Thunderbird 2x mal starten für einen Sauberen Umzug

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version: Win10 64Bit 1709
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: KIS
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Moin , ich habe irgenwo mal gelesen das man Thunderbird 2 mal starten kann, so das man einen Sauberen Umzug der Lokalen Ordner vornehmen kann. Ich möchte die ganzen Leichen aus der Ornder-Struktur herausbekommen die sich im Mail-Verzeichnis befinden.

  • Wieso willst du zum Umzug der lokalen Ordner den Thunderbird mehrfach starten? Kopiere die zugehörigen Dateien einfach mit dem Explorer und gut is.

    Ceterum censeo polypos rerum privatarum esse delendos!

    Frei nach Cato dem Älteren

    (Werter Herr T. , ich hoffe, ich habe da keinen Bock eingebaut.)

  • Hallo,

    Ich möchte die ganzen Leichen aus der Ornder-Struktur herausbekommen die sich im Mail-Verzeichnis befinden.

    ich würde ja gerne helfen, ich habe aber nicht genau verstanden, was du eigentlich vorhast und wo genau sich diese "Leichen" befinden.

    Möchtest du mit deinem Thunderbird-Profil migrieren und vorher im Profilordner etwas aufräumen?

    Handelt es sich bei den Leichen um Überbleibsel von inzwischen gelöschten Konten (zum Beispiel "pop.xxx.xx" oder "imap.xxx.xx" Ordner)?

    Oder handelt es sich um Mailbox-Dateien in \Mail\Local Folders\ , die du loswerden willst?

    Solange man nicht genau weiß, um was es sich bei diesen sogenannten Leichen handelt und wo sie sich befinden, kann nicht beraten.


    Gruß

  • Genau darum handelt es sich.

  • Jetzt bin ich ungefähr genau so schlau wie vorher, und ohne genau zu wissen, welche Dateien du entfernen willst, werde ich mich hüten, ins Blaue hinein Ratschläge zu geben.

  • Deine Beschreibungen sind derart vage, dass man keine präzisen Anleitungen geben kann.

  • Bildschirmkopien des Inhalts (Ordner und Unterordner) der Lokalen Ordner und des Inhalts des Ordners "Local Folders" im Profil, damit man vergleichen kann.

  • Dann werden aber die ganzen Leichen mitkopiert und das möchte ich ja verhindern.

    Es handelt sich um alte Mailbox dateien die beim löschen übrig geblieben sind.


    Du kannst doch selbst auswählen, welche Dateien (Mailboxen) du kopieren willst und welche nicht. Aufräumen und löschen innerhalb der Mailboxen musst du im Thunderbird, völlig egal ob du das vor oder nach dem Umzug machst. Dazu benötigst du keine zweite Instanz des Thunderbirds.

    Nach umfangreichen Löschaktionen sollte die Mailboxen im Thunderbird komprimiert werden. Erst dadurch werden die gelöschten Mails wirklich aus den Dateien entfernt. Dann sind sie aber weg, also aufpassen!

    Du kannst dir auch mal die Eweiterung ImportExportTools anschauen. Vielleicht kommst du damit besser zurecht.


    Ansonsten kann ich Mapenzi nur zustimmen. Deine Beschreibungen sind sehr vage. Du muss man sich vieles zusammenreimen und kann nicht sicher sein, ob man überhaupt dein Problem trifft.

    Ceterum censeo polypos rerum privatarum esse delendos!

    Frei nach Cato dem Älteren

    (Werter Herr T. , ich hoffe, ich habe da keinen Bock eingebaut.)