Kann man die Entwicklerwerkzeuge auf das Fenster zur Erstellung eines Termins anwenden?

    • Thunderbird-Version: 68.4.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Professional 64 bit


    Nachdem ich die klassischen Buttons im Hauptfenster wiederhergestellt habe, wollte ich das auch noch im Fenster zur Erstellung eines Termin machen. Aber ich kriege es nicht hin, den Inspektor der Entwicklerwerkzeuge darauf anzuwenden, um die IDs der Buttons herauszubekommen. Geht das, und wenn ja, wie?

  • Hallo,


    im Entwickler-Werkzeugkasten aktiviere den Tab "Stilbearbeitung" und suche in der linken Spalte nach calendar-event-dialog.css (128 Regeln) :


    Danke für den Hinweis. Weißt du auch, wie ich den Inspektor auf das Fenster anwenden kann, um IDs und classes einzelner Buttons herauszukriegen?

  • Die IDs kannst du doch in dem Code von calendar-event-dialog.css finden, wie ich es in meinem Screenshot gezeigt habe.


    Es geht natürlich auch noch anders.

    Du öffnest ein Fenster für einen neuen Termin und dann das Fenster mit dem Werkzeugkasten, dann bringst du aus praktischen Gründen beide Fenster nebeneinander.

    Im Werkzeugkasten klickst du oben rechts auf das kleine rechteckige Fenstersymbol und wählst im Dropdown-Menü das Item chrome://calendar/conten/calendar-event-dialog.xul (wenn du mit der Maus darüber fährst, wird das Fenster "Neuer Termin" rot umrandet ):



    Daraufhin wird in der linken Spalte des Inspektors die Beschreibung des Inhalts der Fensters "Neuer Termin" angezeigt. Du klickst ein Element im Fenster "Neuer Termin" an, um in der linken Spalte des Inspektors die entsprechende Beschreibung blau zu markieren (hier in meinem Beispiel habe ich auf den Button "Speichern und schließen" geklickt):




    Umgekehrt kannst du auch mit dem Mauszeiger den Text in der linken Spalte des Inspektors überfliegen (hover), wobei im Fenster "Neuer Termin" das gerade "überflogene" Element rot umrandet wird.

    Vielen Dank! Gerade wollte ich schreiben, dass ich auf die gleiche Spur gekommen bin. Im Hauptfenster kenne ich mich mit dem Inspektor aus, aber ich wusste nicht, wie man in die anderen Fenster kommt.

    Wenn der CSS-Code wie gerade bei mir nicht richtig klappt, ist der Inspektor eine große Hilfe bei der Fehlersuche.

    Deine tolle Beschreibung wäre wert angepinnt zu werden :thumbsup: