Weiterleiten funktioniert generell nicht mehr.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 pro 64 bit 1809
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Strato und GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Defender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Firefox


    Ich kann seit ein paar Tagen keine Mails mehr weiterleiten.



    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Verbindung zum Strato-SMTP-Server ging während der Übermittlung verloren."


    Ich habe bereits alles gecheckt.

    Kontakt mit Strato; Die Sende-Ports; die generelle Zugänglichkeit; keine Fehler gefunden. Der Strato Server funktioniert.

    Ich habe einen 2. Rechner mit fast der identischen Konfiguration. Da geht alles.


    2. Frage

    das Versenden von E-Mails geht generell sehr langsam von Statten. Insbesondere wenn die Anhänge größer sind. Deutlich langsamer als bei Outlook bei gleicher Internet Datenrate.

    Das Kopieren bei IMAP Ordner dauert sowieso etwas länger. Aber teilweise benötigt das System ca. 2 Minuten ( >1 MB Anhang) um das Versenden von 1 Mail abzuschließen.


    Hat dazu jemand eine Idee?

  • In erster Linie aus dem Problem des Users MAW Spitau. Dessen Problem geht in die genau gleiche Richtung.

    Ich hatte noch einen Thread gelesen. Finde ihn aber jetzt nicht mehr. Aber das ist auch egal.

    Es wäre super, wenn jemand eine Idee hat, wie man das Problem lösen kann.

  • graba

    Changed the title of the thread from “Weiterleiten funktioniert generell nicht mehr. Neues Thema, weil die alten Beiträge nicht beantwortet wurden.” to “Weiterleiten funktioniert generell nicht mehr.”.
  • Hallo,

    Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender

    Das ist evtl. deine Schwachstelle. Verbiete Bitdefender jegliche Aktionen an Emails. Besonders meine ich die oft unsägliche sog. "Mailprotection", die SSL-Verbindungen nach Mails absucht. Das mag Thunderbird überhaupt nicht. Ein Deaktivieren von Bitdefender wird dir dagegen nicht weiterhelfen, wenn, dann nur ein komplettes Deinstallieren. Während dieser Zeit darfst du aber nicht über einen Internetbrowser ins Internet gehen. Ein Überprüfen von Thunderbird ist aber unkritisch.


    das Versenden von E-Mails geht generell sehr langsam von Statten. Insbesondere wenn die Anhänge größer sind.

    Das passt dazu.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw