TB 60: nach Standby gehen Menüs nicht mehr und neue Fenster verstecken sich

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.0
    • Betriebssystem + Version:Win7pro 64bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): saasweb.net
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky; Malwarebytes
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern / Fritzbox
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,
    nach dem Erwecken aus Standby-Modus macht TB 60.0 zwei Probleme, die ich vorher nie hatte.
    1.: Neue Fenster (Antworten, neue Nachricht, Adressbuch) erscheinen nicht bzw. sind in der Taskleiste, aber nicht auf dem Bildschirm sichtbar. Im günstigsten Fall erscheint nach Zufallsprinzip ein mikroskopisch kleines Fenster, das ich groß ziehen kann.
    2.: Die Menüs funktionieren überhaupt nicht.
    Ich muss TB nach Standby jedes Mal schließen und wieder neu öffnen. Dann geht wieder alles oder ich muss lediglich briefmarkengroße Fenster wieder großmachen. D.h. ich kann arbeiten, aber weitaus umständlicher als mit der Vorversion ...

    Lösung?

  • bin wieder zurück zu 52.9.1 --- Beta-Tests sind nett aber nicht meine Priorität

  • Der Schritt zurück ist vollkommen okay. Das Update hast Du aber vermutlich manuell installiert, da die Entwickler extra kein Update automatisch laufen lassen.


    War die 60er- Version die 64-Bit-Variante?