Lightning verschwunden nach update auf 52.6.0 (32-Bit)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 7
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nee
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Tja, das Problem ist im Betreff.

    Frage mich nun, ob ich alles (also die 6 Kalender, die ich hatte) neu einrichten muss oder es einen einfacheren Weg gibt? z.B. "drüberinstallieren"? Geht das überhaupt? Frage ist ja, warum es passiert ist? Lightning muss doch nicht mehr als Addon isnstalliert werden?


    Vielen Dank für einen schlauen Tipp!

    Danke

    Einmal editiert, zuletzt von karen ()

  • Hallo karen,

    Frage ist ja, warum es passiert ist? Lightning muss doch nicht mehr als Addon isnstalliert werden?

    Lightning ist und bleibt noch ein Add-on, es wird nur direkt mit installiert.

    Es passiert schon einmal das Lightning bei einem Update verschwindet, einfach nachinstallieren dann sollte wieder alles funktionieren.

    Die Datei findest Du hier:

    https://archive.mozilla.org/pu…-candidates/build1/win32/


    Ich vermute das Du ein deutsches Win7 hast, also musst Du in dem Browser einer Wahl folgenden Datei herunterladen:

    lightning-5.4.6.de.win32.xpi

    Nach dem herunterladen einfach im Thunderbird wie ein normales Add-on installieren.


    Gruß
    EDV-Oldi


  • Danke edvoldi,

    wie schön, wie einfach!

    Es passiert schon einmal das Lightning bei einem Update verschwindet, einfach nachinstallieren dann sollte wieder alles funktionieren.

    das ist ja beruhigend, dass "das schon mal passiert". All die Aufregung kann ich mir zukünftig sparen!

    Alles noch / wieder da :-), der Sonntag ist gerettet :-))

    Muchas gracias...

    Karen

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich kann mich hier dranhängen mit meinem Problem, denn auch bei mir ist der Kalender verschwunden nach einem Thund.brd.Update auf Vers. 52.7. Dadurch hatte Thund.brd. den Kalend. von sich aus deaktiviert.


    Weiter bin ich so vorgegangen

    - Update Button bei Light. geklickt - nichts passiert

    - Daraufhin Light. komplett entfernt


    Dann diverse Light. Versionen als Datei runtergeladen und zu install. versucht

    1) lightning-5.4-sm+tb-windows.xpi

    2) lightning-5.4b4-sm tb-windows.xpi

    Bei beiden erschien nur in der Add-on Liste anschliessend Light. "Installieren"
    bleibt hängen mit einem ganz kurzen blauen Verlaufs-Balken, der sich aber über 10 Min. nicht veränderte, worauf ich abgebrochen habe.

    Ähnlich lief es ab, als ich direkt aus der Webseite installieren wollte.


    Ich bin sehr auf den Kalender angewiesen und bin etwas verzweifelt, wie ich weiterkomme. Hilft es evtl., auf eine alte Thund.brd.Version zurückzugehen und dann Light. zu installieren?


    Kurze Anmerkung:

    Ich hatte zwei Tage zuvor von einer alten Thbrd.Vers. 32 Bit-DE auf 64-Bit-EN umgestellt. Könnte das die Ursache sein und sollte ich Thdbrd. komplett de- und dann neu-Installieren?


    Danke schon mal für jeden hilfreichen Tipp!



    .

    ----------------------------------------------------------------------

  • Hallo Brieftaube07

    ich hoffe, ich kann mich hier dranhängen

    nein das kannst Du laut unserer Foren Ordnung nicht.

    Bitte erstelle einen eigenen Faden und fülle alle Fragen aus die Dir dabei gestellt werden.


    Gruß
    EDV-Oldi