nach Update Thunderbird-Oberfläche komplett leer, keine Konten, leeres Adreßbuch

    • Thunderbird-Version: 68.4.1 32Bit
    • Wurde gerade aktualisiert: ja, vermutlich von der direkten Vorversion
    • Betriebssystem: Win7Prof 64Bit
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall: Win-interne


    Hi,
    ich habe ein Problem wie in dem geschlossenen Thread Thunderbird-Oberfläche komplett leer, keine Mails mehr da beschrieben:

    Nach dem gestrigen Update auf 68.4.1 32Bit wurde ich wie immer aufgefordert, TB neu zu starten. Weil ich mit Auto-Neustarts schon oft Probleme hatte, bin ich vorgegangen wie bei jeder Software immer in so einer Situation, habe "später" gewählt und TB manuell beendet (und auch nicht mehr benutzt). Nach Programmstart heute kam beim Start die (sonst nie erscheinende) Frage, welches Profil ich verwenden will, angeboten wurde mir ein einziges mit dem Namen "Thunderbird" (und ich hatte auch nur eins). Habe das bestätigt und lande in einem völlig leeren Fenster ohne meine Registerblätter, ohne mails, ohne Kalender, mit leerem Adreßbuch. Auch manche Befehle funktionieren nicht, also es passiert einfach gar nichts, wenn ich sie aufrufe, wie:

    Termine und Aufgaben > Kalender

    Termine und Aufgaben > Aufgaben

    Extras > Konten-Einstellungen

    Extras > Einstellungen

    Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung


    Das einzige verbliebende ist, daß mein Erinnerungsfenster mit plausiblen Terminen aufgeht, und ich rechts in der senkrechten Navleiste meine Termine und Aufgaben noch tageweise anzeigen lassen kann (die Register für Aufgaben und Termine sind, wie gesagt, nicht aufrufbar).


    Und wenn ich auf "Hilfe > Über Thunderbird" gehe, wird die o.g. Version angezeigt, in der Zeile darunter sieht man eine beschäftigt-Animation mit dem Text dahinter Update wird durchgeführt...

    und der Zeile darunter

    Sie sind derzeit auf dem Update-Kanal release.


    Diese Update-Animation verschwindet auch nach 20 Minuten Wartezeit noch nicht und auch der Link in der Zeile darüber "Neue Funktionen und Änderungen" ist funktionslos (dieses Infofenster und das TB-Hauptfenster wecheln bei jedem Klick einmal die Farben ihrer Titelleiste, mehr passiert nicht).


    Ich habe meinen kompletten Datenordner (auf den in der profiles.ini mit Datum von vorhin auch korrekt verwiesen wird) mit 7zip auf eine externe Platte kopiert (unterstützt Namen mit beginnendem blank, auch beim Zurückschreiben), kann also in meinem Profil (TB-Daten) nach Herzenslust "experimentieren" :)


    was sollte ich da mal versuchen?


    P.S. 15:52h:

    "Hilfe > Über Thunderbird" zeigt noch immer diese Animation.

    Und noch ein Symptom: Das Erinnerungsfenster bietet seit heute ein "Zurückstellen" an, statt wie vorher ein neues Erinnern.

    Und vorsichtshalber will ich ergänzen, daß ich eigentlich jedes TB-Update mitmache, und darum bis vor 24 Stunden garantiert noch die Version installiert hatte, die direkt vor der 68.4.1 32Bit ausgeliefert wurde. Also ganz bestimmt hat das Problem nichts mit dem zu tun, was beim Update von 6n auf 68 auftreten kann.


    doppel-PS :D

    Da ich nach Stunden immer noch ein About-Fenster habe, das aussieht, als wäre das Update noch nicht fertig, und auch hier noch keine Rückmeldungen hatte:
    Es wäre doch kein Risiko, den TB nochmal komplett drüber zu installieren, oder? Nur leider gibt es einen Fehler auf der TB-Downloadseite, da kann man lediglich zwischen der Windows-Version wählen (32/64), man kann für Win64 aber nicht wählen, ob man dafür die 32- oder 64Bit-Variante von TB herunterladen will. Es gibt auch absolut Null Infos zu den beiden TB-Varianten für 64Bit-Windows.

    Ich will aber auf keinen fall das Risiko eingehen, daß mir das Setup für Win64 ungefragt die 64Bit-Variante von TB installiert und ich dann einen irreparablen Mischmasch herausbekomme...

    Wie komme ich denn 100% zuverlässig an diese Mischlösung aus 32Bit-Variante von TB für 64Bit-Variante von Windows?


    drittes P.S.:

    Ich habe jetzt die 68.3.1 installiert, damit läßt sich mein Profil nicht öffnen, weil eine neuere Version Änderungen vorgenommen hätte, die es mit der aktuellen inkompatibel gemacht hätten. Dann habe ich nochmal die 68.4.1 installiert, gleiche Symptome wie direkt nach dem Update. Dann habe ich in der ein neues Test-Profil erstellen lassen, in dem benimmt sich das "Hilfe > Über Thunderbird" normaler erscheinend, statt Update wird durchgeführt... steht da Thunderbird wird durch eine andere Instanz aktualisiert (was mir allerdings nichts sagt). Also an einer unvollständig gelaufenen Installation scheint das Problem nicht zu liegen... Inzwischen habe ich auch mehrere andere Threads mit einem ähnlichen/identischen Problem gefunden, teils auch mit geposteten Lösungsvorschlägen, aber von den Vorschlägen macht keiner den Eindruck, für meinen Fall relevant zu sein.


    viertes P.S. 18.1. 10:20h:

    Ja Mensch, ist das so ein außergewöhnliches Problem...? Es gibt zwar nix neues, aber meine aktuelle Einschätzung will ich mal abgeben:

    1. Wenn man ein neues Profil anlegen kann, ist die Installation wohl in Ordnung.
    2. Wenn meine Kalenderdaten in irgendeiner merkwürdig eingeschränkten Form noch verfügbar sind, muß auch das Profil noch "in irgendeiner Art" brauchbar sein.
    3. Wenn "Hilfe > Über Thunderbird" unterschiedliche Anzeigen bringt je nach echtes Profil (s.o. tagelang Update wird durchgeführt...) und leeres Test-Profil, dann müßte man doch denken, die Ursache ist, daß beim "Updaten" der Profil-Dateien von der Form für 68.3.1 auf die Form für 68.4.1 etwas schiefgegangen ist?

    Gibt es da eine Reparaturmethode?

    Ich habe schon von Notlösungen gelesen, da soll man Dateien löschen und dann kann es sein, daß TB einen mehr oder weniger großen Teil der Daten wiederherstellt, aber davor schrecke ich zurück: Ich habe einige Mailkonten, die teils unterschiedliche Datenordner benutzen, teils nicht, und das alles wieder so hinzubasteln, wie es im Lauf der Jahre "gewachsen" ist...



    danke

    Edited 5 times, last by micmen: P.S. zugefügt und ca. 4711 mal ergänzt ^^​​​ ().

    Hallo,

    keine Ahnung, wie das ging, ich hatte plötzlich eine Meldung, keine Ahnung wer die erzeugt hat. Die führte auf einen "Nachrichten-Artikel" (kannte ich noch nicht) Nach Update auf Version 68.* öffnet Thunderbird ein fast leeres Fenster

    Obwohl ich das anders verstehe, nämlich daß das das erste Update auf eine 68er Version betrifft (ich hatte ja schon vor dem Update eine 68er Version), habe ich es ausprobiert - hatte ja, wie gesagt, eine Kopie des Profilordners.


    Ja, meine Güte, ich hatte also ein allgemein bekanntes Problem, das sich in Sekunden beheben läßt, und hatte trotzdem keine einzige Antwort hier...

    sonderbar


    Aber das Problem ist behoben, eine Datei ("global-messages-db.sqlite") gelöscht, und sofort war alles wieder wie immer.


    Danke an weiß-der-Geier-wer :thumbsup:
    ...die Person, die das gebastelt hat, daß bei mir plötzlich ein anonymer Link unter diesem "Nachrichten" erschien.


    Also es wäre gut, wenn der o.g. Artikel etwas im Text angepaßt würde, um nicht mehr mißverständlich zu sein?

    "aktuelle 68er-Versionsreihe", das "Reihe" klingt nach "alle 68-Versionen". Und auch "plötzlich in Version 68.* das Problem verursacht, aber in der alten 60er-Versionsreihe keine Probleme macht" klingt nach von "6irgendwas" auf "6acht".