Historie im Betreff und An/Cc

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    ¡hola!


    ich kenne es aus anderen Mailprogrammen.

    Da gibt es in den Adresszeilen und im Betreff eine Funktion, die sich Historie nennt.

    Das ist äusserst komfortabel, wenn man mehrmals gleichen oder ähnlichen lautenden Inhalt im Betreff hat und/oder regelmässig an die selben Personen schreibt. Man kann dann im jeweiligen Feld schnell und einfach mit der Cursortaste nach unten durch die Historie blättern.


    Ich kenne mich hier nicht aus. Gibt es einen Personen-, bzw. Entwicklerkreis, der sich für solche Dinge eventuell interessieren könnte?

  • Da gibt es in den Adresszeilen und im Betreff eine Funktion, die sich Historie nennt.

    Welche Mailprogramme bieten denn diese Funktion? Könntest du vielleicht einen Screenshot oder einen Link einstellen, auf dem man sieht, was genau das ist? Ich kann mir gerade nicht vorstellen, was genau du meinst.

  • ¡hola!


    kann ich jetzt aktuell nicht, sind ja echte Daten und extra schwärzen, dazu habe ich im Moment keine Zeit.


    Es ist einfach so, dass man in der Betreffzeile und/oder An: einfach die Cursortaste (Pfeil runter) drückt und so die letzten 25 Einträge sieht.


    Ähnlich der History im Browser etc.

  • kann ich jetzt aktuell nicht,

    Ist nicht mehr nötig. Ich glaube, ich habe jetzt verstanden, was du meinst. Ich kenne keine Erweiterung, die so eine Funktion bieten würde. Für mich würde ich auch keinen großen Nutzen darin sehen.


    Zu den Adressen: Du weißt, dass es genügt, ein paar Buchstaben in die Adresszeile zu tippen, um ein Dropdown zur Auswahl zu bekommen?

  • ¡hola!


    Ja, das ist bekannt.


    Aber in der Betreffzeile gibt es Vergleichbares nicht. Und wenn man aussagekräftige Betreffs verwendet, mit Zahlen und und, dann ist es hilfreich, wenn es eine Histrorie gibt. Einfach in die leere Betreffzeile geklickt und mit der Cursortaste nach unten blättert man durch die letzten 20 oder 50, je nach Einstellung, geschriebenen Texte. Das ist sehr, sehr hilfreich.

  • Aber in der Betreffzeile gibt es Vergleichbares nicht.

    Nein. Ich kenne auch kein E-Mailprogramm, das so eine Funktion hätte. Deshalb hatte ich ja gefragt. Du hast leider nicht darauf geantwortet. Outlook 2016 hat so eine Funktion ebenfalls nicht. Oder ich habe sie nicht gefunden.

    Und wenn man aussagekräftige Betreffs verwendet, mit Zahlen und und, dann ist es hilfreich, wenn es eine Histrorie gibt.

    Das klingt, als würde es in deinem Fall um eine berufliche Nutzung oder zumindest einen recht speziellen Anwendungsfall gehen. Da mag eine solche Funktion sinnvoll sein.


    Für meine paar privaten Mails brauche ich das nicht. Da genügt die normale Antworten-Funktion, bei der Betreff ja erhalten bleibt. Bei neuen Mails gibt es auch einen neuen Betreff.

  • ¡hola!


    wir verwenden DAVID von Tobit Software. Da gibt es diese Funktion. Wobei die Historie ja keine Erfindung von Tobit ist. Gibt's ja in jedem Browser. z. B.


    Und ja, ich schreibe mehr berufliche als private Mails. Das ist für mich aber kein Kriterium für nützliche Details. Es geht und ging ja auch nur um die Frage, wer interessiert sich für sowas, bzw. gibt es einen Kontakt zur Programmierer Ebene. Wenn ich es richtig verstehe, dann gibt es eine Gruppe von Leuten die Thunderbird weiter eintwickeln. Denen möchte ich diese Eigenschaft näher bringen, bzw. vorstellen.

  • Wenn ich es richtig verstehe, dann gibt es eine Gruppe von Leuten die Thunderbird weiter eintwickeln. Denen möchte ich diese Eigenschaft näher bringen, bzw. vorstellen.

    Da bist du hier aber falsch. Die Entwickler kannst du über deren Bugzilla und diverse Google-Groups-Sites erreichen. Links dazu habe ich keine. Eine Suchmaschine sollte dir da weiter helfen.

  • ¡hola!


    alles klar. Wusste ich nicht,

    Bugzilla erscheint mir aber ein wenig komplex und schwierig, da komplett in Englisch.

    Wieder einen neuen Benutzer anlegen, etc. Das überfordert meine freie Zeit.

    Dachte es gäbe im deutschen Forum Abnehmer dafür.

    Aber trotzdem Danke an alle.