Wie kann man den Skriptcache löschen?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo,

    zum Glück habe ich hier im Forum die Möglichkeit gefunden, dass man den Skriptcache dadurch löschen kann, dass man TB im abgesicherten Modus startet und danach wieder normal. Das ist natürlich total umständlich. Sonst funktionieren Änderungen in uc.js-Skripten aber nicht. Selbst das Ausschalten von TB oder das deaktivieren eines Skripts reicht nicht. Nach dem nächsten Start ist die alte Version wieder aktiv.

    Weiß jemand eine "elegantere" Möglichkeit, den Skriptcache zu löschen?

    Der Eintrag "userChrome.ignoreCache = true;" in der userChrome.js scheint TB nicht zu beeindrucken.

  • Durch Zufall habe ich in einem Skript für Firefox diesen Code gefunden, der auch in TB funktioniert :-)

    Code
    Services.appinfo.invalidateCachesOnRestart() || BrowserUtils.restartApplication();
  • Hallo bege,

    für Thunderbird benutze ich diesen Script:


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Gab es da nicht mal die Variante, dass man in Grafiken, die bereits im Script in Form von Base64-Bildern enthalten sind, ausführbaren Schad-Code unterbringen konnte?

    Damit will ich nicht sagen, dass der Code von edvoldi das macht. Ich bin sicher, dass dies in diesem Fall nur die Icons usw. sind.

  • Hallo bege,

    für Thunderbird benutze ich diesen Script:


    Gruß
    EDV-Oldi

    Hallo, funktioniert das Script noch in TB Version 60.8.0 (32-Bit) ?

    ich habe es mal hinzugefübt als test.uc.js im chrome Ordner aber ich sehe davon kein Button zum Leeren des Cache ?

  • ich habe es mal hinzugefübt als test.uc.js im chrome Ordner aber ich sehe davon kein Button zum Leeren des Cache ?

    Du musst in dieser Zeile,

    Code
      pane.insertBefore(menuitem, document.getElementById('appmenu-quit'));

    den Button eintragen, hinter dem das Symbol erscheinen soll, bei mir ist es das (appmenu-quit).


    Für Firefox benötigst Du ja eine spezielle Anpassung, damit Scripts funktionieren.
    Da ich diese Anpassung auch im Thunderbird gemacht habe, weiß ich nicht, ob Scripts auch ohne diese Anpassungen, in Thunderbirds funktionieren.
    Ab Thunderbird 68 müssen so wie so alle Scripts geändert werden.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • mjj bei mir steht auch das drinn

    Code
     var pane = document.getElementById('appmenuPrimaryPane');
        pane.insertBefore(menuitem, document.getElementById('appmenu-quit'));

    aber keine Ahnung wie ich jetzt rausfinde wie die abschnitte heissen wo der Button hin soll.


    rechte Seite wo Datei, Bearbeiten usw steht würde mir schon reichen.


    aber wie gesagt ich sehe da kein Button

  • Wenn Du das Script für About:Config nicht hast, kann der Button auch nicht erscheinen.

    Teste einmal diese Version:


    Gruß
    EDV-Oldi

  • mhh ich sehe nichts vom Button.

    Dann wirst Du wohl die Anpassungen aus dem Firefox Forum in Thunderbird auch einsetzen müssen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Bitte nach dem Du alles kopiert hast, einmal Thunderbird im abgesichertem Modus starten und dann wieder normal, damit wird auch der Cache gelöscht.


    Gruß
    EDV-Oldi