Faxeingänge und E-Mails von Kunden und z. B. Immowelt gehen seit ca. 1 Woche verspätet ein

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9
    • Betriebssystem + Version: WIN 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich grüße das Forum.

    Nach langer fehlerfreien Arbeit taucht jetzt seit ca. einer Woche das Problem auf, dass sowohl Faxeingänge (über Computer) wie auch Mails von Kunden und z. B. Immobilienanbieter verspätet (bis ca. 24 Std.) von Thunderbird erst angezeigt werden. Ich habe den Mail-Anbieter "WEB.de" schon überprüft. Dort waren z. B. 3 FAXeingänge am 16.9 verzeichnet, aber ich bekam diese erst heute - am 17.9. - im Postfach angezeigt.

    Wer kann mir helfen? Die Faxeingänge sollten schon unmittelbar übertragen und angezeigt werden.

    Gruß

    Carina

  • Hallo Carina,


    was passiert denn, wenn Du die Mails manuell (per Klick auf die Schaltfläche) abrufst? Kommen sie dann unmittelbar rein?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Hallo Slengfe,


    JAAAA.


    Melde mich noch einmal: um 13.27 kam ein Fax vom Kunden, wurde bei TB nicht als Eingang angezeigt, weder unter "Unbekannt" noch unter "Posteingang". Erst als ich auf den Ordner "Unbekannt" um 16.00 Uhr geklickt habe, war das FAX sichtbar. Das ist für mich schlecht, da die Faxeingänge Arbeiten sind, die ich per E-Mail erledige. Letzte Woche war es 2 x dass FAXE - wie gesagt eingegangen sind sogar mit Termin - und ich diese erst am nächsten Morgen durch Klick auf "Unbekannt" erhielt.

    Edited once, last by Carina49 ().

  • Bin enttäuscht vom Forum.

    Mein "Problem" ist kein kleines, wenn man Faxe oder E-Mails von Kunden erhält und diese bei Thunderbird einfach nicht angezeigt werden, dass etwas im Posteingang enthalten ist.

    Soeben muss ich feststellen, dass seit 11.20 3 Faxe und 5 E-Mails eingegangen sind und nichts davon als Eingang verzeichnet ist.


    Bei web.de ist alles ordnungsgemäß´eingestellt.


    Bitte um Hilfe und Antwort

  • Hallo Carina,


    die üblichen Ratschläge zur Eingrenzung des Problems hast du schon ausgeführt, also den abgesicherten Start, De-Abonnieren und erneutes Abonnieren der betreffenden Ordner und evtl. testweise ein neues Profil? Wie lauten die Ergebnisse?


    MfG

    Drachen

  • Bin enttäuscht vom Forum.

    Vielleicht verwechselst Du uns mit einem kommerziellen, bezahlten Forum. Hier aber arbeiten wir alle umsonst in unserer Freizeit. Und - Entschuldigung - ich zumindest habe noch ein Leben außerhalb des Forums, in dem ich mich nicht (nur) um die Probleme fremder Leute kümmere...


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Slengfe,


    Deine Antwort finde ich unpassend. Ich habe keine unhöfliche Frage gestellt.

    Dass Ihr Alle umsonst in Eurer Freizeit hier etwas ausrichtet, ist jedem von Euch seine eigene Sache. Wenn aber Mitglieder Probleme mit dem Programm haben, liegt es doch wohl in Eurer Hand hierüber Aufklärung und Hilfe zu geben. Ich frage mich als 70jährige Frau wozu diese ständigen Updates. Über 20 Jahre habe ich mit Thunderbird als einem super Programm gearbeitet und es überall bekannt gemacht. Letztes Jahr fingen aber bei mir Probleme an. Die zwar mehr oder weniger bereinigt wurden (habe mehrmals feststellen müssen, wenn ich ein Problem hier aufgezeigt habe, von hier keine Lösung bekam, aber eigenartiger Weise nach 3 oder 4 Tagen genau dieser Fehler in Thunderbird behoben war). Also muss ja etwas vorgelegen haben.


    Ich habe mich heute nach einem anderen Programm umgeschaut und werde Thunderbird vorerst nicht weiter benutzen und deinstallieren.


    ich zumindest habe noch ein Leben außerhalb des Forums,

    Ich habe auch noch ein "restliches" Leben außerhalb von Foren, Hilfen und Computerproblemen, aber wenn man als Rentnerin noch arbeiten muss - ich arbeite für Makler - und am PC tauchen Fehler auf, bin ich bisher immer glücklich gewesen in den entsprechenden Foren Hilfe und Rat zu bekommen.

  • Wenn aber Mitglieder Probleme mit dem Programm haben, liegt es doch wohl in Eurer Hand hierüber Aufklärung und Hilfe zu geben.

    Hallo Carina,

    bei dir liest sich das wie eine Verpflichtung und damit liegst du nicht richtig. Die Leute hier VERSUCHEN zu helfen, FREIWILLIG übrigens. Das bedeutet aber nicht, dass sie helfen müssen und eben auch nicht, dass sie es in jedem Fall können.


    Ich frage mich als 70jährige Frau wozu diese ständigen Updates.

    Was das mit deinem Alter zu tun hat, frage ICH mich jetzt - aber sei's drum: ganz einfach gesagt gibt es Updates, weil einerseits Programme von Menschen gemacht werden und die machen auch mal Fehler. Zweitens gibt es Weiterentwicklungen im Guten wie im Schlechten, auf die man reagieren muss. Die Gründe für Updates sind also vielfältig. Skeptisch wäre ich eher bei Programmen, bei denen es über lange Zeit keine Produktpflege oder Fehlerkorrekturen gibt.


    Ich habe mich heute nach einem anderen Programm umgeschaut und werde Thunderbird vorerst nicht weiter benutzen und deinstallieren.

    Ich wünsche gutes Gelingen und Freude am neuen Programm - und dass es aktiv gepflegt wird und du dank Updates auch damit sicher unterwegs bist.


    Vor lauter Enttäuschung hast du leider völlig vergessen, auf Hinweis zu deinem Problem einzugehen. Ohne deine eigene Mithilfe wird bei deinem neuen Programm keine Hilfe bei Problemen möglich sein.


    MfG

    Drachen



    PS:

    habe mehrmals feststellen müssen, wenn ich ein Problem hier aufgezeigt habe, von hier keine Lösung bekam

    Das ist schon ziemlich unverschämt angesichts deiner vielen anderen Thread, wo dir sogar mehrfach geholfen werden konnte, aber es passt sehr gut zu indirekt geäußerten Anmaßung, dass das Forum helfen müsse. Du solltest ganz dringend deine Anspruchshaltung überdenken , wenn du auch zu deinem neuen Programm HIlfe benötigst und wieder auf kostenlose gutmütige Helfer spekulierst.

  • graba

    Closed the thread.