Update ? wegen Anhäge-Fehler

  • Hallo !


    Hab die aktuelle Version auf Windows 7/32 und kann keine E-mail Anhänge mehr einfügen.

    Sofort erscheinen nacheinander die Meldungen unten, die sich auf eine Anwednung beziehen.

    Nach anklicken stürzt Thunderbird ab.

    PC ist in einem Netzwerk, aber nur einer ist davon betroffen.

    Kann eine Nachinstallation helfen, bleiben dabei Adressen und E-mails erhalten ?


    Vielen Dank !

    Harald



  • Irgendwer oder -was hat es aber gestartet oder versucht, es zu starten. Die Meldungen oben stammen eindeutig nicht vom Thunderbird sondern von Windows oder dem AFS-Manager.

    Das deutet darauf hin, dass hier nicht versucht wird, eine Datei aus einem Verzeichnis anzuhängen, sondern eine E-Mail oder auch nur den Anhang aus dem AFS-Manager heraus zu versenden oder anzuhängen.

  • Danke Solaris,


    da das Problem auch auftritt, wenn derAfs-Manager nicht aktiv ist (als Client im Netzwerk) muss es wohl bei Windos liegen.


    T-online-Email funktioniert mit Anhängen und bei den weiteren Netzwerk-PC's ist auch mit Thunderbird alles O.K.


    :?:Harald

  • Bei den wenigen Informationen ist es sehr schwer zu sagen, wo die Ursache liegt. Die wichtige Frage ist, weshalb bei einem simplen Anhängen einer Datei dieser AFS-Manager ins Spiel kommt.


    Wie findet das Anhängen denn genau statt? Über das Menü im Verfassenfenster, per Drag&Drop oder per "Senden an"? Um was für eine Datei handelt es sich? Wo befindet sie sich? Lässt sie sich normal öffnen und bearbeiten?

  • Es kommt zu keinem Anhang, nach Klick erscheinen die beiden Fenster und der Desktop,

    es lässt sich dort nichts auswählen.

    Nach "Abbrechen" oder "OK" in den erscheinenden Fenstern stürzt Mozilla ab.


    Gruß! Harald

  • Es kommt zu keinem Anhang, nach Klick erscheinen die beiden Fenster und der Desktop,

    es lässt sich dort nichts auswählen.

    Hallo :)


    welchen Inhalt hat die Pref mail.compose.attach.dir?


    Gruß Ingo

  • Liegen die Anhänge auf einem Netzwerk-Laufwerk, das über diesen AFS irgendwie eingebunden ist? Stimmt etwas mit den Zugriffsrechten in dem Zusammenhang nicht?

    Hallo :)


    genau in diese Richtung vermute ich auch ;) Ich hatte mal den Effekt, dass es ewig lang dauerte, bis sich der Dateidialog öffnete. Grund war eine nicht (mehr) verbundene/vorhandene Ressource in der genannten Pref.


    Gruß Ingo

  • Liegen die Anhänge auf einem Netzwerk-Laufwerk, das über diesen AFS irgendwie eingebunden ist?

    Über AFS eingebunden, so etwas in der Art muss es sein. Eine normale gemountete Laufwerksressource, die nicht mehr vorhanden ist, führt nicht dazu, dass Windows Routinen anstößt, um eine andere Software zu konfigurieren.


    In diesem Fall sollte das Zurücksetzen von mail.compose.attach.dir auf z.B. c:\ Abhilfe schaffen. Zumindest insoweit, dass ein Klick auf auf Anhang nicht mehr versucht, auf diese ominöse Ressource zuzugreifen.


    Thunderbird sollte trotzdem nicht abstürzen, es sei denn, Windows signalisiert, genau das zu tun, also einen Panic auszulösen.

  • Liegen die Anhänge auf einem Netzwerk-Laufwerk, das über diesen AFS irgendwie eingebunden ist? Stimmt etwas mit den Zugriffsrechten in dem Zusammenhang nicht?

    Nein, es kommt gar nicht zur Anhangssuche es erscheint sofort die Dektop-Ansicht.

    Das Afs-Programm liegt auf einem Server und der Netzwerk-PC kann darauf zugreifen.


    Dei Datei mail.compose.attach.dir kann ich nicht finden.

  • mail.compose.attach.dir steht nicht im Editor ?

    Hallo :)


    hm. Seltsam. Lege den Wert mal an. Klicke dazu im Fenster mit der RMT und wähle dann Neu - String. Klicke dann rechts auf den neuen Eintrag, wähle Bearbeiten und trage dort C:\ ein. Teste dann einen Dateianhang und teile uns das Ergebnis mit.

    Mit mail.compose.att...... hab ich folgende:

    Das ist ok.


    Edit: mir kommt gerade noch eine andere Idee. Vielleicht hat der AFS-Manager eine Erweiterung installiert. Starte bitte TB einmal im abgesicherten Modus und teste einen Dateianhang.


    HTH

    Gruß Ingo