Konten-Assistent (Neue E-Mail-Adresse erhalten) lässt Überspringen nicht zu

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: MAC OS 10.7.5
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): ionos (früher:1&1)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ?
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): firewall von MAC OS 10.7.5


    Hallo alle zusammen,
    ich habe als arbeitsgerät einen MAC OS 10.7.5, und versuchte soeben Thunderbird 45.8.0 dort zu installieren, doch es läuft nicht.
    nur das fenster "Wollen Sie eine neue E-Mail-Adresse haben?" klappt auf, dieses lässt sich aber nicht überspringen o.ä.


    ich kann zwar die Thunderbird "einstellungen" öffnen, und würde auch die kalenderfunktion deaktivieren, aber das mailprogramm ist sonst wie eingefroren.
    da ich von meiner homepage, die über "ionos" läuft, keine mails mehr auf "mail" empfangen kann, rieten sie mir dort, Thunderbird zu installieren.


    gibt es irgendeine möglichkeit, das Thunderbird 45.8.0 auf meinem rechner zum laufen zu bringen? - ich kann es mir einfach nicht leisten, schnell mal ein völlig neues equipment zu kaufen - und das ist ja schon notwendig, wenn ich nur auf die nächste version OS 8 erneuere.

    ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt - vielleicht mit einer noch älteren version als Thunderbird 45.8.0?


    in aufkeimender verzweiflung
    petrat

  • Hallo,

    ich habe als arbeitsgerät einen MAC OS 10.7.5, und versuchte soeben Thunderbird 45.8.0 dort zu installieren, doch es läuft nicht.

    Thunderbird mûsste auch noch unter Lion funktionieren:

    https://www.thunderbird.net/en….8.0/system-requirements/

    nur das fenster "Wollen Sie eine neue E-Mail-Adresse haben?" klappt auf, dieses lässt sich aber nicht überspringen o.ä.

    Vermutlich siehst du dieses Fenster beim Start von Thunderbird :




    Wenn du links auf "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden" klickst, dann schließt sich dieses Dropdown-Fenster und ein neues Fensterchen öffnet sich, in dem du deine existierende E-Mail-Adresse als POP- oder IMAP-Konto einrichten kannst.


    Gruß

    2 Mal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: MAC OS 10.7.5
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): ionos (früher:1&1)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ?
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): firewall von MAC OS 10.7.5


    Hallo mapenzi,


    danke für deine antwort.....wie gesagt: das fenster "Wollen Sie eine neue E-Mail-Adresse haben?" klappt auf, dieses lässt sich nicht überspringen - also: beim klicken auf den button bewegt sich nichts, das mailprogramm ist wie eingefroren.

    auch unten taucht in schwarzer leiste "i durch die integration der erweiterung......deaktivieren...behalten " lässt sich nichts wegklicken.

    petrat


    ah - gerade zeigt sich die gesamte kopfleiste von thunderbird (was meist nicht der fall ist) und ich habe in "extras">"fehlerkonsole" geklickt; ich habe keine ahnung davon, aber die angaben zumindest fotografiert - darf ich sie dir zeigen?

  • .wie gesagt: das fenster "Wollen Sie eine neue E-Mail-Adresse haben?" klappt auf, dieses lässt sich nicht überspringen - also: beim klicken auf den button bewegt sich nichts, das mailprogramm ist wie eingefroren.

    Ich kann mich an einen Bug im Zusammenhang mit dem nicht reagierenden Button dieses Fensters erinnern, weiß aber nicht mehr in welcher Version von TB der Bug auftrat noch kann ich den Bug hier mit der Version TB 45.8.0 reproduzieren.

    Aber der rechts daneben befindliche Button "Ich werde mein E-Mailkonto später konfigurieren" sollte dennoch funktionieren. Wenn er das tut bei dir, wird das Fenster geschlossen und du hast Zugang zum Hauptmenü von Thunderbird. Dort kannst du zu "Extras" gehen und auf "Konten-Einstellungen" klicken:



    In diesem neuen Fenster öffnest du das Menü von "Konten-Aktionen" und wählst "E-Mail-Konto hinzufügen, wonach sich das Fenster des Kontenassistenten öffnet.

    ah - gerade zeigt sich die gesamte kopfleiste von thunderbird (was meist nicht der fall ist)

    Wenn du das Hauptmenü von TB angezeigt bekommst, dann hast du offenbar doch das in meinem Screenshot gezeigte Fenster "weggeklickt" durch einen Klick auf den rechten Button Ich werde mein E-Mailkonto später konfigurieren ...

  • hallo mapenzi,


    danke für deine antwort - alles, was du schreibst, habe ich natürlich bereits vielfach vor meiner allerersten anfrage vom 13.12. probiert - ich arbeite ja erst seit 28 jahren mit meinem mac und habe schon so manches erlebt;

    da also nichts, wirklich nichts zu machen ist, muss ich wohl meinen rechner erneuern.


    dann ein schönes wochenende noch

    petrat

  • Thunder

    Hat das Label Alle Betriebssysteme hinzugefügt
  • Thunder

    Hat das Label Tb-Version irrelevant hinzugefügt
  • ich arbeite ja erst seit 28 jahren mit meinem mac

    Wenn du tatsächlich seit 28 Jahren mit diesem Mac arbeitest, kann ich dir in der Tat nicht mehr helfen, zumal du alles, was ich dir vorschlagen würde, ohnehin schon ausprobiert hast.

  • arbeite ja erst seit 28 jahren mit meinem mac

    Offtopic: Mac II noch mit NuBus? Es war einfach toll, wenn man die Kisten damals aufgemacht hat und den aufgeräumten, modularen Innenraum gesehen hat. Da läuft Thunderbird bestimmt nicht "mehr" drauf ;-)

  • Thunder

    Hat das Label von Tb-Version irrelevant auf Mehrere Tb-Generationen geändert
  • Thunder

    Hat den Titel des Themas von „Thunderbird 45.8.0 läuft nicht auf MAC OS 10.7.5“ zu „Konten-Assistent (Neue E-Mail-Adresse erhalten) lässt Überspringen nicht zu“ geändert.
  • Das ist wohl der passende Bug:

    Ja, das ist er. Ich kann mich auch erinnern, dass ich damals beim Einrichten von Konten in neuen Testprofilen mit diesem Bug konfrontiert war. Kann ihn aber jetzt nicht mehr in einer TB 45.x.x Version reproduzieren. Damals habe ich das Hindernis umgangen, indem ich - wie im obigen Screenshot gezeigt - in den Konten-Einstellungen > Kontenaktionen im Dropdown-Menü den Eintrag "E-Mail-Konto hinzufügen .." gewählt habe. Daraufhin öffnete sich direkt das Fenster des Konten-Assistenten: