Ansicht der Info in den Kopfzeilen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.4.0
    • Betriebssystem + Version: Linux Kubuntu
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
      • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Hallo

        Heute mal eine etwas ungewöhnliche Anfrage. Ich bekomme seit drei Jahren (ungefähr) 2 bis 4 mal im Jahr eine Mail die ganz sicher nicht korrekit ist.
      • 1. Die «Absenderin» ist vor 4 Jahren gestorben, ihr Konto ist gelöscht.
      • 2. Ihr Mann verwendet einen anderen Computer und eine andere Mail-Adresse.
      • 3. Man kennt sich, die Familie hatte mehrere Jahrzehnte die Insel-Tierarzt-Klinik.
      • 4. Haben auch andere Peronen darüber gerätselt.

        Nun möchte ich gerne den gesamten Text kopieren und der Polizei übergeben, m herauszufinden, um was es sich hier handelt.
        Auf dem Bild kann man sehr wenig lesen es geht mehrere dutzend Zeilen weiter nach unten.
        Leider kann ich dieses Fenster nicht vergrössern, dass alles beim Markieren mitgenommen wird.


      Herzliche Grüsse
      Arran

  • Strg+Q liefert den gesamten Quelltext. Die Police wird aber bestimmt auch die originale E-Mail benötigen. Ob das was bringt, sei dahin gestellt.

  • Leider kann ich dieses Fenster nicht vergrössern, dass alles beim Markieren mitgenommen wird.

    Hallo :)


    per Strg - U kannst Du Dir den Quelltext anzeigen lassen. Interessant sind dabei vor allem die Header (Kopfzeilen) am Anfang. Drücke dann sofort Strg - A (alles markieren) und dann Strg - C. Damit hast Du alles in der Zwischenablage.


    Gruß Ingo

  • Vielen Dank, das hat geklappt.

    Möchte Jemand das Kauderwelsch lesen?

    Ich gehe mal davon aus, dass es sich hier nicht um eine gefährliche Sache handelt.

  • das hat geklappt.

    Hallo :)


    prima.

    Möchte Jemand das Kauderwelsch lesen?

    Du kannst es hier gerne posten, bitte dann aber unbedingt als Code. Die Header sollten zunächst reichen. Deine persönlichen Daten solltest Du dabei unkenntlich machen, möglichst aber nicht zu viel.


    Gruß Ingo

  • Viel Spass beim Studium ...

  • Du muss man nicht viel studieren. Der Absender-Server steht in Asien. Da wird dir auch die Police nicht viel helfen können.

  • Vielen Dank. An was hast Du erkannt, dass der Absender in Asien ist?