Erinnerung läßt sich nicht dauerhaft schließen ... ebenfalls ... :-)


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.6.0
    • Lightning-Version:5.4.6
    • Betriebssystem + Version:Windows 10 Pro aktuell
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Ein Serientermin meldet sich mit einer Erinnerung an den ersten dieser Termine in Serien immer wieder. Er läßt sich nicht dauerhaft schließen sondern poppt immer wieder auf. Das tut er auch auf verschiedenen Computern mit der identischeen Software-Umgebung. Der Kalender, den es betrifft liegt mit CALDAV-Zugriff auf einem Uni-Server mit Horde Groupware 5.2.22 Server.

    Die Konfiguration der Clients ist unverändert gegenüber vor dem Problem. Nur ich allein habe Zugriff auf die Kalender und kann dies von einem Android und zwei Windows-Systemen auf machen.

    Code
    1. Die Fehlermeldung in der Console: TypeError: this.mCachedCalendar is null[Weitere Informationen] calCachedCalendar.js:759:13 NS_ERROR_XPC_JAVASCRIPT_ERROR_WITH_DETAILS: [JavaScript Error: "this.mCachedCalendar is null" {file: "resource://calendar/modules/calUtils.jsm -> file:///C:/Users/hans/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/jz6q7rj9.default/extensions/%7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D/calendar-js/calCachedCalendar.js" line: 759}]'[JavaScript Error: "this.mCachedCalendar is null" {file: "resource://calendar/modules/calUtils.jsm -> file:///C:/Users/hans/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/jz6q7rj9.default/extensions/%7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D/calendar-js/calCachedCalendar.js" line: 759}]' when calling method: [calICalendar::modifyItem] calAlarmService.js:198

    Irgendeine Anregung bzgl. der Ursache?


    mfg

    Hanser

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo EDV-Oldie,

    danke für den Tipp. Das hatte ich schon vergeblich ausprobiert, nur vergessen zu erwähnen.

    Mir scheint das Problem lag wieder am Server. Die Horde Groupware war just in den Tagen aktualisiert worden und vermutlich zunächst vergessen, die Rechte richtig zu setzen.

    Nun läuft wieder alles.

    Viele Grüße

    Hanser