Junk-Erkennung lernt eine Webseite nicht :(

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.7.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): yahoo.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo zusammen!

    Ich erhalte regelmäßig E-Mailbenachrichtigung von meinem Sportverein über eine Kadermanager.de-Seite. Die erkennt Thunderbird als Spam und verschiebt sie in den Bulk-Mail Ordner. Nun versuche ich seit Wochen durch braves klicken auf "Kein Junk" ihm das abzugewöhnen. Leider bislang ohne Erfolg.

    Habt ihr einen Tipp?

    Danke!

  • Die erkennt Thunderbird als Spam und verschiebt sie in den Bulk-Mail Ordner. Nun versuche ich seit Wochen durch braves klicken auf "Kein Junk" ihm das abzugewöhnen. Leider bislang ohne Erfolg.

    Hallo und willkommen im Forum :)


    ich habe leider keine Lösung, aber dasselbe Problem mit den Statusmails von spamfence.

    Habt ihr einen Tipp?

    Du könntest einerseits die Trainingsdatei löschen , andererseits die Adresse in ein Adressbuch aufnehmen (Whitelist). Bei mir hat beides nicht geholfen.


    Gruß Ingo

  • Hallo,


    der Bulk-Mail-Ordner ist wohl ein Systemordner von Yahoo.

    Kann es sein, dass Yahoo diese Einordnung als Bulk vornimmt und nicht der Thunderbird?

    Auf der Seite von Yahoo E-Mail einloggen und nach Spamfilter suchen!


    Viel Glück

    Herbert


  • Oha, das kann durchaus sein. Ich hatte bei yahoo keinen solchen Ordner gefunden und deshalb an Thunderbird gedacht. Aufgrund deines Hinweises habe ich mal in der yahoo-Hilfe gestöbert und gefunden, dass man den Ordner extra einblenden muss.
    Ich werds die Tage mal beobachten.

    Dagegen spricht aber, dass im "Bulk Mail" Ordner bei Thunderbird über der jeweiligen Mail steht "Thunderbird hat diese Nachricht als Junk eingestuft" und mir den Button "Kein Junk" anbietet. In allen anderen Ordner hingegen kann ich die Mail als "Junk" klassifizieren. Scheint also schon so zu sein, dass Thunderbird doch der Übeltäter ist


    Danke erstmal!

  • Hallo,


    welche Einstellungen sind bei Dir unter

    Extras - Konten-Einstellungen - Yahoo - Junk-Filter

    gewählt, mal probeweise nach meinem Muster umstellen und beobachten.


    Viel Glück

    Herbert

  • Es sieht aus wie bei dir. Ich habe jetzt mal die "Gesammelten Adressen" aktiviert und unten unter "Globale Einstellungen" auch noch das "Junk Protokoll für selbstlernenden Filter" aktiviert. Mal sehen, ob das was bringt, wenn die nächste Mail kommt.

  • Hallo Blinker,

    Die erkennt Thunderbird als Spam und verschiebt sie in den Bulk-Mail Ordner.

    Dagegen spricht aber, dass im "Bulk Mail" Ordner bei Thunderbird über der jeweiligen Mail steht "Thunderbird hat diese Nachricht als Junk eingestuft" und mir den Button "Kein Junk" anbietet. In allen anderen Ordner hingegen kann ich die Mail als "Junk" klassifizieren. Scheint also schon so zu sein, dass Thunderbird doch der Übeltäter ist

    Es sieht aus wie bei dir. Ich habe jetzt mal die "Gesammelten Adressen" aktiviert und unten unter "Globale Einstellungen" auch noch das "Junk Protokoll für selbstlernenden Filter" aktiviert. Mal sehen, ob das was bringt, wenn die nächste Mail kommt.

    aus Deinen Aussagen werde ich leider nicht schlau, dies passt nicht zusammen!


    Gruß

    Herbert