Wie Ordnernamen für Konten ändern und ungenutzte Kontenordner identifizieren?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.4.0
    • Betriebssystem + Version: Win 7
    • Kontenart (POP / IMAP):POP3


    Ich habe in den letzten Monaten diverse Konten eingerichtet und auch wieder gelöscht.


    Wenn ich jetzt in meinen "Mail" Ordner in meinem Profil reingehe dann finde ich diverse Unterordner Z.b.

    pop.gmail.com

    pop.gmail-1.com

    pop.gmail-2.com

    pop.gmail-3.com


    Wie kann ich erreichen dass beim Löschen eines Accounts in Zukunft auch AUTOMATISCH der dazugehörige Mail-Unterordner gelöscht wird?


    Wie kann ich herausfinden welcher der aktuell noch existierenden Mail-Unterordner (siehe oben) noch einen in Thunderbird aktiven Account hat? Geht das nur durch trial & error?


    Angenommen ich will den obigen Unterordnern bzw. mail-Unterordnern sprechendere Namen geben wie etwa "Karl-Heinz" oder "testmaillist123". Geht das so einfach?


    Muss ich danach in (engl) Thunderbird in dem jeweilgen Account Setup nur den Eintrag "Local directory" auf den neuen Pfad ändern oder ist der alte Pfad sonst noch irgendwo abgespeichert?


    Thomas

  • Hi Thomas,


    Wie kann ich erreichen dass beim Löschen eines Accounts in Zukunft auch AUTOMATISCH der dazugehörige Mail-Unterordner gelöscht wird?

    Geht nicht.

    thoste schrieb:

    Wie kann ich herausfinden welcher der aktuell noch existierenden Mail-Unterordner (siehe oben) noch einen in Thunderbird aktiven Account hat? Geht das nur durch trial & error?

    Konteneinstellungen - Servereinstellungen - Lokaler Ordner. Dort siehst du ja für jedes Konto den Pfad. Pfade, die nirgends auftauchen, dürften "verwaist" sein und können gelöscht werden - ausserdem sieht man am Änderungsdatum der Dateien in den jeweiligen Ordnern, wann zuletzt etwas passiert ist.

    Angenommen ich will den obigen Unterordnern bzw. mail-Unterordnern sprechendere Namen geben wie etwa "Karl-Heinz" oder "testmaillist123". Geht das so einfach?


    Muss ich danach in (engl) Thunderbird in dem jeweilgen Account Setup nur den Eintrag "Local directory" auf den neuen Pfad ändern oder ist der alte Pfad sonst noch irgendwo abgespeichert?

    Sollte so funktionieren - ich würde aber vor solchen Experimenten ein Backup des gesamten Profils machen.


    cu, frog

  • Wie kann ich erreichen dass beim Löschen eines Accounts in Zukunft auch AUTOMATISCH der dazugehörige Mail-Unterordner gelöscht wird?

    Automatisch geht es nicht, aber seit TB 52 kann man im Augenblick des Entfernens des Kontos den Haken setzen bei "Nachrichtendaten löschen".




    Gruß