Cache leeren

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Windows 7/64
    • Kontenart (POP / IMAP):Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):googlemail
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Windows Defender


    Hallo zusammen,


    ich hatte ein Problem mit meinem TB. Nun hatte ich festgestellt, dass - wer schsut schon in das Installationsverzeichnis rein - ich 2 Cache Ordner drin habe. Einmal "Cache" und einmal "Cache(2)". Da dürften sich doch bestimmt nur unwichtige Dateien drin befinden? Kann ich beide problemlos leeren?


    Nachtrag:


    Der Cache ist für mich momentan das kleinere Problem. Vorgestern kam nach Neustart meines PC ein unangemeldeter Systemcheck. Ich staunte nicht schlecht. Zuvor war alles in Ordnung. Nach hochfahren war mein TB auf einmal leer. So wie das Bild Startseite.


    Erklärung wie ich TB vor Jahren installiert habe.

    2 bis 3 Mal etwa musste ich zwischenzeitlich mein Windows 7/64 neu installieren, aber ich habe nie was verloren.


    Denn irgendwann hat mir mal jemand gesagt, wenn was passiert, einfach die profiles.ini entsprechend anpassen, dass brauche ich nicht immer E--Mail Adressen neu einzutragen. Und das hat auch super geklappt.


    Laufwerk c (aktive Partition) kommt bei mir nur das Betriebssystem drauf. Alles andere auf andere Partitionen und Festplatten.

    Der TB ist bei mir auf Partition "D". Ich habe verschiedene Versionen beim neuinstallieren versucht. Nichts klappt richtig. Seltsamerweise sind in den Kontoeinstellungen aber alle E-Mail Adressen vorhanden. Gut, ich habe gesehen, dass die pop Einstellungen für googlemail auf einmal nicht mehr alle korrekt sind. Die habe ich jetzt alle noch nicht bearbeiten können. das dürfte aber doch nicht damit zu tun haben, dass keinerlei Ordner auf der linken Seite zu sehen sind?


    Stimmt irgendein Eintrag in der Profiles.ini nicht? Entsprechende Bilder habe ich mitgeschickt. Oder wo könnte der Fehler liegen?


    Die profiles.ini liegt selbstverständlich auf der aktiven C Platte. (Bild). Das macht Windows ja von selbst.


    Bei den Bildern von Partition D ist das nur ein Ordner. Aber es ist sehr viel an Dateien drin. Ich konnte nicht den kompletten Inhalt hier hochladen.



    Vielen Dank für Eure Hilfe