POP zu Imap mit vielen Ordneren und Filtern möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Aktuelleste Version
    • Windows 7
    • POP
    • Eigene Domain bei All-Inkl.com


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hi,


    superschöne Forumssoftware!

    Frohe Weihnachten :-)


    Ich stelle mir gerade die Frage ob das irgendwie möglich ist.


    Ich habe mehrere Email Adressen und ca. 200 Ordner in die mit Filtern die jeweiligen Emails einsortiert werden.

    Alles funktionirt einwandfrei.

    Ich habe so 3 - 4 mal im JAhr das Problem das ich mit einem Laptop in der Ferne arbeiten muss. Davor muss ich jedesmal den gesamten Datenbestand kopieren da ich ja alles 1zu1 haben will (brauche).


    Bei IMAP wäre das ja kein Problem. Hab ich aber nicht.

    Ich bin ein absoluter IMAP Anfänger weis aber nur das es wohl mit den Ordnern hin und wieder Probleme geben kann wenn man eine eigene Ordnerstruktur verwendet. Stimmt das vieleicht gar nicht?


    Gibt es einen Weg so etwas umzusetellen auf IMAP?

    Bei meinem Anbiter kann ich Postfächer importieren (POP und Imap).


    Ein Hinweis wie ich das bewerkstellen könnte falls überhaupt möglich wäre super.


    Liebe Grüße


    Horst

  • Hallo,


    Ich bin ein absoluter IMAP Anfänger weis aber nur das es wohl mit den Ordnern hin und wieder Probleme geben kann wenn man eine eigene Ordnerstruktur verwendet. Stimmt das vieleicht gar nicht?

    Probleme nicht, eher Unstimmigkeiten, die allerdings manchmal ärgerlich sein können, aber nicht unüberwindbar.

    Beim Senden kann es passieren, dass Thunderbird nicht in den Ordner "gesendet" kopieren kann. Könnte auch sein, dass der Server das verweigert. Hängt u.a. mit der Namensgebung von Server und Thunderbird zusammen.

    Bei manchem Providern gibt es überhaupt keine Probleme. Wie es bei deinem Unternehmen ist, weiß ich leider nicht. Ich kann nicht bei jedem Anbieter Konten haben.

    Trotzdem würde ich dir immer zu IMAP raten, wenn du - wenn auch nur gelegentlich - von mehreren PC zugreifst.

    Du kannst ja auch - besser nur für kurze Zeit - die Konten sowohl als IMAP als auch als POP betreiben. Wenn du das machst, muss im POP-Konto natürlich "Nachrichten auf dem Server belassen" aktiviert sein, weil sonst im IMAP-Konto keine Mails ankommen, bzw vom Server gelöscht werden und somit auch in Thunderbird.

    Man kann übrigens ein IMAP-Konto wie ein POP-Konto betreiben, wenn man mit Filtern die ankommenden Mails in lokale Ordner kopieren lässt (nicht "verschieben"!).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()