eMails plötzlich verschwunden

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX (imap.gmx.net)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ESET Online Scanner
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    gestern Abend sind plötzlich sämtliche eMails der letzten zwei Monate in Thunderbird verschwunden; auch im GMX Konto sowie in der App sehe ich sie nicht mehr. Ich habe keinerlei Änderungen vorgenommen, auch definitiv nichts selbst gelöscht. Ich kann mir nicht erklären, wo sie sind; wie teils im Internet beschrieben habe ich über Posteingang -> Rechtsklick -> Reparieren versucht, die MSF-Datei Inbox.msf zu reparieren. Ich habe sie auch einmal gelöscht, und auf diese Weise wieder hergestellt. Es hat beides nicht funktioniert. Auch wenn ich nach einer konkreten eMail aus den letzten zwei Monaten suche, wird diese nicht angezeigt. Ebenfalls habe ich EMClient installiert - auch darüber erhalte ich keinen Zugriff auf die eMails der letzten Wochen (ich konnte dort aber nichts mit POP3/IMAP einstellen, sondern offenbar lediglich synchronisieren).


    Hat noch jemand eine Idee? Ist es überhaupt wahrscheinlich, die eMails wieder zu bekommen, wenn ich sie nicht einmal im GMX Postfach / der App finden kann?

  • graba

    Approved the thread.
  • Ich habe keinerlei Änderungen vorgenommen, auch definitiv nichts selbst gelöscht.

    Hallo und willkommen im Forum :)


    Du weißt ja, dass IMAP quasi eine Fernbedienung des Servers ist? Du rufst das Postfach von mehreren Geräten aus ab? Hast Du auf einem dieser Geräte Mails gelöscht? Hast Du auf einem dieser Geräte das Postfach als POP eingerichtet?

    habe ich EMClient installiert [...] ich konnte dort aber nichts mit POP3/IMAP einstellen, sondern offenbar lediglich synchronisieren).

    Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde das Konto mit IMAP eingerichtet.

    Ist es überhaupt wahrscheinlich, die eMails wieder zu bekommen, wenn ich sie nicht einmal im GMX Postfach / der App finden kann?

    Wenn Du die Mails nicht auf einem Gerät lokal hast, wird das höchstens aus einem Backup des Providers möglich sein.


    Gruß Ingo

    Hi,


    also ich habe in allen Postfächern (GMX Account und GMX App) geschaut und nirgendwo die eMails gefunden, auch keine gelöscht. Die eMails sind einfach weg. Ich kann mich nur noch erinnern, dass ich das Smartphone neineu starten musste (evtl war die App da noch offen)...

    Mir ist nun folgendes aufgefallen: Wenn ich in Thunderbird eMails aus dem betroffenen Zeitraum suche, dann werden diese in der Suchübersicht angezeigt (d.h. der Titel, Absender und auch das Datum). Wenn ich dann aber draufklicke, dann wird der Inhalt nicht geöffnet...

  • Wenn ich in Thunderbird eMails aus dem betroffenen Zeitraum suche, dann werden diese in der Suchübersicht angezeigt (d.h. der Titel, Absender und auch das Datum). Wenn ich dann aber draufklicke, dann wird der Inhalt nicht geöffnet...

    Hallo :)


    dann sind diese Mails (nur) noch in der Zusammenfassungsdatei enthalten, aber nicht mehr in der MBOX (weil diese mit dem Server synchronisiert wurde). Nach meinem Verständnis sollte das so zwar nicht sein. Du kannst es aber durch Index-Datei reparieren korrigieren, allerdings dürften die Mails dann mit Sicherheit ganz weg sein (siehe den Hinweis am Ende von Abschnitt 1). Andererseits hilft Dir der Index alleine auch nichts.


    Gruß Ingo