TB ruft meine Mails bei Hotmail nicht mehr ab

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    TB-Version 52.2.1 (32-Bit) Betriebssystem Windows 7

    Kontenart Pop und IMAP

    Postfach-Anbieter Hotmail und Outlook

    Antivieren-Software: Trend Micro Maximum Security


    Bei der Abrufung von Mails erhalter neuerdings fast immer ich Meldung

    "Konnte keine Verbindung mit dem Mail-Server ..(die jeweilige Mail-Adresse) … aufbauen, da sie verweigerte wurde.“


    Oder


    „Zielüberschreitung der Verbindung mit Server „


    Das Versenden von Mails funktioniert meist einwandfrei.

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Postfach-Anbieter Hotmail und Outlook

    Ist das selbe.

    Poste mal deine Servereinstellungen für das Hotmailkonto.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Server-Einstellungen:
    Servertyp: IMAP
    Server: imap-mail.outlook.com
    Benutzername: xxxxx@hotmail.com
    Verbindungssicherheit: SSL/TLS

    Authentifierungsmethode: Passwort, normal
    Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen
    Alle 10 Minuten auf neue Nachrichten prüfen
    Bei Eingang neuer Nachrichten auf Server sofort benachrichtigen


    Edit: U. a. aus Datenschutzgründen habe ich die E-Mail-Adresse anonymisiert. graba, Gl.-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Es geht um insgesamt drei verschiedene Mail-Konten bei Hotmail.
    Bis gestern wurden sie einwandfrei abgerufen. Ab heute meist nicht. Hin und wieder dann doch.
    An den Einstellung wurde nicht verändert. Woran kann das liegen?
    Lieber Gruß
    Hanna

  • Hallo Hanna,


    es fehlt die Angabe des Ports, sollte 993 sein.


    Auf Grund einschlägiger Erfahrungen der letzten Jahre kann ich nur empfehlen, sich von Konten von xxx@outlook.com und xxx@yahoo.de zu trennen.

    Ärger mit diesen beiden Anbietern ist leider vorprogrammiert.


    Aktuell ist der Zugriff auf das Konto bei outlook.com (ein SoDa-Konto) möglich!


    Viel Glück

    Herbert

  • Hallo miteinander,

    bei mir passiert seit einigen Tagen das Gleiche auf 2 verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Konten (outlook.de bzw. live.com) - kein Mailempfang über TB (oder nur sehr sporadisch, heute noch gar nicht). Entweder Timeout oder Zugriff verweigert. Mail senden funktioniert.


    Bei Zugriff via Browser/Firefox (https://outlook.live.com/owa/) geht alles.


    Es müsste sich also um ein TB Problem handeln, oder ?? Greift TB auf eine andere Schnittstelle am Mailserver zu als Firefox?


    Ratlos

    Gruß

    Chria

  • Hallo chria und willkommen im Thunderbird-Forum.

    Es müsste sich also um ein TB Problem handeln, oder ??

    nein, wie kommst Du darauf?

    Greift TB auf eine andere Schnittstelle am Mailserver zu als Firefox?

    Ja, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Es zeigt höchstens die generelle Verfügbarkeit des Services, aber nicht ob der jeweils andere Zugang funktioniert.


    Gehören outlook.com und live.com nicht beide zu MS? Ich denke, da liegt das Problem.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • nein, wie kommst Du darauf?


    Ich dachte, wenn ich meine Mails via Browser sehe und lesen kann, mit TB aber nicht (trotz korrekter Konfiguration), dann könnte das an TB liegen...

    Gruß

    chria

  • Hallo,


    es kannn auch am Virenscanner liegen und wahrscheinlich tut es das auch diesmal. Bitte mal dessen Einstellungen prüfen, speziell die Überwachung auch verschlüsselter Mailübertragung und die Überwachung des Thunderbird-Profilordners. Falls das aktiv sein sollte, jeweils deaktivieren.


    Ersteres reduziert die Sicherheit sogar, statt sie zu verstärken, Letzteres gefährdet deinen Mailbestand.


    MfG

    Drachen

  • Vielen Dank für diese Infos. Leider finde ich bei meinem Virenscanner keine Einstellungsmöglichkeit, die eine Überwachung der Mailübertragung oder des Thunderbird-Profilordners deaktivieren kann.
    Inzwischen ist es überhaupt nicht mehr möglich mit TP Mails abzurufen. Die Angabe des Ports mit 993 war vorhanden.
    MfG
    Hanna

  • Versuchsweise habe ich eben den Virenschutz meines Virenkenners vorübergehend deaktiviert. Trotzdem bekam ich wieder die Meldungen
    beim ersten Mail-Konto

    "Konnte keine Verbindung mit dem Mail-Server ..(die jeweilige Mail-Adresse) … aufbauen, da sie verweigerte wurde.“


    und bei den weiteren Mail-Konten.


    „Zielüberschreitung der Verbindung mit Server „

  • Leider kann ich den Thunderbird für Mail-Abrufe nicht mehr benutzen. Ich habe das Problem so gelöst, dass ich alle Mails von den Hotmail-Konten an mein Mail-Fach bei t-online weiterleiten lasse. t-online kann ich dann mit dem Mail-Programm Windows Live Mail abrufen, was leider bei hotmail nicht möglich ist.

  • Hallo,

    Ich dachte, wenn ich meine Mails via Browser sehe und lesen kann, mit TB aber nicht (trotz korrekter Konfiguration), dann könnte das an TB liegen...

    Das Webinterface verwendet das http(s)-Protokoll, Mailprogramme dagegen POP, SMTP und IMAP. Vergleichen kann man die nicht.

    Ein Deaktivieren eines Virenscanners wird nie eine zuverlässige Aktion sein, weil diese Art von Software auch weiterhin im Hintergrund arbeitet. Nur eine komplette Deinstallation wäre ein deutlicher Hinweis.

    Thunderbird als Ursache solcher Probleme ist äußerst selten und wird in vielen Fällen durch falsche Einstellungen des Users bzw. die Benutzung von Sicherheitsprogrammen verursacht. Letztere schaden manchmal mehr als sie nützen, darum sollte man den Mailschutz komplett deaktivieren. Letzteren braucht kein User.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Hanna,


    zur Info:

    Microsoft hat den Support von Windows Live Mail am 10. Januar 2017 eingestellt und bietet es nicht mehr zum Download an


    Windows LIve Mail kann (konnte) selbstverständlich auch Hotmail-Konten abrufen, ich habe Live Mail vor einigen Jahren getestet.

    Warum ein Produkt von Microsoft seine eigenen Konten nicht abrufen soll, dies wäre allerdings fatal.


    Viel Glück mit Hotmail

    Herbert

  • Hallo Hanna

    Mein Problem habe ich wie folgt gelöst.

    Auf einer englischsprachigen Seite von Thunderbird hat jemand eine Mail des Microsoftsupportes veröffentlicht. Microsoft empfiehlt zur Lösung des Serverproblems den IMAP oder POP Server zu ändern.


    IMAP Server neu outlook.office365.com Port bleibt: 993

    Postausgangsserver neu smtp.office365.com Port bleibt: 587


    Auszug

    After a long and sometimes frustrating email war with Microsoft support I finally got them to admit that they were having server issues. They provided a fix which I have been using now for over a month and everything is back to the good normal. Below is their solution;

    ____

    I have received some information back from our agents after they went through your issue. They would like you to use this information with the account to test if we see a change in how that is acting for you. Due to outlook.com server migration, the mail server settings are changed to Server name Port Requires SSL (TLS) Incoming Mail (IMAP) Server: outlook.office365.com 993 or 143 Yes (always encrypted) or Yes (STARTTLS) Incoming Mail (POP) Server: outlook.office365.com 995 Yes (always encrypted) Outgoing Mail (SMTP) Server: smtp.office365.com 587 Yes (STARTTLS)

    Get back to me if you see any issues with that still after so we can have this looked into further

  • Danke für die Rückmeldung!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw