Versehentlich gelöschtes Profil wiederherstellen?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: neueste
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60.* auf 68.*):
    • Betriebssystem + Version: Linux Mint 19.3 und Win 7
    • Kontenart (POP / IMAP): Pop und IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Gemeinde,

    ich bin neu hier, liebe Grüße in die Runde.

    Bislang habe ich mit Win7 gearbeitet und mein TB-Profil im Ordner "Thunderbird" auf der Festplatte X (also nicht auf C) gehabt.
    Jetzt habe ich auf einer Partition der Festplatte, auf sich auch "C" befindet, Linux Mint installiert. Der Versuch unter Mint eine neues TB-Profil mit dem alten Profil auf X zu verknüpfen, funktionierte soweit, nur wurde das MasterPasswort und die Passwörter der einzelnen Emailaccounts nicht erkannt. Ich habe nach langem hin- und her, mehrere Profile versuchsweise erstellt. Dabei ist mir der Fehler unterlaufen, dass ich das oben erwähnte Profil gelöscht habe.
    Jetzt ist der ganze Ordner "Thunderbird" auf der HD X verschwunden. Er befindet sich weder im Papierkorb von Linux, noch im Papierkorb von Win7.
    Mein Backup-Ordner von "Thunderbird" ist schon etwas älter. Sehr unvorsichtig von mir, aber es ist passiert.

    Ist da noch was zu retten??

  • graba

    Approved the thread.