Fehlermeldung nach Profilumzug

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:b aktuelle neuinstallion
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60.* auf 68.*):
    • Betriebssystem + Version: windows 10 - 1909
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: norten
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo habe das Profil umgzogen auf neuen Rechner, wie immer.

    Beim ersten mal Starten ist alles da wie auf dem alten Rechner, beim zweiten mal Starten hängts ich thunderbird auf und nichts geht mehr.....

    Ist bestimmt eine Winzigkeit die mich in den Wahnsinn treibt.

    Es ist ohne Bedeutung ob mit oder ohne Admin.

    Danke für einen Tip

    • Best Answer

    Ich habe alle Sprachpaket und "Lightning Buttons" deinstalliert und dann das Profil ausgewählt.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Ich kann es mir die letzten Wochen immer wieder nicht sicher behalten...


    Entweder liegt es an einem veralteten Sprachpaket oder am Addon "Lightning Buttons". Schau als erstes im Add-on-Manager, ob da ein Sprachpaket bei "Sprachen" installiert ist. Deinstalliere dieses Sprachpaket.

    Hallo

    leider das selbe spiel.

    Wenn ich das neue leere Profil starte, funktioniert dies, auch beim 2. Strart.

    Wenn ich dann mein Profil hineinkopiere sind alle konten da, aber beim 2. Start siehe Bild oben.

    Hallo

    danke

    die erste Lösung hat funktioniert, nachdem ich alles neu installiert und gestartet habe.

    • Best Answer

    Ich habe alle Sprachpaket und "Lightning Buttons" deinstalliert und dann das Profil ausgewählt.

  • Hallo,

    nach Umzug auf neuem Rechner zunächst alles gut. Nach dem heutigen Neustart der gleiche Bildschirmaufbau wie oben auf dem Bild. Über den Thunderbird kann ich die Add-ons etc. nicht aufrufen.

    Also Deinstallation und alle Daten komplett gelöscht (auch Registry) aber nun lässt sich Thunderbird zwar von der Seite installieren startet aber gar nicht mehr. Für eine Sekunde erscheint ein kleines Fenster, verschwindet sofort und ist daher nicht lesbar. Den Vorgang habe ich auf dem neuen Windows 10 Rechner mehrfach versucht.

    Gottseidank läuft mein Mailprogramm noch auch einem anderen Rechner.

    Was kann ich tun

  • Oh mein Gott

    Nach ich weiß nicht wie vielen Versuchen, konnte ich jetzt nach wiederholtem Löschen und Neuinstallation, Thunderbird im abgesicherten Mod starten und die Add-ons deaktivieren.

    Jetzt läuft wieder alles - Gott sei Dank :-)