Thunderbird 78 - Hässliche Icons

  • Damit es klarer wird. Ich vermute, dass du von virtuellen Ordnern sprichst bzw. deren Icon.

    Meinst du diese Icons, die ich in meiner Bildschirmkopie rot umrandet habe ?


    Ja, genau diese meine ich.

  • Ich habe die Mac-Version TB 68.0 herunter geladen, aus ihrem "Contents" Ordner den omni.ja Dateiordner heraus kopiert und entpackt. Über den Pfad omni > chrome > classic > skin > classic > messenger > findet man den Ordner "icons", aus welchem ich die beiden Grafikdateien "folder-pane.png" und "folder-pane@2x.png" kopiert und in meinen Ordner "chrome" im Profilordner eingesetzt habe.

    Ebenfalls im Ordner messenger befindet sich die Datei folderPane.css, aus welcher ich folgenden CSS Code für die virtuellen Ordner kopiert und die url des list-style-image angepasst habe :

    CSS
    /* ..... Saved Search Folder ..... */
      .tabmail-tab[type="folder"][SpecialFolder="Virtual"],
      treechildren::-moz-tree-image(folderNameCol, specialFolder-Virtual) {
       list-style-image: url("folder-pane@2x.png") !important;
        -moz-image-region: rect(0 352px 32px 320px);
      }

    Ich denke, dass es für Windows und Linux ähnlich funktionieren sollte.

    Hier sehen die Icons der virtuellen Ordner in meinem TB 78 Profil jetzt so aus :


  • Ich denke, dass es für Windows und Linux ähnlich funktionieren sollte.

    Hier sehen die Icons der virtuellen Ordner in meinem TB 78 Profil jetzt so aus :


    Danke, aber es funktioniert hier leider nicht. Es erzeugt 'unsichtbare' icons.

    Ich habe auch mal etwas rum probiert und die userChrome.css bis auf obige Befehle völlig geleert, bzw. ein oder zwei von edvoldis Iconcodes drin gelassen. Es erscheint dann nur alter Kram, evoldis 1-2 neue icons und bei den virtuellen folders immer ein nicht sichtbares icon.

  • Danke, aber es funktioniert hier leider nicht. Es erzeugt 'unsichtbare' icons.

    Dann hast du irgend wo einen Fehler gemacht und musst möglicherweise warten, bis ein Windows-Spezialist , z. B. edvoldi, sich meldet.

    Ich kann hier ja nur die Mac-Version von TB 68 "sezieren", obwohl ich glaube, dass auch die Windows Version einen Dateiordner omni.ja besitzt, in dem du die entsprechende Datei folderPane.css und die Grafikfdateien folder-pane.png" und "folder-pane@2x.png" finden kannst.


    Zeige doch mal den von dir getesteten CSS Code für das Icon eines virtuellen Ordners.

    Hast du die Grafikdateien in den Ordner "chrome" im Profilordner eingesetzt ?

  • Dann hast du irgend wo einen Fehler gemacht und musst möglicherweise warten, bis ein Windows-Spezialist , z. B. edvoldi, sich meldet.

    Dazu müsste ich erst einmal diese Ordner anlegen.
    Am besten ist, wenn huerdler den Code hier veröffentlicht.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Meinst du einen virtuellen ORdner? Das geht in weniger als eine Minute !

    Das kann sein, ersten muss ich nachlesen wie das geht und zweitens, erstelle ich gerade ein neue Homepage für meinem Verein .


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ähm, welchen code soll ich veröffentlichen? Code (um vom TB anders aussehende icons angezeigt zu bekommen) hatte ich doch von euch erbeten. Die momentanen icons werden von TB 'ab Werk' angezeigt, da habe ich nichts verändert oder in irgendwelchen CSS Dateien eingetragen.


    Und was die Möglichkeit angeht, dass auch Windows irgendwo diese folderpane.css oder Ähnliches hätte: nirgendwo auf meinem System findet sich eine Datei, die auch nur ansatzweise in diese Richtung heißt.

  • Danke, aber es funktioniert hier leider nicht. Es erzeugt 'unsichtbare' icons.

    Ich dachte Du hättest den Code aus Beitrag #102 getestet.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Also bei mir funktioniert dieser Code

    CSS
    /* ..... Saved Search Folder ..... */
      .tabmail-tab[type="folder"][SpecialFolder="Virtual"],
      treechildren::-moz-tree-image(folderNameCol, specialFolder-Virtual) {
       list-style-image: url("data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAACXBIWXMAAAsTAAALEwEAmpwYAAAABGdBTUEAALGOfPtRkwAAACBjSFJNAAB6JQAAgIMAAPn/AACA6QAAdTAAAOpgAAA6mAAAF2+SX8VGAAACLUlEQVR42mJkgAK3jkf/Gf4zMDAC2f8ZwSRYfFeFHCMDHgAQQGDk2nrv//c///5///0PQUMxSA6fXoAAYnFpuv1/RZECw7ffUBGo5TA36PM8ZGBouvX/PyNIjJEB7Eyo/O46NUaAAGJh+Pub4esfTJP/gxQBVeUl2kP4DBA+hAGhkv9e+w8QQCz//vxm+PwLjxuBihPabm5lYmD2xuIBBoAAYvkPdMFHqPOZgPgfjP4PoVObblxLCRH3TrIWYOBmY4S77OprBoayWY8YAAKI5f+/vwyffkJsqpt46xcjIxMbzPx/QNMyoiS0MqwEGBafZWCA+xRoCDPQ9A+ffzMABBDQBX8YXnz8yzBz0V2GiAA1tgJriP9h4fkV6LqaHQwM7CzwmAWDn7/+Mnz7/P0NQACx/P/zi+HJm19gxXfeMjCkrUbYwsiIogduKIj48uE3w69vPx4BBBDYC4+ffAH6mYXh+SegM38iDGBgRLIVKTkxAV3z8fVXhn/fv10DCCBwIL56/pnhB9CA11+A/v6JpPg/qlkwNjMwlL4ADfjz4/ddgAACh8HtW+8ZmmJkGALsGYgCLx48YUi9ep/h7Lc/lwECiOn/vz8M3z5+ZVCQ5GIgFnz9AXT16x8Mf398vw8QQEAX/GX4cPcFw70bdxneP2WGxwA+wMXBxPDm9XeGHx++PAIIILDXhPUW/2dADjtw6P8Hp32wCDgjoIUmkPv2UiwjQAAx/ifGSjwAIMAAYu/+Fje2X+AAAAAASUVORK5CYII=") !important;
        -moz-image-region: rect(0px 16px 16px 0px) !important;
      }

    Es muss nur ein passendes Bild eingesetzt werden.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Also bei mir funktioniert dieser Code

    Es muss nur ein passendes Bild eingesetzt werden.


    Gruß
    EDV-Oldi

    Yepp, danke. Das erzeugt auch bei mir 'ansehnliche' virtual folders. Wobei ich mich schon gar nicht mehr erinnern kann, wie das früher beim alten 60er TB aussah. ;)


    Und was meine Verwendung des (bei mir nicht funktionierenden) codes #102 angeht: ja, den habe ich geprüft (wie berichtet sogar in verschiedenen Kombinationen mit deinen früheren codes für die anderen folder und Aufklapppfeile), aber warum sollte ich diesen 102er code nochmals hier zur Fehlersuche posten, wenn ich berichte, dass er bei mir nicht funktioniert? Er war immer unverändert und bei einem Test sogar ganz alleine in meiner userChrome.css enthalten.

  • Er war immer unverändert und bei einem Test sogar ganz alleine in meiner userChrome.css enthalten.

    Und wo hattest Du das Bild gespeichert?
    So kannst Du den Code nicht übernehmen, Du musst schon den Pfad für das Bild anpassen, darum habe ich auch das Bild anders eingebunden.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Und wo hattest Du das Bild gespeichert?
    So kannst Du den Code nicht übernehmen, Du musst schon den Pfad für das Bild anpassen, darum habe ich auch das Bild anders eingebunden.


    Gruß
    EDV-Oldi

    Welches Bild?!?? Ich ging davon aus, dass Mapenzis code genauso as is verwendet werden kann, wie die vielen zuvor von dir veröffentlichten codes. Von System spezifisch nötigen Anpassung war auch nicht explizit die Rede. Davon abgesehen hätte ich gar kein 'altes Bild' zur Verfügung gehabt.

  • Davon abgesehen hätte ich gar kein 'altes Bild' zur Verfügung gehabt.

    Mapenzi hatte doch beschrieben wie er an die Bilder gekommen ist.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Und was die Möglichkeit angeht, dass auch Windows irgendwo diese folderpane.css oder Ähnliches hätte: nirgendwo auf meinem System findet sich eine Datei, die auch nur ansatzweise in diese Richtung heißt.

    Ich bin davon ausgegangen, dass du bestimmte Grundkenntnisse von userChrome.css hast und dass du wie ich es beschrieben hatte die Grafikdateien aus dem entpackten omni.ja Dateiordner kopieren würdest.

    Meine Beschreibung, wie man die "Innereien" des Programms Thunderbird explorieren kann, hat mit deinem System nichts zu tun. Es geht hier nur um die Code von Thunderbird selbst.

    Ich glaube, dass die Pfade zu den verschiedenen Code des Programms Thunderbird in der Mac-Version nicht viel anders sind als in der Windows oder Linux Version.

    Der Schlüssel zum Öffnen: Rechtsklick auf das Programm TB > Inhalt des Pakets anzeigen :



    Den Ordner "Resources" öffnen, den Dateiordner "omni.ja" auf den Desktop kopieren und entpacken (falls kein Programm vorhanden ist, das eine *.ja Datei entpacken kann, den Dateiordner umbenennen in omni.zip).



    Der weitere Pfad ab omni bis nach folderPane.css und dem Ordner icons mit den Grafikdateien für die Ordner ist im nächsten Screenshot zu finden :