Alle Ordner von "Lokale Ordner" verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.5.2 (32)
    • Betriebssystem + Version:win 8.1
    • Kontenart (POP / IMAP):imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):liwest
    • Eingesetzte Antiviren-Software:keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):keine
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    seit dem gestrigen Start von TB (er machte auch ein update) sind sämtliche von mir angelegte private Ordner in "lokale ordner" komplett verschwunden, es wird nur mehr der papierkorb und postausgang angezeigt - also, mein ganzer "ordnerbaum" ist weg. (posteingang und gesendete sind vorhanden)

    kann ich dies alles irgendwie wiederherstellen? hab auch von der erweiterung recovery for mozilla gelesen, dieses find ich aber auch nicht (kann es sein, dass es diese erweiterung nicht mehr gibt? kann mir jemand helfen? wäre echt froh - alles futsch - logindaten, lohnzettel, rechnungen, etc - wäre echt wichtig! Danke mal im vorraus - lg Martina

  • Hallo Martina,


    keine Panik, deine verschwundenen Ordner und Nachrichten sind sehr wahrscheinlich wiederherstellbar.


    Gehe ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen.

    Im Thunderbird-Profilordner "xxxxxxxx.default" öffne den Ordner "Mail", in dem sich ein Unterordner "Local Folders" befindet. Öffne diesen und suche nach Dateien ohne Endung, die die Namen der von dir in den "Lokalen Ordnern" erstellten Ordnern tragen, z. B. "Logindaten", "Rechnungen", "Lohnzettel".....

    Falls solche Dateien vorhanden sind, ist es ein gutes Zeichen.

    Wenn sich außerdem im Ordner "Mail" ein zusätzlicher Ordner "Local Folders-1" befindet, wissen wir warum deine alten Ordner in den Lokalen Ordnern nicht mehr angezeigt werden.

    Ich warte zunâchst auf deine Rückmeldung, danach sehen wir weiter.


    Zusätzlich möchte ich wissen, ob du in letzter Zeit eine Sicherungskopie deines Thunderbird-Profils gemacht hast.


    Gruß

    Mapenzi

  • Hallo mapenzi,

    dort befindet sich nur mehr der Hauptordner "Allerlei" mit einem Unterordner"Geschäftliches" der jedoch leer ist - und sonst gar nix - auch kein ordner mit -1

    Leider habe ich keine Sicherungskopie gemacht - Fehler, weiß ich jetzt....


    kann es sein - TB fragt ja oft nach komprimieren - ich stimme immer zu (deswegen ist ja noch nie was passiert, war ja immer alles da) ich habe immer zugestimmt, dass deswegen nix mehr vorhanden ist...?


    lg Martina

  • Keine Sicherung von wichtigen Daten auf dem Computer ist sträflicher Leichtsinn!!

    Dein screenshot gefällt mir ebenfalls nicht: wieso werden nur die Ordner in Local Folders angezeigt, aber keine Dateien.

    Du hast doch selbst gesagt, dass es in den Lokalen Ordnern nur noch die Standard-Ordner "Postausgang" und Papierkorb" gibt. Ich vermisse zumindest die Dateien "Unsent Messages" und "Trash" in Local Folders". Hast du das in deinem screenshot extra ausgelassen oder ist das eine Sache der Einstellungen unter Windows, ob man Dateien im Explorer sieht oder nicht?



  • hallo, ja ich weiss, der lechtsinn war mir eine lehre, wird nie wieder vorkommen...

    warum da nix andres angezeigt wird, ist mir auch ein rätsel...

    ich hab nix ausgelassen - aber ich mach noch mal einen vom kompletten ordner...aber trash ist ja vorhanden - gleich über "allerlei"

    so - fertig

  • Danke für den neuen Screen-shot, der mir die letzte Hoffnung genommen hat, dass von deiner alten Struktur der Lokalen Ordner im Profil noch etwas vorhanden sei, das man nur wieder "an die richtige Stelle schieben" brauchte. Es tut mir auch leid, dass ich dir in meiner ersten Antwort etwas zu voreilig Hoffnung auf eine Wiederherstellung gemacht habe.


    Aber wenn der Ordner "Allerlei.sbd" tatsächlich keinerlei Inhalt hat außer dem Ordner "Geschäftlich.sbd" und wenn der Ordner "Geschäftlich.sbd" selber leer ist, dann weiß ich nicht, wo man Überreste deiner alten, offenbar verschwundenen Mailbox-Dateien suche bzw finden könnte.

    Das ist jetzt sehr wichtig, denn ich kann deinen Bildschirm nicht sehen und muss mich auf deine Screen-shots verlassen: schon dass sich diese Ordner in "Trash.sbd" befinden ist ungewöhnlich, es sei denn du hast in den Lokalen Ordnern den kompletten Ordner "Allerlei" mit Unterordnern ("Geschâftlich" et al) selber bewusst oder versehentlich gelöscht oder in den Papierkorb verschoben. Meine letzte Hoffnung war "Geschäftlich.sbd": wenn sich darin auch nur einige wenige Mailbox-Dateien (ohne Endung) befinden, dann könnte man eine Wiederherstellung versuchen.


    Dass es beim Komprimieren von Ordnern zu Nachrichtenverlusten kommt, wird häufig berichtet:

    https://www.google.fr/search?n…i22i29i30k1.0.N-zOkwUdd-o

    Aus den Berichten ist aber kein einheitliches Schema zu entnehmen, das für das Verschwinden von Mails verantwortlich ist.

    Nach dem Umbenennen eines "Haupt"-Ordners mit vielen Unterordnern sowie einer mehrschichtigen Unterordner-Hierarchie in den Lokalen Ordnern kommt es manchmal zum völligen Verschwinden dieser Unterordner in der Konten/Ordnerspalte links im Hauptfenster. Ich habe das in diesem Forum und anderen Foren schon mehrfach erlebt. Im Profilordner in "Local Folders" findet man dann eine weitgehend zerstörte Struktur innerhalb von "Hauptordner.sbd", die man in der Regel in stundenlanger Kleinarbeit (und vorzugsweise mit Sicht auf den Bildschirm) wieder zusammenflicken kann.

    Aber du hast ja deinen übergeordneten Ordner nicht umbenannt, oder?


    Ob man mit Windows eine sogenannte "Wiederherstellung" zu einem früheren Zeitpunkt machen kann, müssten dir unsere Windows-Spezialisten sagen können.

    Ob man mit dem Programm Recuva hier etwas ausrichten kann, entzieht sich ebenso meiner Kenntnis.


    Gibt es in deinem Profilordner eine oder mehrere "nstmp" Dateien?

    Diese Dateien werden von TB erstellt, wenn das Komprimieren von Ordnern abgebrochen wird.

  • hallo,

    es ist leider so, Ordner trash - keine dateien, ordner Allerlei - keine Dateien , ordner Geschäftlich - keine dateien

    einzig der ordner local folders - siehe screenshot

    nein, hatte den hauptordner Allerlei weder gelöscht oder umbenannt (kann mich auch noch ganz genau erinnern - habe als letztes im ordner visa (unterordner von Allerlei/Geschäftliches/Visa) gearbeitet und dann bin ich zu bett gegangen, nächsten morgen wollte ich weitermachen und wie schon erwähnt, gestartet und nix mehr war da...

    Habe auch schon (natürlich zuerst den TB ordner kopiert) eine komplette windows - wiederherstellung gemacht...das einzige was dabei rausgekommen ist, dass von TB die ältere Version oben war, jedoch auch ohne meine Ordner und nach Neustart von TB hat er wieder das update gemacht....natürlich auch ohne meine Ordner...snief

    es befindet sich im ganzen ordner TB keine Datei namens nstmp

    hab dir nochmal 2 sreens vom profilordner mit seinen dateien gemacht - vielleicht findest ja eine davon die seltsam ist oder mit der man was anfangen könnte....

    oder würde es was bringen, wenn ich den ordner TB zippe und dir hochlade?

  • hab dir nochmal 2 sreens vom profilordner mit seinen dateien gemacht - vielleicht findest ja eine davon die seltsam ist oder mit der man was anfangen könnte....

    Worauf ich meine letzten Hoffnungen gesetzt hatte, das ist der (nicht sichtbare) Inhalt des Ordners "Geschâftliches.sbd", aber wenn du mir versicherst, dass der auch leer ist, kann ich nicht mehr helfen.

    Die einzige Idee, die mir jetzt noch zu einem solchen plötzlichen Verschwinden von Ordnern und Nachrichten kommt, ist ein eventueller Eingriff durch eine Antviren-Software. Das würde bedeuten, dass man gegebenenfalls irgend wo einen Quarantäne-Ordner finden müsste.

  • hmmm....soweit mir bekannt ist, habe ich keine Anti-viren Software...ICH hab jedenfalls nie eine installiert, wenn ich mal probleme hatte, dann hab ich die eigentlich dann immer mit kleinen Tools repariert...aber ich mach mich gleich auf die Suche, wer weiß - vielleicht hat sich im Hintergrund einfach selbstständig was installiert - passiert ja öfter sowas...also - ich mach mich auf die Suche

  • also, ein Ordner - oder überhaupt das Wort quarantäne existiert auf all meinen partitions nicht - wie ich mir dachte

    jedoch ist mir jetzt was seltsames passiert, als ich den ordner programme(86) öffnete fand ich zwei ordner nur mit klammern und zahlen/Buchstaben drinnen {DC8907A7-92A1-4EF8-8B6E-43512317C6CD} als diesen anklickte war eine exe.datei drinnen - ich hatte nicht mal die zeit dessen wort zu erlesen - zack - hieß es : es wurde schadsoftware gefunden und von Win-defender entfernt.....jetzt ist der ordner noch da, aber leer

    gleich darunter befindet sich noch so ein ordner {FB5F150B-146F-489E-9086-6A17C7D3377F} auch das gleiche, eine datei drinnen - aber keine exe - und auch wieder wurde sie mit der gleichen meldung von win-def entfernt...shit, anscheinend hab ich mir doch was eingefangen...

    idee?

    lg Martina

  • hab jetzt im windows-Denfender nachgesehen, da war diese datei in quarantäne sie hieß ihpul.exe ich hab sie natürlich sofort endgültig gelöscht, aber des bringt mi jetzt a net weiter - snief...