Das Zertifikat der Gegenstelle wurde wiederrufen

    • Thunderbird-Version: 68.7.0 (64-bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 (1909)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Mailcow
    • S/MIME oder PGP: Nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine

    Hallo liebe Community,


    ich bin aktuell etwas ratlos. Ich kann aktuell keine E-Mails im Thunderbird verschicken. Ich erhalte die folgende Fehlermeldung: "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Das Zertifikat der Gegenstelle wueder wiederrufen. Die Einstellungen für mailserv.xyz.de müssen korrigiert werden".



    Auf dem Server kommt Mailcow zum Einsatz. Dabei wird Lets Encrypt als Zertifizierung genutzt. Kann es etwas mit diesem Problem zutun haben? Das Problem tritt auf mehreren Rechnern auf, jedoch nur bei Thunderbird. Webmail des Servers kann ich im Firefox-Browser ohne Probleme ansurfen.


    Eventuell hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann.


    Vielen Dank!

  • graba

    Approved the thread.