Ordner und eMails plötzlich weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10, Version 1809
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB.DE
    • Eingesetzte Antiviren-Software: McAfee Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): in McAfee Internet Security enthalten
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox 7590 - 07.12


    Hallo zusammen,


    nach einem Rechnerwechsel hatte ich vor ca. 3 Monaten den Thunderbird-Ordner aus dem alten ...\AppData\Roaming\... in den neuen ...\AppData\Roaming\... übertragen und danach erst TB frisch installiert. Lief ca. 3 Monate einwandfrei. Plötzlich ist beim Start von TB das ursprüngliche Profil bis auf die eMail-Adresse reduziert, sämtliche eMails incl. diverse eMail-Ordner sind weg. Adress-Bücher sind noch da.


    Interessant ist: Wenn im Ordner ...\AppData\Roaming\... der Ordner Thunderbird gelöscht und durch eine vorherige Sicherung ersetzt wird, dann geht es wieder nach dem ersten Start von TB. Mann kann wieder alle eMails incl. Ordner sehen. Sobald man aber TB schließt und anschließend neu öffnet, ist wieder alles weg und durch die Ersetzung des Thunderbird-Ordners in ...\AppData\Roaming\... geht es dann wieder.


    Woran kann das liegen? Was mache ich noch falsch?


    Im voraus besten Dank für Eure Mithilfe.


    cu


    Juancito

  • graba

    Approved the thread.
  • graba

    Set the Label from 68.* to 60.*
  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ich würde als erstes überprüfen, ob evtl. McAfee der Übeltäter ist. Dazu musst du sowohl den Virenscanner und die Firewall vollkommen deinstallieren (nicht nur deaktivieren!), Windows neu starten, und das Thunderbird-Profil noch einmal neu einfügen. Deaktivierte Sicherheitssoftware kümmert sich nicht um Deaktivierungen sondern arbeitet fleißig weiter.

    Geh bitte während dieser Prozedur nicht über einen Internetbrowser ins Internet, Thunderbird dagegen ist unkritisch. Teste, dann ob in Thunderbird alles wieder angezeigt wird.

    Außerdem würde mich interessieren, wie groß die Datei prefs,js im Profil ist und zwar dann, wenn du keine Konten usw. siehst.

    Danach sprechen wir weiter. Nenne mir auch, ob du weitere prefs-x.js siehst und deren Größe. "x" steht für eine Zahl.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    Hallo und willkommen im Forum :)


    Du bist Dir bewusst, wie dieses Protokoll funktioniert? Falls nicht, lies E-Mails von mehreren Computern aus verwalten (IMAP statt POP).

    Interessant ist: Wenn im Ordner ...\AppData\Roaming\... der Ordner Thunderbird gelöscht und durch eine vorherige Sicherung ersetzt wird, dann geht es wieder nach dem ersten Start von TB. Mann kann wieder alle eMails incl. Ordner sehen. Sobald man aber TB schließt und anschließend neu öffnet, ist wieder alles weg und durch die Ersetzung des Thunderbird-Ordners in ...\AppData\Roaming\... geht es dann wieder.

    Ein Schuss ins Blaue: Du hast das lokale Bereithalten aktiviert und die Mails auf dem Server per Webmail oder von einem anderen Gerät aus gelöscht? Könnte das zutreffen? Prüfe es, indem Du im Webmails nachsiehst: sind die Mails dort vorhanden?

    Woran kann das liegen? Was mache ich noch falsch?

    Gruß Ingo

  • Hallo zusammen,


    erstmal Danke für Eure Antworten.


    1. McAfee habe ich deinstalliert und danach die Gelegenheit genutzt, um auf Windows 10 - 1903 upzugraden


    2. Die Pref.js-Datei hat eine Größe von 13 kb, weitere Pref*.js-Dateien gibt es keine mehr


    3. Ich teste TB zur Zeit sowieso nur offline und ja, die Situation im Webmailer von WEB.DE sieht ganz anders aus


    Mittlerweile ist es so, dass ich durch die erneute Ersetzung des TB-Ordners in ...\AppData\Roaming\... leider den vorherigen Stand gar nicht mehr herkriege. Habe das Programm vorher komplett deinstalliert und neu installiert.


    Könnte das Profil defekt sein und wenn ja wie repariert man es?


    Habe bezgl. Reparatur versucht, dieser Beschreibung zu folgen:


    https://tipps.computerbild.de/…nktioniert-es-525651.html


    Aber unter 4. gibt es bei mir keine Schaltfläche "Reparieren" und weiter unten unter Allgemein gibt es ebenfalls keine Schaltfläche "Reparieren". Evtl. gab es das früher mal oder ich habe etwas übersehen.


    Habt Ihr noch eine Idee?


    cu


    Juancito

  • Hallo,

    eigentlich repariert man keine defekte Profile sondern man erstellt ein neu Profil mit allen Konten und migiriert dann das, was nötig ist.

    Wie das geht findest du unter Hilfe Hilfe & Lexikon

    Speziell: Profile verwalten.

    Versuch es einfach mal.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw