wo ist das png ?


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 7


    Hallo,

    wenn ich mit Dom gucke zeigt mir folgenden Pfad an


    chrome://messenger/skin/icons/phishing.png

    wo finde ich diese Datei ?


  • Hallo,

    wenn diese sich wirklich auf deinem Computer befindet, muss diese per Windows suche gefunden werden können.

    Für derartige suche benutze ich das Tool "EveryThing". Das findet jede Datei auf der Festplatte in einer Sekunde.

    Ich habe keine derartige Datei.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hello,

    wo finde ich diese Datei ?

    Es ist ein weiter Weg bis zu dieser Datei:

    den Paketinhalt des Programms "Thunderbird" anzeigen lassen:


    Zu der Datei omni.ja gehen und sie entzippen (nach Umbenennen in omni.zip).

    Nach dem Entzippen im Ordner omni navigieren nach chrome > classic > skin > classic




    und weiter über > messenger > icons > phishing.png




    Und was willst du machen, wenn du dort angekommen bist, wenn man fragen darf? ;)


    Gruß

  • OK, es geht dir also um die Hintergrundfarbe der Benachrichtigungs-Leiste oben im Nachrichtenbereich bei Phishing-Verdacht.

    Die Warnleiste ist sicherlich mit CSS "gebastelt", auf jeden Fall die Hintergrundfarbe. Wo die Grafik phishing.png angezeigt wird, ist mir nicht klar.

    Es besteht eine Analogie zu den Benachrichtigungen bei Empfangsbestätigung sowie zum Anzeigen von externen Inhalten.


    Zum "Glück" hatte ich noch eine "falsch positive" Phishing-Mail (ausgerechnet von Philippe, dem Entwickler von CardBook ;) )




    ....... des weiteren funktioniert die Erweiterung DOMInspector glücklicherweise noch in TB 52:

    Danach heißt die Leiste "notificationbox" und der Wert (value) der Benachrichtigung ist "maybeScam"



    Jetzt kann man sich einen CSS-Code basteln und testen, z. B. diesen für einen anderen Farbhintergrund (purpur statt rot)

    Code
    1. notificationbox [value="maybeScam"] {
    2. background: purple !important; }


    Wenn ich meine userChrome.css Datei im Fenster "Entwicklerwerkzeuge" (siehe auch Benutzeroberfläche per userChrome.css umgestalten (Teil III userChrome.css und Thunderbird Entwickler-Werkzeuge) öffne und diesen Code teste, erhalte ich folgendes Bild: