzten 12 Jahre via dem Konto Scotnet bekommen und verschickt habe?

  • Hi


    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du einen neuen Internet Provider, der ein Protokoll benutzt, dass dein alter E-Mail Provider nicht unterstützt?


    Das habe ich so noch nie gehört, ich kenne nur den Fall, dass beim Providerwechsel die E-Mail Adresse des alten Providers nach einer Zeit gelöscht wird.


    Wenn du über TB nicht mehr abrufen kannst - geht es denn über einen Webbrowser noch?


    Falls du so Zugriff bekommst, kannst du dir eventuell deine Mails auf den neuen Account weiterleiten.


    Wenn du über TB noch mal Zugriff bekommst - vielleicht per Laptop bei jemand anders, der noch ein anderes I-Net Protokoll benutzt, dann alle Mails in lokale Ordner runterladen.

    Von dort kannst du sie dann sichern und archivieren, z.B. Mit Mailstore Home


    Viel Erfolg

    Gruß Thomas

  • Hallo,


    Da Du POP3 benutzt kannst Du die entsprechenden Ordner einfach in den Lokalen Ordner verschieben. Danach enthält das alte POP-Konto keine Daten mehr und kann gelöscht werden.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • sind unsere Haupt-Adressen unbenutzbar geworden, da der bisherige Anbieter, Scotnet, diese Verbindung nicht unterstützt.

    Hallo :)


    ich gehe davon aus, Scotnet war Dein ISP? Btw, es geht mich ja nix an, aber wie kommst Du zu diesem Provider? Lebst Du auf der Insel?

    geht es denn über einen Webbrowser noch?

    Das wäre dann vermutlich hier.

    was wird bei einer Löschung eines Kontos alles gelöscht?

    Wenn Du damit die entsprechende Funktion in den TB-Konten-Einstellungen meinst: das Konto wird in den Einstellungen und die Ordner werden in der Ordnerliste nicht mehr angezeigt. Die zugehörigen Dateien auf Deiner Festplatte bleiben erhalten. Du kannst sie wie von slengfe beschrieben in Deine Lokalen Ordner einbinden, oder Du benutzt dazu die ImportExportTools.


    HTH

    Gruß Ingo

  • Hallo :)


    ich gehe davon aus, Scotnet war Dein ISP? Btw, es geht mich ja nix an, aber wie kommst Du zu diesem Provider? Lebst Du auf der Insel?

    Ja, wir leben auf der Isle of Arran in Schottland. Scotnet war damals, als die Abwechslung von den Modems auf Broadband kam, der einzige unabhängige (von BT) Anbieter in ländlichen Gegenden.

  • Ansonsten ist die Antwort von Slengfe bestens, das kann ich machen. Allerdings werde ich mir zuerst mal die Zeit nehmen, alle Konten genau zu durchforsten, um alles zu löschen, das ich sicher nicht mehr benötige.

    Vielen Dank an alle, die mir da geholfen haben.

    Wenn jemand interessiert daran ist, wie die schnelle Zukunft in weniger besiedelten Gebieten schnell und kostengünstig ausgestaltet werden könnte, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Die Basis ist:
    · Keine Glasfaserverbindung

    · HighSpeed Wifi

    · kleine Hubs ab 10 Abonennten können rentabel erstellt werden, sofern sie zB durch eine COOP-Organisation den Abonennten oder einer Gemeinde(teile) gehört, kommerziell etwa ab 15 Abonennten rentabel.