Mail-Archiv Standard-Pfad

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: MacOS Catalina 10.15.3
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Domain Factory


    Hi,


    vermutlich hängt diese Frage aauch mit meinen begrenzten Mac-Kenntnissen zusammen, aber ich würde gerne das Mail-Archiv der Lokalen Ordner wieder auf den standardmäßigen Pfad legen.


    Mein Profil liegt in

    Code
    ~/Benutzer/Benutzername/Library/Thunderbird/Profiles


    Wenn ich das richtig verstehe wird mein Mail-Archiv standardmäßig in einer anderen Library, nämlich hier

    Code
    ~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default

    gespeichert.


    Dort gibt es allerdings gar keinen Thunderbrid-Ordner und wenn ich den ersten Pfad versuche, bekomme ich folgenden Fehler:

    Code
    Der angegebene Ordner ... ist zum Abspeichern von Nachrichten nicht geeignet. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner.


    Wie bekomme ich das Mail-Archiv wieder auf den Standard-Pfad? Danke!

    • Best Answer

    Das habe ich tatsächlich falsch verstanden, danke!

    Ich komme nochmal kurz auf ~/ zurück: diese Abkürzung steht tatsächlich für deinen Benutzerordner auf dem Mac. Wird manchmal auch "Home"-Ordner genannt, weil er in der Seitenleiste des Finder-Fensters durch ein kleines Haus-Symbol gekennzeichnet wird

    Genau, ich will die Mails aus dem IMAP-Konto nach Local Folders ziehen! Das habe ich auch schon so gemacht.

    Wenn du die Nachrichten des IMAP-Kontos mittels der Archiv-Funktion von Thunderbird in den Lokalen Ordnern archivieren willst, musst du das in den Konten-Einstellungen > IMAP-Konto > Kopien & Ordner > Nachrichtenarchiv umstellen:



    Danach wird automatisch ein Ordner "Archiv" in den Lokalen Ordnern angelegt:


    Dabei habe ich allerdings übergangsweise den Pfad auf den Schreibtisch gelegt:

    Du hast dann also in den Konten-Einstellungen > Lokale ORdner > Nachrichtenspeicher > "Ordner wählen" das Verzeichnis auf dem Desktop ausgewählt, sodass dieser gegenwärtig so aussieht ?


    Wenn ich nun unter Extras -> Konten-Einstellungen ->Lokale Ordner folgenden Pfad auswähle


    bekomme ich die genannte Fehlermeldung.

    Du bekommst die Fehlermeldung, weil der Account-Manager seit Thunderbird v24 darüber wacht, dass bestimmte Verzeichnisse nicht zum Speichern von Nachrichten benutzt werden dürfen. Dazu gehört z. B. der Profilordner selbst bzw. der Ordner "Mail-Archiv", den du offenbar direkt in deinem Profilordner eingerichtet hast.


    Wenn du wieder den Ordner "Local Folders" als Speicherverzeichnis deiner "Lokalen Ordner" benutzen willst, muss du folgenden Pfad wählen

    Code
    /Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/Mail/

    im Ordner "Mail" den Ordner "Local Folders" markieren und auf "Öffnen" klicken:



    Danach im Fenster der Konten-Einstellungen unten rechts auf "OK" klicken, worauf TB dich zum Neustart von TB auffordert.


    Nach dem Neustart wird wieder das standardmäßig vorgesehene Verzeichnis ..../Mail/Local Folders/ im Profilordner zum Speichern der Nachrichten der Lokalen Ordner benutzt. Darunter auch für das Archiv deines IMAP-Kontos. Du solltest aber trotzdem nach der Rückstellung des Pfads erneut in die Konten-Einstellungen deines IMAP-Kontos gehen und unter Konten & Ordner > Nachrichtenarchiv überprüfen, ob immer noch der ⦿ Ordner "Archiv" in 📺 Lokale Ordner ausgewählt ist. Wenn nötig erneut auf "Archiv" in 📺 Lokale Ordner wechseln.

  • Hallo,


    ich glaube, dass dir die Abkürzung ~/... zu Beginn eines Pfades unter macOS nicht geläufig ist.

    Sie bedeutet so viel wie Macintosh HD/Users/username/...

    Der Profilordner von Thunderbird wird standardmäßig in der User-Library angelegt, kann also über den folgenden Pfad gefunden werden:

    Macintosh HD/Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/

    oder abgekürzt

    ~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/


    Viele Mac-Benutzer wissen nicht, dass die Benutzer-Library standardmäßig ausgeblendet ist und suchen in einem der anderen "Library" Ordner, z. B. Macintosh HD/Library/ oder auch Macintosh HD/System/Library/

    https://www.appletutorials.de/…ibrary-ordner-am-mac.html


    Aus deiner Beschreibung kann ich leider weder entnehmen, ob sich dein Profilordner im Standardverzeichnis befindet oder nicht oder ob ein Teil des Profils - z. B. der Ordner "Local Folders" aus dem Profilordner ausgelagert wurde.

    Mache einen Rechtsklick > Eigenschaften auf den Ordner "Archiv" deines IMAP-Kontos und kopiere die "Adresse" des Archivs, so wie ich es im folgenden Screenshot für ein PoP-Konto zeige:



    Diese Adresse entspricht dem folgenden Pfad im Finder:



    Das einzige, was mir an deinem Vorgehen einigermaßen klar wurde, ist dass du die Nachrichten deines IMAP-Kontos in den Lokalen Ordnern archivieren willst, wogegen auch nichts einzuwenden ist, wenn du regelmäßig Sicherungskopien deines Profilordners machst.

    Hi,

    Das habe ich tatsächlich falsch verstanden, danke!


    Quote

    Das einzige, was mir an deinem Vorgehen einigermaßen klar wurde, ist dass du die Nachrichten deines IMAP-Kontos in den Lokalen Ordnern archivieren willst, wogegen auch nichts einzuwenden ist, wenn du regelmäßig Sicherungskopien deines Profilordners machst.


    Genau, ich will die Mails aus dem IMAP-Konto nach Local Folders ziehen! Das habe ich auch schon so gemacht. Dabei habe ich allerdings übergangsweise den Pfad auf den Schreibtisch gelegt:


    Code
    /Users/xxx/Desktop/Thunderbird/Mail-Archiv


    Wenn ich nun unter Extras -> Konten-Einstellungen ->Lokale Ordner folgenden Pfad auswähle

    Code
    /Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/
    /Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/Mail-Archiv

    bekomme ich die genannte Fehlermeldung.



    Den Archiv-Ordner im IMAP-Konto nutze ich nicht, aber da steht


    Code
    imap://xxx/INBOX/Archives
    • Best Answer

    Das habe ich tatsächlich falsch verstanden, danke!

    Ich komme nochmal kurz auf ~/ zurück: diese Abkürzung steht tatsächlich für deinen Benutzerordner auf dem Mac. Wird manchmal auch "Home"-Ordner genannt, weil er in der Seitenleiste des Finder-Fensters durch ein kleines Haus-Symbol gekennzeichnet wird

    Genau, ich will die Mails aus dem IMAP-Konto nach Local Folders ziehen! Das habe ich auch schon so gemacht.

    Wenn du die Nachrichten des IMAP-Kontos mittels der Archiv-Funktion von Thunderbird in den Lokalen Ordnern archivieren willst, musst du das in den Konten-Einstellungen > IMAP-Konto > Kopien & Ordner > Nachrichtenarchiv umstellen:



    Danach wird automatisch ein Ordner "Archiv" in den Lokalen Ordnern angelegt:


    Dabei habe ich allerdings übergangsweise den Pfad auf den Schreibtisch gelegt:

    Du hast dann also in den Konten-Einstellungen > Lokale ORdner > Nachrichtenspeicher > "Ordner wählen" das Verzeichnis auf dem Desktop ausgewählt, sodass dieser gegenwärtig so aussieht ?


    Wenn ich nun unter Extras -> Konten-Einstellungen ->Lokale Ordner folgenden Pfad auswähle


    bekomme ich die genannte Fehlermeldung.

    Du bekommst die Fehlermeldung, weil der Account-Manager seit Thunderbird v24 darüber wacht, dass bestimmte Verzeichnisse nicht zum Speichern von Nachrichten benutzt werden dürfen. Dazu gehört z. B. der Profilordner selbst bzw. der Ordner "Mail-Archiv", den du offenbar direkt in deinem Profilordner eingerichtet hast.


    Wenn du wieder den Ordner "Local Folders" als Speicherverzeichnis deiner "Lokalen Ordner" benutzen willst, muss du folgenden Pfad wählen

    Code
    /Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/Mail/

    im Ordner "Mail" den Ordner "Local Folders" markieren und auf "Öffnen" klicken:



    Danach im Fenster der Konten-Einstellungen unten rechts auf "OK" klicken, worauf TB dich zum Neustart von TB auffordert.


    Nach dem Neustart wird wieder das standardmäßig vorgesehene Verzeichnis ..../Mail/Local Folders/ im Profilordner zum Speichern der Nachrichten der Lokalen Ordner benutzt. Darunter auch für das Archiv deines IMAP-Kontos. Du solltest aber trotzdem nach der Rückstellung des Pfads erneut in die Konten-Einstellungen deines IMAP-Kontos gehen und unter Konten & Ordner > Nachrichtenarchiv überprüfen, ob immer noch der ⦿ Ordner "Archiv" in 📺 Lokale Ordner ausgewählt ist. Wenn nötig erneut auf "Archiv" in 📺 Lokale Ordner wechseln.

  • Wird manchmal auch "Home"-Ordner genannt, weil er in der Seitenleiste des Finder-Fensters durch ein kleines Haus-Symbol gekennzeichnet wird

    Eigentlich ist es eher umgekehrt. Das heißt schon home, seit es Betriebssysteme gibt, die mehrere Benutzer zuließen. Also lange vor grafischen Oberflächen, vor Microsoft und Apple und auch lange bevor die meisten von uns überhaupt einen Computer hatten. In meinem Fall sogar schon vor meiner Geburt.

    Danke, nachdem ich "Local Folders" ausgewählt habe, hat es funktioniert!


    Ich verwende das Archiv im IMAP Konto tatsächlich gar nicht, sondern kopiere alte Nachrichten regelmäßig nach Local Folders und lösche sie anschließend online.

  • Ich verwende das Archiv im IMAP Konto tatsächlich gar nicht

    Das hatte ich von Beginn an verstanden, dass du deine Mails nicht innerhalb des IMAP-Kontos archivierst, sondern in den Lokalen Ordnern.

    sondern kopiere alte Nachrichten regelmäßig nach Local Folders

    OK, ich hatte irrtümlich angenommen, du nutzt die Archiv-Funktion von Thunderbird, um deine Nachrichten in den Lokalen Ordnern zu archivieren. Vermutlich hast du aber thematische Ordner zum manuellen Kopieren in den Lokalen Ordnern erstellt, was in der Regel übersichtlicher ist als das Archivieren nach Jahrgängen.