ständige CPU-Last unter idle und enorme CPU-Last beim rendern

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Also der CPU-Load besteht auch bei Betterbird:

    Code
    Crash Annotation GraphicsCriticalError: |[C0][GFX1-]: Couldn't sanitize RENDERER device: AMD RENOIR (t=1.03063) |[C1][GFX1-]: Couldn't sanitize RENDERER 
    device: AMD RENOIR (t=1.05395) |[C2][GFX1-]: Couldn't sanitize RENDERER device: AMD RENOIR (t=2.89917) |[C3][GFX1-]: Couldn't sanitize RENDERER device: A
    MD RENOIR (t=2.91413) [GFX1-]: Couldn't sanitize RENDERER device: AMD RENOIR

    Vielleicht hilft das ja weiter?

  • Was ist das denn für ein Output? Mir fallen zwei Dinge auf:


    1. Es geht offensichtlich um den Graphiktreiber.
    2. Eine Komponente scheint gecrasht zu sein.

    Das könnte bedeuten, dass Rechenleistung, die sonst von der Grafik erledigt wird, nun auf die CPU übergeht. Das alles ist jetzt aber nur mehr oder weniger ins Blaue geraten.

    Dass sich im Thunderbird, aus dem Erbe vom Firefox, etwas in dieser Richtung geändert hat, ist nicht unwahrscheinlich. Der Firefox hat damit immer wieder mal Problem, gerade unter Linux.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

    1. Rechner starten, Log kontrollieren, ob die Meldung auftaucht. Warten
    2. Wenn nein, nur TB starten. Am besten im Fehlerbehebungsmodus. Log kontrollieren. CPU-Last checken. Mit dem TB was arbeiten. Wieder kontrollieren.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • Soweit sind 100% CPU nur bei Mac gemeldet worden:

    1735807 - v91 Mac consistent CPU 100
    UNCONFIRMED (nobody) in Thunderbird - General. Last updated 2021-10-15.
    bugzilla.mozilla.org

    1729870 - high cpu usage idling on macos
    UNCONFIRMED (nobody) in Thunderbird - General. Last updated 2021-10-14.
    bugzilla.mozilla.org


    Und Betterbird ist da auch nicht besser, wir haben nur dieses Zeug geändert: https://www.betterbird.eu/#featuretable


    Hatte übrigens vorhin eine Anfrage mit dem Ergebnis, dass BB und der von Mozilla gebaute TB GLX 1.4 benutzen, der von Ubuntu gebaute aber schon EGL 1.5 mit dem Ergebnis, dass das Ubuntu-Build auf highres Bildschirmen besser aussieht.


    (Und TB/BB sind ab v91 multi-process, ich habe hier auf Windows vier Prozesse.)

  • Was ist das denn für ein Output? Mir fallen zwei Dinge auf:


    1. Es geht offensichtlich um den Graphiktreiber.
    2. Eine Komponente scheint gecrasht zu sein.

    Das könnte bedeuten, dass Rechenleistung, die sonst von der Grafik erledigt wird, nun auf die CPU übergeht. Das alles ist jetzt aber nur mehr oder weniger ins Blaue geraten.

    Dass sich im Thunderbird, aus dem Erbe vom Firefox, etwas in dieser Richtung geändert hat, ist nicht unwahrscheinlich. Der Firefox hat damit immer wieder mal Problem, gerade unter Linux.

    Der Output wurde beim Starten des BB im Terminal ausgegeben.


    Es scheint ja auch ein prinzipielles Problem zu sein, was sich auch bei Thundebird zeigt.


    Bei Firefox wiederum nicht…

  • Ich habe dazu keine belastbare Idee. Du könntest einen Bug aufmachen. Was du vielleicht noch testen könntest, wäre ein anderer Grafiktreiber, also falls du den proprietären verwendest, mal den quelloffenen verwenden bzw. umgekehrt. Dieser Vorschlag beruht allein darauf, dass die Fehlermeldung die onboard Grafik anmeckert. Aber das wäre immerhin noch etwas, das du selbst ausprobieren könntest.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)