Nach Profilübertrag kaputt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:(
    • 68.12.1 (32Bit)
    • Betriebssystem + Version:
    • Windows 10 Home Premium Version 6.1 Build 7601 Service Pack 1

    Ich habe einen neuen Laptop mit Win10 und habe meine TB-Daten (Profil) von meinem alten Win7-Laptop wie folgt übertragen:


    C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles


    Diesen Profiles-Ordner (bzw.die Dateien davon) kopiere ich in den betreffenden Ordner am neuen Laptop und wenn ich TB nun starte schlägt jedesmal mein Herz höher ;) denn alles sieht gut aus. Fahre ich jedoch den PC runter und starte neu, dann ist TB kaputt ! Der Screen sieht aus wie auf beigefügten Bild und wenn ich irgendetwas darin anklicke,schließt sich das Programm

    Ich habe bereits 2x de-installiert und es neu probiert. Anfangs dachte ich,weil ich es nunmehr mit der 64bit-Version probiere,gibts das Problem. Deshalb nun wieder die 32bit.

    Mein größtes Problem ist,daß ich sehbehindert bin und deshalb auch noch mit dem neuen Win10 auf Kriegsfuss stehe,weil nicht mehr alles "an Ort und Stelle" ist,wie ich es gewohnt bin.

    Ich bitte Euch herzlich um Hilfe.

    LG

    Gypsyqueen

  • Starte Thunderbird in dessen abgesicherten Modus. Gehe in den Add-on-Manager zu Sprachen und deinstalliere dort das Sprachpaket, welches vermutlich vorhanden und veraltet ist. Danach kannst Du Thunderbird wieder normal starten.


    Falls das nicht funktioniert, dann schau bitte hier nochmal: Kriege Fenster mit rotem "Quelltext" nicht weg


    Und dieser Beitrag #67: RE: Nach Übertragen des Profils von Win 7 auf Win 10 startet Thunderbird 68 mit leerem Fenster

  • Danke Thunder für die schnelle Antwort gestern. Bei mir dauert leider alles etwas länger ;) Aber in den von Dir angebotenen Links hab ich dann Hilfe gefunden. Es muss wohl an Lightnin gelegen haben. Im abgesicherten Modus hab ich mal alle addons gder Reihe nach gelöscht. Dann konnte ich allerdings plötzlichen den TB gar nicht mehr öffnen. Beim anklicken öffnete sich immer nur kurz links oben ein Mini-Fenster und dann geschah nix mehr. Als nächstes hab ich dann einfach die 64bit Version drüber installiert und siehe da: alles funzt. Auch beim heutigen Neustart sah alles so auch,wie man es sich wünscht. Und plötzlich sehe ich rechts oben ein Icon mit dem Namen "Kalender Tab einschalten", drücke drauf und plötzlich ist der Kalender wieder da (?!) mit allen Daten.
    Eigentlich müßte ich mich freuen. Wenn da nicht in gelber Schrift stehen würde: "Lightnin wird nach dem Neustart von TB de-installiert" !
    Was soll/kann ich machen?

  • Eigentlich müßte ich mich freuen. Wenn da nicht in gelber Schrift stehen würde: "Lightnin wird nach dem Neustart von TB de-installiert" !
    Was soll/kann ich machen?

    Lightning ist überflüssig geworden, weil der Kalender nun vollständig integraler Bestandteil von Thunderbird ab Version 78 ist. Freue Dich, dass das "alte" Add-on deinstalliert wird und nicht mehr notwendig ist.

  • Du meinst also, ich soll auf 78 updaten?

    Ahh, Moment bitte: Hatte ich nicht gerade vom 78.3.3 bei Dir gelesen, den Du jetzt schon am Laufen hast. Offensichtlich bin ich hier durcheinander. Wenn Du lieber bei der stabilen 68er-Version bleiben willst. Dann ist das Deine Entscheidung.


    Wenn Du den Kalender im 68er Benutzen willst, musst eine passende Lightning-Version installiert sein.

  • Nee ;) Ich hab nix von 78 geschrieben. Und was wäre nun ein passende Lightnin-Version? Ich hab ja bis vor ein paar Tagen (als ich noch auf Win7 war) ohne Probleme mit Lightnin gearbeitet. (Bitte,bitte lies doch noch mal kurz bei mir oben nach)


    Oder nochmal nachgefragt: wenn ich mich für die 78er entscheide,- genügt es,wenn ich sie einfach drüber installiere?

  • Eigentlich müßte ich mich freuen. Wenn da nicht in gelber Schrift stehen würde: "Lightnin wird nach dem Neustart von TB de-installiert" !
    Was soll/kann ich machen?

    Lightning ist überflüssig geworden, weil der Kalender nun vollständig integraler Bestandteil von Thunderbird ab Version 78 ist. Freue Dich, dass das "alte" Add-on deinstalliert wird und nicht mehr notwendig ist.

    Genau diesen integrierten Kalender, zumindest die neuen links/icons dazu, oben rechts in der menu-bar wäre ich gerne los, die stören mich kollossal.

    Ich benutze

    TB version 68.2.1 (68-bit)

    wieder "downgraded" von 78.4.1

    w 10 home version 2004

    Kontenart IMAP

    Postfach-Anbieter posteo.de

    Avira

    Firewall Betriebssystem intern

    Also

    1. Was kann ich machen, um die Kalenderlinks von der Oberfläche verschwinden zu lassen?


    2. downgrade, weil: offensichtlich meine user.css in chrome "überschrieben"/ignoriert wurde, speziell Zeilenhöhen, Farben, icons,..., die ich nicht aus spleen, sondern für meine operierten Augen so auswählte, wie kann ich das verhindern?,

    -zumal die css.user in meinem profile schon ach früheren updates nicht mehr alle, ausführlichen, ursprünglichen Einträge aufweist,

    -aber solange sie tat/tut was sie soll, störte mich nicht, wie sie aussieht, nicht wo der Rest versteckt ist...


    3. Lässt sich das alte Profil incl. css nach einem update, das ich wegen der Sicherheitseinstellungen ja durchaus machen würde, somit irgendwie leicht u. effektiv wieder in einfügen?, reichen dafür back-ups, die ich mit ImportExportTools NG laufend mache?


    4. Das letzte upgrade auf TB 74. habe ich über einen system-restore Punkt rückgängig gemacht, -system behauptet zwar "unvollständig", aber zumindest bekam ich mein TB 68.12.1 wieder so geliefert wie's war :), -die error-codes zu checken führte zu nichts weiter.


    5. Inzwischen ist das upgrade auf TB 78.5.1 vorgeschlagen, aber ich glaube das ist bzgl. der Kalender-Integration vermutlich dasselbe,

    deshalb bitte meine Fragen hier beantworten, -ich lese wochenlang TB-Forum Beiträge, bevor ich mich getraue, zu fragen, was ich wissen möchte, das Problem ist die richtige Formulierung dazu zu finden:), DANKE!