Mail-Datums-Anzeige falsch

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Betriebssystem + Version: macOS Sierra Version 10.12.6
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1&1
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo Profis!


    Ich erhoffe mir hier ein wenig Hilfe von euch zu bekommen ;) Und zwar habe ich Gestern auf dem neuen MacBook meines Chefs Thunderbird installiert, da wir damit arbeiten. Ich habe die Profildatei von seinem alten Macbook auf das neue kopiert und das dort erstellte ersetzt, damit alle Ordner und Mail etc wieder vorhanden sind.

    Nun passiert jedoch folgendes. Jede der alten Mails wird nun in der Übersicht mit falschem Datum angezeigt. So wird immer der 2. des Monats in dem die Mail gesandt wurde angezeigt. Mails aus Ende November haben somit den 02.11. , Mails aus Januar somit den 02.01. angezeigt.

    Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das nun behoben bekomme, damit eine Mail vom 31.01. zB auch mit diesem Datum angezeigt wird?


    Vielen Dank schon einmal!


    Grüße

    Dom

  • Hi,

    bei derartigen Problemen kann man versuchen, die Indexdateien zu reparieren (Rechtsklick auf Ordner,Allgemein, Eigeschaften, reparieren) und die Ordner zu komprimieren (rechtsklick, Komprimieren).

    Gruß, muzel

  • Hi,

    bei derartigen Problemen kann man versuchen, die Indexdateien zu reparieren (Rechtsklick auf Ordner,Allgemein, Eigeschaften, reparieren) und die Ordner zu komprimieren (rechtsklick, Komprimieren).

    Gruß, muzel

    Hat weder das eine noch das andere funktioniert. Auch die Kombi hats nicht gebracht. Selbst im Posteingang werden nun alle Mails von Gestern, also dem 01.02. mit dem Datum 02.02. versehen....Das zieht sich nun durch bis zum 01.03. ab da werden dann wohl alle mit dem 02.03. versehen.

    Hab Thunderbird inzwischen deinstalliert und wieder neu aufgespielt. Profil wieder eingefügt und es passiert weiterhin....

  • Hab Thunderbird inzwischen deinstalliert und wieder neu aufgespielt. Profil wieder eingefügt und es passiert weiterhin....

    Hallo,


    neu installieren bringt nur selten etwas, weil das Problem meist im Profil liegt und von einer Neuinstallaition damit nicht berührt wird.


    Und wenn du das alte Profil einfügst, bringst du auch den Fehler wieder rein, daher ist diese Maßnahme auch nicht zielführend.


    Du kannst erstens mal den TB im gesicherten Modus starten (mit gedrückter Shift-Taste), also ohne AddOns, Themes usw. Wenns dann funktioniert, kannst du prüfen, welches AddOn dir dazwischenfunkt.


    Alternativ kannst du auch testweise mal ein ganz neues Profil anlegen - du nutzt ja IMAP und damit liegen die Mails ohnehin auf dem Server ...


    Schließlich kannst du mal mit einem anderen Mailclient nachsehen, ob die Mails schon serverseitig ein falsches Datum haben, ggf, auch mal mit einem anderen Betriebssystem .... bisher ist nämlich völlig unklar, was genau dein Problem verursacht.


    MfG

    Drachen

  • neu installieren bringt nur selten etwas, weil das Problem meist im Profil liegt und von einer Neuinstallaition damit nicht berührt wird.


    Und wenn du das alte Profil einfügst, bringst du auch den Fehler wieder rein, daher ist diese Maßnahme auch nicht zielführend.

    Genutzt habe ich ja das Profil, welches ich vorab vom alten Macbook, auf dem ja alles wunderbar lief, auf einen Stick gezogen habe. Sollte doch eigetnlich dann in ordnung sein oder?

  • Ich bin nun nochmals einen anderen Weg gegangen und habe Thunderbird neu installiert, diesmal jedoch das Profil mit allen hinterlegten Unterordnern etc weggelassen und nicht kopiert. Ich habe bei der Einrichtung die Email-Adresse des Servers eingegeben und als IMAP hinterlegt. Also eine Installation, als würde ich Thunderbird das erste Mal verwenden. Auf dem Server lagen im Posteingang noch 15 Mails, die älteste auf den 15.12. datiert. Ich rufe die Mails in TB ab, bekomme exakt diese 15 Mails angezeigt. Wieder mit dem 02.12. als Datum....Addons und Plugins wurden keine installiert. Es scheint ja, als würde TB vom Server wohl in irgendeiner Weise falsche Infos zugespielt zu bekommen oder?!

  • Hallo,


    Punkt 1: wie ganz genau hast du denn das alte Profil vom alten MBP kopiert?


    Punkt 2 betrifft deinen Versuch mit neuem Profil: Woher weißt du denn, dass die ältere Mail auf dem Server vom 15.12. datiert?


    Plugins kommen übrigens vom Betriebssystem bzw. anderen installierten Programmen, nur Addon installiert man selber (oder es sind welche im Auslieferungszustand drin wie z.B. Lightning). Ob dir da ein ganz anderes Programm auf dem Mac dazwischenfunkt, weiß ich nicht, bin kein MacOS-Kenner. Wir haben nur einen mac Mini auf Arbeit für die vielen iPods und schon das Ding ist ein steter Quell von Ärger .... 50 Win-Server und 1000 Windows-PCs mit einem großen Zoo von Programmen stellen mich vor weniger Herausforderungen :-D


    MfG

    Drachen

  • Hallo,

    Mails aus Ende November haben somit den 02.11. , Mails aus Januar somit den 02.01. angezeigt.

    Welches Datum steht im Nachrichten-Quelltext (Cmd + U) in der Zeile "From - ...." ?


    Gruß