Thunderbird Portable (91.2.1) - Kann keine E-Mails mehr versenden

  • • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer) - Thunderbird Portable 91.2.1 (32 Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP) - IMAP (glaube ich)
    • Postfachanbieter (z.B. GMX) - GMail, GMX u.a.
    • Eingesetzte Antivirensoftware - McAfee LiveSafe
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software) - Windows & McAfee (keine Ahnung)
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen) - Vodafone Station




    Hallo Leute,

    ich nutze seit vielen Jahren als Mailprogramm Thunderbird Portable. Das schöne daran ist, dass ich es einfach auf einen anderen Datenträger ziehen kann...

    Nach viele Updates bin ich jetzt bei Version 91.2.1 (32 Bit) angekommen und seither hab ich ein Problem.

    Ich habe verschiegene Mailkonten (Gmail, GMX u.a.) eingepflegt.

    Und bis vor kurzem war auch alles okay. Aber jetzt kann ich keine Mails mehr versenden.

    Egal bei welchem Account, wenn ich auf den Button "Senden" drücke, passiert einfach nichts. Gar nichts.

    Ich hab alle E-Mail-Konten und den Postausgangs-Server entfernt und wieder eingerichtet, aber keine Besserung.

    E-Mails empfangen/abrufen geht, aber senden eben leider nicht

    An was könnte das liegen? Das ist echt ärgerlich.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo,

    das gleiche Problem gibt es auch bei Nicht-Portabler Version, hier besprochen und eine Lösung gefunden:


    Ich gehe davon aus, dass es mit der Adressbuch-Konvertierung in das sqllite-Format zu tun hat. Versuchen Sie es mal mit einem neuen Profil.

    Viel Erfolg.

  • Danke für die Antwort.


    Was meinen Sie mit neuem Profil?


    Sorry, das verstehe ich nicht.

  • Thunderbird erstellt alle Einstellungen und Daten in einem Profil-Ordner, so auch in der Portable-Version. Hier ist beschrieben, wie Sie ein zweites erstellen können:

    Mozilla Thunderbird, Portable Edition Support | PortableApps.com


    Dann können Sie die Anwendung mit dem neuen Profil starten. Es muss dann quasi von Null beginnen, d.h. die Konten müssten erneut eingetragen werden. Mir ist aktuell keine andere Möglichkeit bekannt. Es sollte dann möglich sein, zwischen den Profilen mit der Profile App hin und her zu wechseln. In der normalen Thunderbird hat das geholfen. Wenn Sie keine POP-Konten verwenden, wäre das eine Möglichkeit.

  • Verschwinden aber mit einem neuen Profil nicht all meine lokalen Ordner und lokal abgelegten E-Mails?