Anfängerfragen: 1) eMails lokal speichern 2) Ordner für Postausgang zuordnen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo!

    Meine eMails habe ich bisher ausschließlich "Browser-basiert" bzw. mit der entsprechenden Mail-App meines iPhones verwaltet. Zukünftig möchte ich dies mit "Thunderbird" erledigen!

    Dazu habe ich nach einem ersten Testlauf zwei Fragen:


    1) Auf meinem eMail-Server habe ich mehrere Ordner mit eMails angelegt, sortiert nach bestimmten Themen. Wie kann ich diese Ordner inkl. Inhalt von Thunderbird herunterladen und lokal auf meiner Festplatte speichern, um ein "lokales Backup" der archivierten eMails zu haben? Sind bei Thunderbird standardmäßig alle angezeigten eMails lokal auf dem PC gespeichert, oder werden die Server-Ordner nur gespiegelt? Wie erkenne ich dann, ob ein E-Mail-Ordner inkl. aller enthaltenen eMails nur online vorhanden oder auch lokal auf der Festplatte gesichert ist?


    2) Wenn ich eine eMail sende mit Thunderbird, finde ich diese anschließend im Ordner "Gesendet". Alle ansonsten per Apple-Mail-App oder Browser-basiert versendete eMails landen aber im Ordner "Sent Messages" (welcher bei ilcoud.com als "Sent" angezeigt wird) auf dem Server, der von Thunderbird immerhin auch angezeigt wird. Wie kann ich einstellen, dass Thunberbird gesendete eMails dort speichert, bzw. dass der Thunderbird-Ordner "Gesendet" funktionell diesen Cloud-Ordner ("Sent/Sent Messages") nutzt?


    Gruß

    Michael

    Liebe Grüße vom Möhnesee
    Micha

  • Sind bei Thunderbird standardmäßig alle angezeigten eMails lokal auf dem PC gespeichert, oder werden die Server-Ordner nur gespiegelt?

    Hallo Michael :)


    die Beantwortung (nicht nur) dieser Frage hängt entscheidend von der Beantwortung der...

    Quote from Forum

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60.* auf 68.*):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    ...ab. Warum hast Du diese einfach gelöscht anstatt sie zu beantworten?


    Gruß Ingo