In welchem Ordner in Mac OS X 10.12 finde ich den Ordner für "gesammelte Adressen"?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (78.4.3):
    • Betriebssystem + Version: Mac OS 10.12
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    • PGP-Software / PGP-Version:
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern

    Hallo zusammen, bin neu hier und habe folgende Frage:


    Seit ich auf die 78 Version aktualisiert habe, sind wohl alle meine bis dahin gesammelten Versendeadressen verloren gegangen.

    Diese würde ich mir gerne wieder holen, da ich alle paar Tage ein Backup gemacht habe. Leider kann ich in dem Ordner "Thunderbird" (siehe Anhang!) nicht den richtigen

    Ordner finden, da ich mich in diesem Bereich auch nicht so auskenne. Jetzt hoffe ich, das sich hier im Forum vielleicht jemand auskennt der mir weiter helfen

    würde.

    Vielen Dank im voraus.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,


    das in Thunderbird standardmäßig angelegte AB "Gesammelte Adressen" wurde im Profilordner von Thunderbird bislang als history.mab Datei gespeichert. Neuerdings befinden sich diese Adressen in der Datei history.sqlite, wobei beim Update auf TB 78 die alte Datei automatisch umbenannt wird in history.mab.bak und sämtliche Adressen ebenso automatisch in die neue Datei übertragen werden sollten.

    Ich habe aber schon eine ganze Reihe von Berichten in den Foren gelesen, dass Adressbücher nach dem Update auf TB 78 leer waren.


    Den Profilordner von TB findest du, wenn du den von dir oben angezeigten Pfad weiter gehst :

    .......Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/ (oder ..../xxxxxxxx.default-release/).

  • Hallo Mapenzi,


    erstmal vielen lieben Dank für die sehr ausführliche Beantwortung meiner gestellten Frage :-)

    Wenn ich die Antwort richtig verstanden habe, muss ich von meinem Backup einfach den oder die Ordner (xxxxxxxx.default/ oder xxxxxxxx.default-release/)

    an die Stelle reinkopieren wo sie sich jetzt auch schon befinden?! Dann müsste ich auch alle "gesammelten Adressen", bevor ich sie aktualisiert habe, wieder in meiner aktuellen TB 78.4.3 Umgebung haben.

    Würde mich freuen, wenn du mir da noch mal kurz Bescheid geben könntest, bevor ich irgend einen Unfug anstelle.

    Danke.

  • Ich glaube nicht, dass man den kompletten Profilordner aus einem Backup kopieren und den aktuellen Profilordner ersetzen sollte. Es geht ja offenbar nur um die Datei des AB "Gesammelte Adressen", dessen Kontakte möglciherweise beim Update nicht korrekt in die neue history.sqlite Datei importiert wurden.

    Wenn du in einem deiner neueren Profil-Backups noch eine history.mab Datei findest, würde ich diese kopieren und bei beendetem TB in den aktuellen Profilordner einsetzen. Vorher natürlich im aktuellen Profilordner die dort vorhandenen Dateien history.sqlite und history.mab.bak entfernen. Danach TB neu starten.