neuer Termin: eMail-Benachrichtigung als Standarderinnerung?

  • neuestes TB-Version unter Win10


    Lege neuen Termin im Kalender an. Hätte aber hierbei standardmäßig "E-Mail senden" statt "Erinnerung anzeigen" vorausgewählt. Muss dies also jedesmal umstellen.


    Gibt's hier 'nen Trick für diese Standardoption? Denn 'ne Option hab ich leider nicht gefunden...


    Dankeschöns & viele Grüße in die Nacht!

    mtemp



  • Hallo mtemp,

    was ist bei Dir die neueste Version?

    Aktuell ist die Version 60.5.3 und hier finde ich den Punkt nicht das man eine Mail auswählen kann um eine Erinnerung per Mail zu bekommen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Natürlich nicht nur bei mir:




    Hab mehrere iCals eingebunden und eine Google. In diesem Kalender hätte ich gerne standardmäßig Benachrichtigungen per eMail – dann wäre ich TB-unabhängig.

    Immerhin muss ich ja mittlerweile nicht mehr SMS-Erinnerungen deaktivieren bzw. diese Option ist ja mittlerweile entfallen ;-)

  • Immerhin muss ich ja mittlerweile nicht mehr SMS-Erinnerungen deaktivieren bzw. diese Option ist ja mittlerweile entfallen

    Wie schon oben geschrieben ich habe keine Erinnerung per Mail, ich weiß auch nicht ob es die überhaupt schon einmal im Thunderbird gegeben hat.

    Es kann sein das es früher einmal eine Erweiterung gegeben hat die so etwas gemacht hat.


    Gruß
    EDV-Oldit

  • Das in Beitrag 1 gezeigt Fenster siehst Du wenn Du bei einem Termin die benutzerdefinierte Erinnerung auswählst.

    Leider erscheint bei mir keine Mail Benachrichtigung.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • So ich habe gerade mein Notebook gestartet, hier ist zum Test der Provider for Google installiert.

    Mit diesem Add-on erscheint bei mir auch der Punkt E-Mail senden.

    Das heißt also das es von dieser Erweiterung kommt.

    Und eine Einstellung das dieser Punkt immer ausgewählt ist wird es wohl dann nicht geben.


    Nachtrag:
    Der Punkt E-Mail senden erscheint auch nur in einem Google Kalender.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Vielen Dank für Eure Recherchen etc.


    Dann also ein Alleinstellungsmerkmal von Google und seinen Kalendern ;)

    Bei meinen "statischen", wenn auch dynamisch erzeugten iCals, kann ich gar keine Erinnerung setzen. Doch ist für mich auch nicht relevant.


    Eigene Termine fügte ich in meinen Google Kalender ein und dort wiederum häte ich eben gerne standardmäßig Benachrichtigung per eMail statt eine Erinnerung bei aktivem TB. Doch, verstehe, ist also nicht möglich. Hatte mich aber schon immer mal vergewissern wollen ;-)


    Danke nochmals!