Termine können erstellt werden, sind aber unsichtbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Lightning + Googlekalender (ja/nein):
    • Thunderbird-Version:
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:Thunderbird 52.8.0, Lightning 5.4.8, Windows 8.1, Windows Defender, Windows Firewall

    Ich habe einige Google-Kalender in lightning eingerichtet, sehe aber deren termine nicht. Ich kann über Lightning neue Termine erstellen, diese werden dann auch im Google-Kalender sichtbar, in Lightning jedoch nicht. Woran kanns liegen?

    Einmal editiert, zuletzt von edvoldi ()

  • Hallo geraldH,


    hast Du die Kalender vielleicht ausgeblendet. ist ein Häkchen neben dem Kalendernamen zu sehen?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Ja, neben sämtlichen Kalendernamen sind Häkchen. Ich finde überraschend, dass ich sogar termine, die ich in Lightning erfolgreich erstellen kann, in Lightning selbst nicht sehe.


    Liebe Grüße, Gerald.

  • Hallo geraldH,

    Du hast Dein Problem im falschen Unterformung erstellt.
    Wie Du oben schreibst benutzt Du einen Google Kalender, für Google gibt es ein eigenes Unterforum.
    Was sehr wichtig ist, sind die gestellten Fragen beim eröffnen eines neuen Themas.
    Bei Google besonders wichtig, wie stellst Du die Verbindung zum Google Server her.

    Benutzt Du den Provider oder hast Du eine direkte Verbindung zum Server erstellt?

    Ich werde Deinen Beitrag in das richtige Unterforum verschieben.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Danke edvoldi fürs verschieben.

    Betreffend der Frage nach der Verbindung zum Google Server:

    Die Adresse des Kalenders hat in Lightning folgende Form:

    googleapi://*@gmail.com/?calendar=*%40group.calendar.google.com

    Ist Deine Rückfrage damit beantwortet?

  • Ist Deine Rückfrage damit beantwortet?

    nein, wie oben schon beschrieben sind die Fragen wichtig die wir beim erstellen eines neuen Themas stellen.

    Bitte ergänze die Fragen in Deinem ersten Beitrag, Danke.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Die Fragen sind in den ersten beiden zeilen meines ersten postings beantwortet, falls Du das meinst:

    Thunderbird 52.8.0, Lightning 5.4.8, Windows 8.1, Windows Defender, Windows Firewall
    Ich habe einige Google-Kalender in lightning eingerichtet


    Wenn etwas anderes gemeint ist: um welche Fragen geht es?

  • Die Fragen sind in den ersten beiden zeilen meines ersten postings beantwortet, falls Du das meinst:

    Hallo Gerald :)


    die Fragen sind (teils) von Unterforum zu Unterforum unterschiedlich (kontextbezogen).

    um welche Fragen geht es?

    Wenn Du in diesem Unterforum ein neues Thema erstellst:

    Forum schrieb:
    • Lightning + Googlekalender (ja/nein):
    • Thunderbird-Version:
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

    Gruß Ingo

  • Also dann noch mal:


    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    • Thunderbird-Version: 52.8.0
    • Lightning-Version: 5.4.8
    • Betriebssystem + Version:Windows 8.1
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware:Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows Firewall
  • Hallo geraldH,

    hast Du den aktuellen "Provider for Google Calendar 3.3" installiert?

    Was hast Du noch für Erweiterungen installiert?

    Versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!

    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.
    Dann starte Thunderbird wieder normal und schaue ob die Termine angezeigt werden.

     
    Gruß
     EDV-Oldi