"unbrauchbares" TB gelöscht; 78.6.1 install. > Lok. Ordner und Adressbuch fehlt

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version 78.6.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: WIN 10:
    • Kontenart: IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA
    • Firewall: Betriebssystem-intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.


    Hallo Fachleute,

    ich bin Anwender,kein IT-Freak.


    Die „Vorgeschichte“:

    Aus mir nicht erklärlichen Gründen war Thunderbird vor einigen Tagen beim Hochfahren plötzlich „weg“; es wurde nur ein nicht aktives , graues Fenster angezeigt. Es ließ sich nichts mehr „aktivieren“, nur das „Anpassen“ war möglich. Im der ccleaner-Programmübersicht war das Programm noch mit über 500 MB sichtbar. Nach vielen (nicht mehr nachvollziehbaren Versuchen) habe ich nach zwei Tagen das Programm (78.6.0) gelöscht und das neue Installiert (war inzwischen 78.6.1). Habe dann Thunderbird „neu“ eingerichtet, damit bekomme ich vom Provider wieder meine mails, aber ich habe folgendes


    Problem: Wie bekomme ich meine Lokalen Ordner und meine Adressbücher in das neue Thunderbird !? In „Info z. Fehlerbehebung“ steht der Profilordner und der wird mir im Browser mit einem sehr großen Datenvolumen angezeigt, daraus schließe ich, dass alle meine „alten“ Daten noch vorhanden sind!


    Wer kann mir helfen?


    Gruß


    Sigrid39

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo und willkommen im Forum!


    Du solltest in Zukunft daran denken, dir regelmäßig Sicherungskopien des Thunderbird-Profils anzulegen.

    Weiterhin rate ich dringend davon ab den CCleaner weiter zu benutzen.

    Im der ccleaner-Programmübersicht war das Programm noch mit über 500 MB sichtbar.

    Ist damit der Thunderbird-Programmordner oder der Thunderbird- Profilordner gemeint?

    Profile verwalten (Anleitungen)

    Mails befinden sich nur im Thunderbird-Profil und sind dort Dateien ohne Endung wie inbox, trash, sent oder eigenen Ordnerbezeichnungen. Anhand der Größen kann man erkennen, ob sie Mails enthalten. Tendieren sie gegen 0-3 KB enthaltensie keine oder nur sehr wenige Mails.


    Wie bekomme ich meine Lokalen Ordner und meine Adressbücher in das neue Thunderbird !?

    Indem du sie aus dem alten Profil Mail->Local Folders direkt in das neue Profil überkopierst.

    Beim Adressbuch bin ich etwas skeptisch, ob es funktioniert, weil v.78.6 andere Datenstrukturen verwendet. Versuch mal alle .mab Dateien aus dem alten Profil ins neue zu kopieren. Glaube aber nicht, dass das klappt.

    Ich selbst hatte gestern ein ähnliches Problem und nur gelöst, indem ich meine gesicherten Adressbücher (als .vcf und .ldif gesichert), wieder im Adressbuch importiert habe.

    Ich hoffe, dass du das in Zukunft ebenfalls tust. Wäre ich in der gleichen Situation wie du, würde ich den etwas aufwändigeren Weg wählen. Eine ältere Version von Thunderbird installieren (unterhalb von v.68.0) in Thunderbird so viel Adressbücher hinzufügen, wie du brauchst. Thunderbird beenden, und die alten .mab Dateien aus dem alten Profil ins neue kopieren und sie so umzubenennen, dass sie so heißen: abook.mab, abook-1.mab, abook-2.mab , abook-3.mab usw.

    Vielleicht gibt es noch einen einfacheren Weg, den andere Helfer kennen, ich aber noch nicht.

    Alle Thunderbird-Versionen:

    Index of /pub/mozilla.org/thunderbird/releases

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited 3 times, last by mrb ().

  • Hallo , mrb

    vielen Dank für die rasche Antwort!

    Das Positive zu erst:

    Die von den engagierten Thunderbird - Betreuern ins Internet gestellten Anleitungen („Profile verwalten“; „wo finde ich was“; Backup und wiederherstellen“) sind hervorragend, übersichtlich und auch für „PC-Anwender“ verständlich!


    Damit konnte ich wieder alles zurückholen – auch die Adressen sind wieder da!

    Danke!

    Zu Deinen Fragen/Anregungen:

    # In der ccleaner-Programmübersicht werden nur Programme, keine Dateien/Thunderbird-Profielordner, angezeigt! Die Programme können von dieser Stelle rep. od. gelöscht werden.


    # Warum sollte man den ccleaner nicht benützen?


    # Ich mache von meinem PC alle 3-4 Wochen ein Backup. Nur beim Thunderbird-backup ist die letzten 2x etwas schief gegangen (habe das „Thunderbid Backup“ v. rathlev verwendet).


    Gruß

    :) Sigrid 39

  • # Ich mache von meinem PC alle 3-4 Wochen ein Backup. Nur beim Thunderbird-backup ist die letzten 2x etwas schief gegangen (habe das „Thunderbid Backup“ v. rathlev verwendet).

    Warum machst du nicht regelmäßig eine Sicherungskopie des Thunderbird-Profil (oder des gesamten Thunderbird-Profilordners)?

    Oder aber du installierst das Import/ExportTool https://addons.thunderbird.net…search/?q=import%20export

    Das verfügt über eine tägliche (oder alle 3, 7, 15 Tage), Backup-Planung in den Einstellungen. Etwa beim Öffnen oder nach dem Schließen von Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,

    habe mir die Datei runtergeladen (trotz Gesperrt-Symbol) und habe Probleme mit der Installation der xpi-Datei!! Wie ich eine exe install. weiß ich aber xpi? > ZIP macht div. Dateien auf, aber nix mit exe!

    Gruß

  • Hallo,


    in der Beschreibung in dem Link steht aber eindeutig: Kompatibel mit Thunderbird 68.0 - 78.*

    Noch nie eine .xpi in Thunderbird installiert?

    2 Möglichkeiten:

    1) Du gehst unter Extras-> Addons auf das Zahnradsymbol-> Addon aus Datei installieren

    oder

    2) Du öffnest die Add-on-Seite und ziehst die XPI per drag & drop in den oberen Bereich der Seite bis der Cursor ein Rechteck wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    danke für die Info + Geduld.

    Das sieht ja ähnlich aus wie "früher", da gab es auch ein "Backup" mit div. Einstellmöglichkeiten;

    Die neuen Einstellungen erscheinen mir aber etwas kompliziert z.B. Datum.

    Frage: Wenn ich die Reiter: "Versch. / Dateinamen / Verzeichn. expot." ignoriere/ nicht "anfasse" sondern nur die Backup-Planung ausfülle werden dann alle meine e-mails und Adressen gespeichert und finde ich sie (wo?) auch wieder?

    Schön wäre, wenn ich den derzeitigen Stand abspeichern könnte (in einem Ordner und an einem Platz den auch ein Laie nach Monaten wieder findet) und dann nur die täglichen Änderungen.

    Kannst Du einem Anwender helfen - der sich nicht in die "Tiefen" der SW begeben möchte.

    Gruß

  • In der Backup-Planung unter "Speichern" solltest du "immer alle Dateien " und "alle Profil-Dateien" aktivieren.


    Über die Häufigkeit solltest du dir ebenfalls Gedanken machen.

    Den Ort der Speicherung, wenn möglich auf einer 2. internen Festplatte, oder auf einer externen Festplatte (auch USB-Stick).

    Mein Speicherordner ist im Ordner "Magenta Cloud" auf einer 2. Festplatte. Mit dem entspr. Tool wird jede Änderung in diesem Ordner dann auch in der Cloud (Magenta Server) gespeichert. Wenn du jetzt deinen PC/Notebook verlieren solltest, deine Mails bekommst du so immer wieder, samt allen Einstellungen und Adressen.

    Dein Speicherort bestimmst du selbst durch Drücken auf "Ziel" und "Durchsuchen".

    Aber Achtung: Bei einigen Clouds werden gelöschte Ordner in eine Art Papierkorb verschoben und belasten so immer noch den Speicherplatz. Je nach Profilgröße, kann der schnell das Limit übersteigen. Dann muss man gelegentlich auf die Webseite der Cloud und manuell den Papierkorb löschen.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mit dem entspr. Tool wird jede Änderung in diesem Ordner dann auch in der Cloud (Magenta Server) gespeichert.

    Bietet Magenta dazu inzwischen eigentlich eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an?

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo Susanne,


    Ja, tut es. Man muss dazu in dem Tool aber die Verschlüsselung explizit aktivieren zusammen mit dem Passwort-Prozedere.

    Die Option ist aber kostenpflichtig, wenn man nicht über einen Bezahlservice verfügt.

    Kennst du andere Cloud-Hoster mit kostenlosen 10 GB und Verschlüsselung?

    Ich kenne nur Mega mit 50 GB und Verschlüsselung kostenlos.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited 4 times, last by mrb ().

  • Kennst du andere Cloud-Hoster mit kostenlosen 10 GB und Verschlüsselung?

    Ich habe noch nicht geschaut. Deshalb war ich neugierig. Derzeit verschlüsseln wir unser Backup selbst und laden es dann auf einen Server. Der ist von einer Privatperson (ein Kollege meines Mannes) betrieben und stellt uns auch einen Proxy zur Verfügung, über den wir häufig gehen. Sehr angenehm.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo,

    Danke! Habe mich gerade aus reiner Neugier bei Mega angemeldet. Die haben einen Rettungscode, den man als .txt herunterladen kann. Dann habe ich Authi heuntergeladen, in Mega die Verschlüsslung aktiviert, den Authentifzierung- Code in Authi eingegeben und dessen sechstelligen Code wiederum bei der Anmeldung neben dem normalen Kennwort eingetragen und auch auf dem Handy erfolgte sofort die Anmeldung. Das Tool Authi erzeugt jede halbe Minute einen neuen Code.

    Hat man alles kapiert, erfolgt die Authentifzierung in Sekunden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw