Gelöschten Lightning-Kalender wieder herstellen?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.1
    • Betriebssystem + Version: WIN10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): owa.elkb.de
    • TbSync-Version und "Provider"-Module dazu: TbSync 2.6 und Provider für Exchange ActiveSync 1.7
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky IS 19.0.0.1
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Nach dem Update auf Thunderbird 68 hat sich meine Frau hingesetzt und mehrere Stunden lang ihre Termine für das kommende Jahr eingetragen. Leider unterlief ihr dabei ein Fehler und einiges kam durcheinander. In der Annahme, dass im Laufe des Tages immer wieder mit dem Server abgeglichen wurde löschte ich daraufhin den Kalender, erstellte ihn neu und synchronisierte. Natürlich waren daraufhin alle alten Termine wieder da, aber nicht die mühsam eingepflegten. Beim Updaten hatte ich nämlich vergessen, ein Syncinterval einzustellen. :wall:


    Jetzt hab ich mich mal hingesetzt und bin beim Durchsuchen der Thunderbird-Ordner auf die Datei deleted.sqlite gestoßen. Gibts es eine Chance, dass da vielleicht das gelöschte Konto zu finden und wiederherzustellen ist???


    Vielen Dank schonmal!
    Christian

  • graba

    Approved the thread.